Wie geht es dem Abifizium tremendum?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Wie geht es dem Abifizium tremendum?

      Derzeit atmosphärischer Druck noch etwas mickrig, sagt Kachelmann nach einem Blick aufs Barometer... :roll:


      Liebe Foristen & Forenten,

      gerne hätte ich mich hier in den vergangenen Wochen gemeldet. Auch hatte ich z.B. über einen sehr interessanten dreisten (wohl sehr gefährlichen) Phishing-Versuch zu berichten,

      abbbbbbbeeeerr...

      Diese Weihnachtszeit hat mich mehrmals bedrückt ---> dann gab es Schmerzen im Skelett, wie sie mich aufgrund meines Myeloms ab und an plagen. Leider so, daß ich wieder aufs Fentanyl für zehn Tage rekurrieren mußte... :-(

      Teufelszeug. Brach meine Schlaf-Qualität entzwei. Es entstanden merkwürdige ungute Schlafmomente.

      ---> Und ich, das Abifizium, grummelte depri-depri-depri... Keine allzu gelungene Episode also...

      Vor acht Tagen hab' das Fenta absetzen können! Langsam geht es nun ---> aufwärts. :zorro:
      Sehr geholfen haben mir eine Mail von Esther und eine PN von unserem Schwäblinchen. <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

      Danke! Danke von ganzem Herzen.

      Morgen werde ich mich länger melden. Man wird mich nicht mehr los werden...! :roll:

      Herzlich
      Abifiz
      Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Abifiz ()

    • Hallo Abifiz,

      das freut mich sehr, dass es Dir langsam wieder besser geht. Immer positiv denken! Die Tage werden schon wieder länger und wenn es zur Abwechslung mal nicht regnet, merkt man davon sogar schon was. :-D

      Viele Grüße
      Schwabenpfeil!
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Auch ich freue mich, wieder von dir zu hören und zu sehen ,lieber Abifiz. Deine philosophischen Ergüsse, die das Forum so beleben, fehlten nicht nur mir. Also, Kopf hoch und wieder gelacht! Was bleibt uns den anderes übrig!
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
    • Danke für Eure Ermunterungen, liebe Leute! Und bei mir wird es, Schritt für Schritt. Und jeden Tag krabble ich ein bißchen aus dem Winter meines Mißvergnügens...

      [Blockierte Grafik: https://antesdelfin.com/ilustrations/sorpresa.gif]
      Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.
    • Ende Februar 2018 (unserer Zeit) wurde ich zunehmend "merkwürdiger". Ich ließ mich erneut in die Hämatologie einweisen.

      Dort stellte man eine erneute Myelom-Aktivität und eine Opioid-Malabsorbtion fest. Nach meiner Entlassung Mitte April war ich auf dem Weg der Besserung. Freilich wurden mehrere Augenoperationen fällig, jeweils mit Narkose. Nach einer dieser Narkosen habe ich dann leider insgesamt fünf Monate gebraucht, um mein Gedächtnis nach und nach wiederherzustellen.

      Jetzt:

      Meine sechste Myelom-Aktivität meldet sich, besonders an einigen Rippen und am oberen Teil des Schädels. (Da inzwischen meine Schädelstatik sehr gestört ist, bekomme ich dort -- und logischerweise im Nacken -- Schmerz-Probleme mit Nerven & Muskulatur, sowie stärkeren Bruxismus-Ärger. Wobei israelische Dienste das "Duo Duterte & Maduro" als Schuldige ausgemacht haben, bzw. alles, was mit jenem Buchstaben "D" allzu verdächtig aufwartet! Dental, dental...) Vielleicht steht mir in Mai eine Chemo bevor. Wird sich noch zeigen...


      Mittlerweile sehe ich so gut wie mit zehn Jahren. Ich trage nur noch am PC eine -- sehr leichte -- Brille und kann nun Bücher ohne Brille lesen.

      So sieht es im Moment aus.

      Ich freue mich auf meine Rückkehr.

