Firefox 57 x64 auf deutsch verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Gerade habe ich das neue Update bekommen. Ausser das das Bild bei der Eröffnung anders ist habe ich noch nicht bemerkt das es langsamer sein soll. Was mir aufgefallen ist das das Suchfeld oben jetzt immer angezeigt wird und ich brauche nicht umschalten.
      Einfach alles neue ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.
    • Erfahrungen mit Firefox 57

      hallo,
      ich habe genau denselben Effekt, Umschalten zwischen Tabs, Scrolling, alles mit einem Zeitversatz von 5-10 sec. :thumbdown:

      Leider hat die Version 57 schon Updates im Profile vorgenommen, so dass es mit einem Re-Install von 56.0.2 nicht getan war.
      Zusätzlich noch das Profile vom Acronis-backup der letzten Woche zurückkopiert und alles ist wie zuvor.

      IN FF57:
      Jede Menge Add-Ons, die nicht mehr da sind, u.a. Download Statusbar..., das ist ein ganz schön großer Sprung.
      Und wieder einmal wurden Symbolleiste, Menüleiste und Tableiste neu positioniert, nur leider läuft das AddOn CLassic Theme Restorer auch nicht mehr, daher...


      In diesem Stadium keine Empfehlung !! ich werde die Posts dazu beobachten, aber vorerst kein Update auf FF57 mehr machen, die 2-3 Stunden waren verschenkte Zeit, ich dachte schon an ein Win10 Update, aber nach dem RE-install war alles wieder OK.

      Wer hat Ähnliches zu berichten ?

      M.
    • msieger schrieb:

      Download Statusbar
      Die wird es auch nicht mehr geben. Wozu auch?

      msieger schrieb:

      CLassic Theme Restorer
      Was willst du mit dem "alten Hut"?

      Natürlich fehlt da noch Einiges an Erweiterungen, aber Manches wirst du nicht mehr bekommen, Wenn du dir aber die Mühe machst zu suchen, wirst du für viele deiner Erweiterungen vielleicht sogar besseren Ersatz bekommen und erstaunt sein, was es da schon alles gibt. Die Mühe kostet halt ein wenig Zeit und erfordert auch Geschick! ;-)
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
    • Richtig, Esther. Für mich ist es auch nicht akzeptabel, daß Mozilla mir auf meinem Windows 7 ein 10er Design aufzwingt. Und mir gefällt es auch nicht, daß es keine vernüftige Statuszeile gibt. Diese in den Seitenihalt reingeschmissenes Sprechblase mit Statusanzeigen muß ich mir nicht antun. Also habe ich den Browser gewechselt.

      Gruß Volkmar
    • Volkmar schrieb:

      Ich habe jetzt Pale Moon, der macht schon ohne Erweiterungen so ziemlich das, was ich will
      Der ist bei mir der Ersatz! Wie du sagst, funktionieren die alten Erweiterungen, wenn man diese mit dem Mond sucht. Nur ist er für manchen nicht so leicht einzurichten, weil zunächst eine englische Oberfläche zu sehen ist. Das schreckt manche User ab, weil sie vielleicht eine deutsche nicht hin bekommen. Und in # 21 habe ich halt meine persönliche Meinung geäußert, was ich doch noch darf, oder?

      @EstherCH

      Für die meisten Addons gibt es jetzt schon meist sogar besseren Ersatz. Mir fehlt jetzt eigentlich bei Quantum nur eine Sidebar, wie sie bei Opera zu finden ist. Ich kann dieses Manko aber gut verschmerzen.
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Na klar darfst Du das. Aber macher Anwender möchte eben "Alte Hüte". Bei mir einfach, weil es vom Aussehen besser in mein System paßt. Dabei liefert Windows alles mit, um Anwendungen immer im zum System passenden Design erscheinen zu lassen. Die Möglichkeiten werden nur leider immer weniger genutzt. Auch hier ein "Alles was von MS kommt erst mal ignorieren-Denken?" ;-)
      Ja, für dem Pale Moon braucht man schon ein paar Worte englisch, um das deutsche Sprachpaket zu bekommen. Das kann in der Tat eine Hürde sein.

      Gruß Volkmar
    • Volkmar schrieb:

      Aber macher Anwender möchte eben "Alte Hüte". Bei mir einfach, weil es vom Aussehen besser in mein System paßt.
      Und ich, weil ich weder Zeit noch Lust habe, immer mal wieder bei Adam und Eva anzufangen. Mein System läuft in der Regel rund (und wenn mal nicht, dann kümmere im mich im konkreten Fall darum), und ich sehe deshalb nicht ein, weshalb ich mich mit irgendwelchen neu erfundenen Rädern, die ich nicht brauche und die man mir aufs Auge drücken will, rumärgern sollte. Ich bin halt nicht der Freak, der gerne aus Spass an der Sache herumbastelt.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Für mich als "nur" Anwender ist es ganz schön alle automatischen Updates zu bekommen. Es kostet höchsten ein paar Minuten um die Änderungen alle zu finden.Bis jetzt hatte ich auch noch keine Schwierigkeiten. Und wenn, das Forum kann mir dann bestimmt weiterhelfen.
      Einfach alles neue ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.
    • Ich habe gerade fest gestellt wie wohl und zu hause ich mich bei pale moon fühle.Ich habe derzeit noch(wieder) den ESR 52 Installiert.Ich warte noch ein zwei Versionen ab wie es sich entwickelt.Dieses nach geäffe von Chrome und besonders Tabs oben,das gefällt mir gar nicht. :cursing:
    • Ich sage das im Zusammenhang mit Quantum, denn da findest du die Leiste eh oben und die Tabs darunter. Du musst halt die Leiste aktivieren.

      [IMG:https://s2.imagebanana.com/file/171118/Pi8DmI5c.png]
      Deshalb ist CTR nun ein alter Hut. Was soll das dann noch bringen?
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()