Angepinnt Vorschläge für neue Dienstagsumfragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Nun ja es geht ja nicht um das Online-Banking an sich sondern wie man den Zahlungsverkehr bzw. das Verfahren abwickelt.
      Denn wenn man kein Online-Banking nutzt, nutzt man ja auch keines der Verfahren. (Tan)

      Online-Banking war diese Umfrage.
      Die Dienstagsumfrage: Wie nutzt Du Online-Banking?

      Da gab es die Antwortmöglichkeit Ich nutze kein Online-Banking
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] Firefox 68.0.1 - Thunderbird 60.8.0 - ABP 3.5.2 - MBAM 3.8.3 - Tablet PC-LifeTab

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

    • Jörg wird das schon machen so wie es am besten passt. ;-)
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] Firefox 68.0.1 - Thunderbird 60.8.0 - ABP 3.5.2 - MBAM 3.8.3 - Tablet PC-LifeTab
    • Ich nehme mal diesen Thread Suchmaschine zum Anlass für die nächste Dienstagsumfrage.
      Insbesondere diesen Beitrag Suchmaschine mit dem Video.


      Google ist ja bekannt als Datenkrake.
      Es gibt aber noch andere Suchmaschinen.
      Warum sollte man also der Datenkrake Google nicht den Rücken kehren und eine andere Suchmaschine nutzen.
      Sind die Ergebnisse wirklich so unterschiedlich?


      Daher die Frage:
      Welche Suchmaschine nutzt ihr überwiegend bzw. standardmäßig?
      Die bekanntesten sollten hier genannt werden.
      Eine mögliche Antwort.


      Google
      Bing
      DuckDuckGo
      Startpage
      ...
      ...
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] Firefox 68.0.1 - Thunderbird 60.8.0 - ABP 3.5.2 - MBAM 3.8.3 - Tablet PC-LifeTab
    • Und schon habe ich einen weiteren Vorschlag für die nächste Dienstagsumfrage. :-D


      Mit SmartHome ist es möglich das Leben ein wenig einfacher zu gestalten.
      Menschen mit Bewegungseinschränkungen oder Sehbehinderung.


      So kann man damit Termine verwalten, Geburtstagslisten anlegen, Musik hören und mit Zusatzgeräten wie einer WiFi-Steckdose zum Beispiel die angeschlossene Lampe an und ausschalten oder irgendein anderes angeschlossenes Gerät. Des weiteren ist es möglich das Fernsehgerät zu steuern. (An-Aus und Senderwahl)
      Dann gibt es auch Leuchtmittel, wie zum Beispiel das Philips Hue Starter Kit, das sich auch dimmen lässt.

      Es gibt also verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten.


      Die Dienstagsumfrage: Was von den aufgeführten Geräten nutzt ihr und wofür?
      (Mehrfachnennung möglich)

      Alexa App auf dem PC
      Amazon Echo Dot
      Amazon Echo 2. Generation
      Google Home Mini Smart
      Google Home +
      Google Home (White Slate)
      Google Home Smart Speaker
      .......
      .......
      Ich nutze so etwas nicht
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] Firefox 68.0.1 - Thunderbird 60.8.0 - ABP 3.5.2 - MBAM 3.8.3 - Tablet PC-LifeTab

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

    • Ich plädiere für eine darauf folgende Umfrage:

      „Und schon habe ich einen weiteren Vorschlag für die nächste Dienstagsumfrage.
      Mit SmartHome ist es möglich das Leben ein wenig einfacher zu gestalten.
      Menschen mit Bewegungseinschränkungen oder Sehbehinderung.
      So kann man damit Termine verwalten, Geburtstagslisten anlegen, Musik hören und mit Zusatzgeräten wie einer WiFi-Steckdose zum Beispiel die angeschlossene Lampe an und ausschalten oder irgendein anderes angeschlossenes Gerät. Des weiteren ist es möglich das Fernsehgerät zu steuern. (An-Aus und Senderwahl)
      Dann gibt es auch Leuchtmittel, wie zum Beispiel das Philips Hue Starter Kit, das sich auch dimmen lässt.
      Es gibt also verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten.
      Die Dienstagsumfrage:“


