Angepinnt Vorschläge für neue Dienstagsumfragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • DerUnwissende90 schrieb:

      Gab es schon den Vorschlag oder die Umfrage wer Online-Banking benutzt?
      Gute Idee!

      Als Antworten würde ich Vorschlagen:
      • Ich nutze Online-Banking per APP (Smartphone)
      • Ich nutze Online-Banking per Banking-Software (Desktop-PC)
      • Ich nutze Online-Banking per Browser
      • Ich nutze kein Online-Banking
      Gruß Thomas

      "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
      ComputerInfo für PPF
    • Ein weiterer Punkt (Antwort) ?
      Ich nutze Telefon-Banking
      (ältere Generation)
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - [64 Bit]
      Firefox 81.0 - Thunderbird 78.3.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

    • Die Diskussion zum Online-Banking habe ich abgetrennt. Hier soll es um Vorschläge zu neuen Umfragen gehen.
      Online-Banking
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Wer nutzt die Bibliotheksfunktion im Explorer?
      Ja, dann bin ich sofort am gewünschten Ziel.
      Ja, ich nutze die thematische Verknüpfung von Wort-, Bild- und Tondateien
      Nein, weil ich meine Ordner-Systematik stets erinnern möchte
      Nein, weil meine Ordnung im Pc/Laptop zuvor zu verbessern ist.

      Für Optimierung dieses Vorschlages bin ich dankbar!
    • Gut Idee! Die Antworten sind allerdings arg lang. Ja und Nein würde eigentlich reichen und in den Kommentaren kann man schreiben, warum man es nutzt oder eben nicht. :-)
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Hallo,

      mich würde interessieren, ob noch heute Bildschirmschoner verwendet werden - entweder klassisch die vorinstallierten "Screensaver" oder extra installiert, wie z. B. tolle animierte 3D-Bildschirmschoner wie z. B. diesen hier:




      Wie man sieht, bin ich Fan u. a. von alter Technik: Die Minuten in der Mitte wird von Nixie-Röhren angezeigt. Infos zu diesem interessanten Screensaver: 3planesoft.com/clock-screensav…tal-clock-3d-screensaver/ ... Mein Lizenzkey hierfür ist aus 2010 und funktioniert auch unter Windows 10 Home 64 bit mit der internen GPU Intel Graphics UHD 630 einwandfrei. Ein schönes Beispiel für eine lebenslange Lizenz (Life Time Lizenz)...
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.
    • Adell Vállieré schrieb:

      Eine weitere interessante Frage wäre, ob jemand zwecks Artikel 13 demonstrieren geht
      Ja, das wäre wirklich eine interessante Frage. :top:
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Oldviking schrieb:

      Richtet sich Dein Leben jetzt nur noch danach?
      Nur weil sich deins im letzten Abschnitt befindet? Menschen wie dir mag das vielleicht nicht so wichtig sein, aber für Menschen wie mir, meine Frau und vielen anderen Millionen von Menschen, ist dies ein sehr wichtiges Thema. Es geht um UNSERE Zukunft und die unserer Kinder, die du, mal ganz nebenbei bemerkt, wohl (leider) nicht mehr erleben wirst. Also ja, es ist einer der wichtigsten Sachen für unsere Zukunft. ;-)
      Welcome to the wild, no heroes and villains.
      Welcome to the war, we've only begun.
      Pick up your weapon and face it.
      There's blood on the crown, go and take it
      You get one shot to make it out alive.
    • Ich bin der Meinung, solche Fragen sollten Allgemeiner gehalten werden und nicht auf tatsächliche Geschehen basieren.
      Z.B.:
      Würdest Du aufgrund eines politischen Geschehens:
      • An einer Petition teilnehmen
      • An einer öffentlichen Demonstration teilnehmen
      • Geht mir alles am Arm vorbei
      ansonsten passt es IMHO nicht in eine Dienstagsumfrage!
      Gruß Thomas

      "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
      ComputerInfo für PPF
    • Eines der wichtigsten Sachen ist dass Frieden bleibt.
      Denn Kriegsherde gibt es zur Zeit genug.
      Ohne Frieden kannst Du alles andere nämlich in der Pfeife rauchen.

      Adell Vállieré schrieb:

      Menschen wie dir mag das vielleicht nicht so wichtig sein,
      Doch, ist mir auch wichtig.
      Aber wichtig wäre auch dass gegen die immer noch nicht gleichen Ost-West- Löhne, Renten usw. angegangen wird.
      Würdest Du dafür auch demonstrieren gehen? :pfeifend:
      R.I.P. ♥ Es gibt nichts Gutes-außer man tut es !









      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oldviking ()

    • Oldviking da stimme ich dir absolut zu, nur Friede ist nicht Sache. Nicht einfach da. Er muss ständig erhalten werden. Und so denke ich auch, dass Menschen in ihren wesentlichen Bedürfnissen antreten, eintreten und verteidigen müssen.
    • Adell Vállieré schrieb:

      Eine weitere interessante Frage wäre, ob jemand zwecks Artikel 13 demonstrieren geht. ;-)
      Glaube ich eher weniger, da wohl die meisten genau wie ich, eigentlich garnicht wissen, was da wirklich Sache ist.