      Herzlich
      Abifiz
      Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.
    • Das tönt definitiv nicht nach einem guten Jahr. :-( Aber schön, dass Du jetzt wieder den Durchblick eines Teenagers hast. ;-)

      Hoffentlich wurde während Deiner langen Abwesenheiten gut für Deinen Stubentiger gesorgt und Ihr könnt jetzt die gemeinsame Zeit wieder geniessen.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Hi Esther.

      Freut mich, Dich wieder zu sprechen.

      Pepino war während meiner Klinikzeit bei meiner Physiotherapeutin, die er sehr mag, und seine Ziehmutter war. Dort lebt auch eine geliebte Wurfschwester, eine angenehme sehr alte Kätzin und ein sympathischer Ex-Streuner von drei bis vier Jahren. Er versteht sich sehr gut mit ihnen. Ist aber jeweils begeistert, wenn ich zurückkomme.
      Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.
    • Hallo Aby,

      oh ja, das war kein einfaches Jahr für Dich, keine Frage. Aber auch wenn sich das jetzt recht platt anhört, Du hast schon eine Menge doofer Sachen überstanden und wirst Dich auch jetzt nicht unterkriegen lassen! Also weiter nach vorne schauen und jeden Tag genießen!

      Schön, dass Du wieder hier bist! :-)
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Es ist sicher nicht für jeden eine leichte Sache, sich in meine Empfindungen/Zustände einzufühlen: Manchmal beteilige ich mich - auf den ersten nicht immer zuverlässigen Blick - "unbeschwert"; manchmal hab' ich Mühe mit meiner Reaktion/Antwort; manchmal hört man eine Weile nicht viel.

      Es ist schwankend: Das Myelom wirkt sich zuweilen stärker als sonst aus. Die aus der Krebsforschung bekannte Fatigue ist nicht immer am Hebel, gelegentlich aber doch. Dann fällt es mir schwer, einigermaßen organisiert am Ball zu bleiben.

      Geduld, bitte, mit mir.

      Sobald ich mich jeweils aufraffen kann... raffe ich mich auf... :zorro:
      Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.
    • Du brauchst Dich für gar nichts zu rechtfertigen oder zu entschuldigen!

      Es tut mir sehr leid, dass Du mit dieser Scheisskrankheit leben musst. Und das ist eine ehrlich gemeinte Aussage und nicht bloss eine Plattitüde. Mein Vater war schwer krebskrank. Man steht daneben und kann gar nichts tun, als einfach da zu sein, wenn einem der Betroffene braucht, sei es, um zuzuhören, sei es, um an besseren Tagen etwas Normalität zu leben.

      Wir freuen uns, wenn Du Dich meldest, aber wenn es nicht geht, dann geht es eben nicht. Mach es einfach genau so, wie es für Dich passt. :-)
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Hallo Aby,

      mache Dir mal keine Gedanken und lasse Dir Zeit! Niemand drängelt Dich und wenn Du Zeit, Lust und Laune hast dann schreibst Du was, und wenn nicht, dann liest Du einfach gemütlich und still mit!
      Bleib Stark!

      Gruß
      Schwabenpfeil!
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Leider nicht.

      Die Medizin macht Fortschritte: Könnte noch kommen. Aber bisher ist es eigentlich noch nicht in Sicht.
      Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.
    • Es gibt Leute, die können mich sehr schnell auf erhöhte, auch bis zum Siedebereich gehende Temperaturen bringen. Du gehörst definitiv nicht dazu!

      Frei raus, dass ist mir eher Sympathisch, weil ich die ganze taktiererei oftmals gar nicht so verstehe.

      Soweit es eben geht, mach dich locker und schreibe und melde dich, wie du kannst und magst.
      Gruß Maco

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SAW ()

    • Abifiz schrieb:

      Leider nicht.

      Die Medizin macht Fortschritte: Könnte noch kommen. Aber bisher ist es eigentlich noch nicht in Sicht.

      Ich verstehe. Ich werde jetzt nicht sowas schreiben wie: "Es tut mir leid.", passt fur mich nicht. Kämpfe weiter, aufgeben ist keine Alternative. Ich kenne dich nicht, aber du machst nicht den Eindruck, als hättest du sowas verdient. Kämpfe bis zum Schluss. Viele Menschen werden in Gedanken hi ter dir stehen.