      Warum, aus dem aufgeführten Gerätepark #86, nutzt ihr diese NICHT:
      Mehrfachnennung möglich

      Zu funktionsunsicher
      Zu teuer
      Zu komplex, für ein einfacheres Leben
      Erhaltung der Privatsphäre
    • Es muss nicht gleich eine erneute Umfrage sein.
      Sollte die Umfrage kommen kann Jörg den letzten Punkt einfach abändern in Ich nutze so etwas nicht weil ....
      Und das kann dann in einem Beitrag erklärt werden.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] Firefox 68.0.1 - Thunderbird 60.8.0 - ABP 3.5.2 - MBAM 3.8.3 - Tablet PC-LifeTab
    • Ja stimmt, ich kann am Ende die genannten Gründe gegen eine Nutzung, mit einfügen.


      fori schrieb:

      Zu funktionsunsicher
      Meinst Du damit, dass es nicht sauber funktioniert, bzw. mitunter viele Fehler gibt? Oder ist damit etwas anderes gemeint?
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • *Nobbi* schrieb:

      Was von den aufgeführten Geräten nutzt ihr und wofür?
      Ich habe den Vorschlag nicht vergessen, muss aber noch wegen der Antwortmöglichkeiten recherchieren. War dafür heute zu spät dran. :pfeifend:
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Der Dienstag hat ja gerade erst angefangen. ;-)
      Also noch genug Zeit. :-D
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] Firefox 68.0.1 - Thunderbird 60.8.0 - ABP 3.5.2 - MBAM 3.8.3 - Tablet PC-LifeTab
    • Ach so ist ja schon eine andere Umfrage.
      Na dann das nächste mal.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] Firefox 68.0.1 - Thunderbird 60.8.0 - ABP 3.5.2 - MBAM 3.8.3 - Tablet PC-LifeTab
    • Hallo,

      ich hab hier auch einen Vorschlag für die Dienstagsumfrage.
      Der Titel könnte etwas sein wie "Auf welche Art bezahlst du Online-Bestellungen/-Käufe?"

      Mir selber fallen gerade nur diese Antwortmöglichkeiten ein:

      - PayPal
      - paydirekt
      - Kreditkarte
      - Sofortüberweisung
      - Vorkasse (z.B. Banküberweisung)
      - Nachnahme
      - Rechnung
      - andere Zahlart

      Grüße
      Skippy
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)
    • Eine weitere Möglichkeit ist noch Bankeinzug.
      Viel mehr wird es wohl nicht geben. :hmmm:
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] Firefox 68.0.1 - Thunderbird 60.8.0 - ABP 3.5.2 - MBAM 3.8.3 - Tablet PC-LifeTab
    • Aha das ist ja eine stattliche Auswahl.
      Ist die Frage sollte das als Dienstagsumfrage kommen, wie viel Antwortmöglichkeiten es dann gibt.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] Firefox 68.0.1 - Thunderbird 60.8.0 - ABP 3.5.2 - MBAM 3.8.3 - Tablet PC-LifeTab
    • Okay, es gibt auch noch die Saturn Card und bestimmt noch einige andere Karten, die nur für bestimmte große Firmen gelten, aber die alle einzeln aufzuführen muss ja nicht sein, die könnte man dann ja unter "andere Zahlart" zusammenfassen.
      Als einzelne Arten könnten ja nur die aufgeführt werden, die fast bei allen Firmen/Händlern angeboten werden, und wer öfter mal spezielle Kundenkarten von einzelnen Shops benutzt, könnte das dann in einem Beitrag kundtun. :-)

      meierkurt schrieb:

      Außerdem die preisgünstigste Methode: Klauen :-)
      Naja, das würde ich aber nicht so ganz als Zahlart bezeichnen, obwohl es bestimmt nicht wenige Leute gibt, die auf diese Weise "einkaufen" gehen...
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)