      Wenn man sich die einzelnen Berichte auf Youtube, was übrigens der einzig wahrnehmbahre Kanal bisher war, auf dem dieses Thema dermaßen ausgebreitet wird, anschaut, dann steht man hinterher genau so Schlau wie vorher da, da es keiner wirklich schafft, eine vernünftige Klarstellung anzubieten. RA Solmecke ist da einer der ganz Wenigen, der jetzt wirklich Schwachpunkte aufzeigt, welche, wenn man mal andere Rechtsgrundlagen einbezieht, jedoch wieder abgedeckt sind.
    • Oldviking schrieb:

      Eines der wichtigsten Sachen ist dass Frieden bleibt.
      Denn Kriegsherde gibt es zur Zeit genug.
      Ohne Frieden kannst Du alles andere nämlich in der Pfeife rauchen.
      Stimme ich dir voll und ganz zu! Allerdings kann ich nicht überall sein oder mich in Kriege einmischen. :-(

      Oldviking schrieb:

      Doch, ist mir auch wichtig.
      Aber wichtig wäre auch dass gegen die immer noch nicht gleichen Ost-West- Löhne, Renten usw. angegangen wird.
      Würdest Du dafür auch demonstrieren gehen?
      Aber selbstverständlich! Das ist eine Sache, die derzeit eure Generation stark belastet, dafür mache ich mich ebenfalls stark! Auch was Frauenrechte betrifft! :freunde: :top:

      Gast1000 schrieb:

      Glaube ich eher weniger, da wohl die meisten genau wie ich, eigentlich garnicht wissen, was da wirklich Sache ist.
      Nahhhh. Unterschätze die alten Damen und Herren nicht! Da gibt es genug, die die Lage einschätzen und mitbekommen.

      Gast1000 schrieb:

      Wenn man sich die einzelnen Berichte auf Youtube, was übrigens der einzig wahrnehmbahre Kanal bisher war, auf dem dieses Thema dermaßen ausgebreitet wird, anschaut, dann steht man hinterher genau so Schlau wie vorher da, da es keiner wirklich schafft, eine vernünftige Klarstellung anzubieten. RA Solmecke ist da einer der ganz Wenigen, der jetzt wirklich Schwachpunkte aufzeigt, welche, wenn man mal andere Rechtsgrundlagen einbezieht, jedoch wieder abgedeckt sind.
      Weil die anderen Medien sich bisher nicht drum bemüht haben. Wird sich aber ändern, versprochen!
      Welcome to the wild, no heroes and villains.
      Welcome to the war, we've only begun.
      Pick up your weapon and face it.
      There's blood on the crown, go and take it
      You get one shot to make it out alive.
    • ts-soft schrieb:

      Ich bin der Meinung, solche Fragen sollten Allgemeiner gehalten werden und nicht auf tatsächliche Geschehen basieren
      Das finde ich dann wieder zu Allgemein gehalten. Ob ich auf die Straße gehe oder eine Petition unterschreibe, hängt ja ganz entscheidend vom Thema ab. Im Prinzip müsste ich dann abstimmen mit "kommt darauf an". ;-) Ich finde das Thema gerade für ein Forum sehr interessant, denn online findet man überdurchschnittlich viele Menschen die von den geplanten Änderungen betroffen sind. Und gerade jetzt passt das Thema auch sehr gut, da es tagesaktuell ist.

      Gast1000 schrieb:

      Glaube ich eher weniger, da wohl die meisten genau wie ich, eigentlich garnicht wissen, was da wirklich Sache ist.
      Ja und eben genau aus diesem Grund sprechen wir das Thema auch hier im Forum an und versuchen aufzuklären und zu informieren. Auch wenn Du dann vielleicht erst bei der Umfrage auf den Artikel 13 Aufmerksam wirst, wäre das ein Erfolg.


      Oldviking schrieb:

      Aber wichtig wäre auch...

      Es heißt ja auch nicht, dass man sich nur für eine Sache einsetzen darf. Im Prinzip kann man bei jedem Thema sagen, dass es noch was anderes gibt was wichtiger ist. Mit Ausnahme vielleicht beim Thema Weltfrieden, wenngleich man selbst hier anführen könnte, dass die Bekämpfung des Hungers auf der Welt noch wichtiger sei. Frieden aber dafür verhungern viele Menschen? Oder alle haben genug zum Essen, aber bekämpfen sich gegenseitig?
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Mein Vorschlag für die nächste Umfrage betrifft abermals das Online-Banking.
      Diesmal geht es darum wie die Zahlung per Online-Banking erfolgt.
      (Kann gerne so übernommen werden)

      Aus den Anfängen des Internet-Banking nutzen noch unzählige Kunden die Tan-Listen. (Scheckkartenformat)
      Ab 14. September sieht die EU-Regelung jedoch vor das keine Papierlisten mit den Transaktionsnummern (Tan) mehr verwendet werden dürfen. Zumindest für die Überweisung vom Girokonto.
      Denn immer wieder versuchen Betrüger über manipulierte Webseiten oder E-Mails an die Pin für das Konto und an die Tan zu kommen.
      Bei einem Wertpapierdepot kann die Tan-Liste durchaus noch über den Stichtag hinaus genutzt werden.
      Denn die Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 betrifft, wie der Name schon sagt, nur den Zahlungsverkehr.
      Bei den Banken, wo noch die Papierlisten mit den Transaktionsnummern (Tan) Verwendung finden, läuft die Umstellung jetzt oder schon seit längerem.
      Die neueren Tan-Verfahren erschweren den Betrug.


      Die Frage lautet also:
      Wie nutzt Du die Bezahlung vom Girokonto?

      • Noch die Papierliste mit den Tan

      • Tan per SMS (SMS-Tan oder mTan)

      • Tan erzeugen mit einem Kartenlesegerät (Chip-Tan)

      • Push-Tan-Verfahren durch Smartphone-Apps

      • Photo bzw. QR Tan-Verfahren (Grafik vom Monitor scannen)
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - [64 Bit]
      Firefox 81.0 - Thunderbird 78.3.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

    • Klingt gut! Die Frage selbst müsste man vielleicht noch eindeutiger formulieren. Welches Verfahren nutzt Du beim Online-Banking o.ä. Kommt nächste Woche. :-D
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.