Kann nicht vorspulen (Pro 7,Sixx Mediathek)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Kann nicht vorspulen (Pro 7,Sixx Mediathek)

      Hallo ich habe das Problem das in in der Mediathek von Pro 7/MAxx,Sixx usw. nicht Vorspulen kann. Ich habe 2 Browser ausprobiert Firefox und Opera aber es geht einfach nicht. Einen Tag ging es warum auch immer aber dann nie wieder. Woran könnte das liegen?
    • Also ich sehe mir gerade Galileo an. Gestern 19:05 Uhr.
      Da geht es in am Anfang um WhatsApp Nachrichten löschen und Bußgelder.
      (Parkplatz für jemanden freihalten-Handy auf dem Fahrrad-Knöllchen bezahlen)
      Innerhalb der Sendung kann ich vorspulen. Bis zu Werbung.
      Die Werbung selber läßt sich nicht vorspulen. (Überspringen)
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Laptop Packard Bell - AMD Dual - Core E1 - 2500 - 1,4 GHz - 2 GB DDR3 L - 320 GB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] - Firefox 63.0.3 - Thunderbird 60.3.1 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0.4 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.3.1 - Tablet PC-LifeTab
    • Das ich die Werbung nicht vorspulen kann ist klar. Ich habe sogar Pro7 angeschrieben und die meinten das muss funktionieren. Also muss es irgendwie an mir liegen aber woran? Wie gesagt ging es komischerweise ein mal bei 2 Sendungen aber jetzt geht es bei den gleichen Sendungen nicht.
    • Ich habe das gleiche Problem: Der Mauszeiger verändert sich, wenn ich über die Timeline fahre. Wenn ich klicke, passiert jedoch nichts, weder vor noch hinter dem mit einem senkrechten Strich gekennzeichneten Werbeblock. Wenn ich die halbe Sendung oder mehr gesehen habe und später weitersehen möchte, hab ich es schon öfters gehabt, dass ich die Sendung nur von Anfang an neu starten kann; das kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein?