Wie geht es dem Abifizium tremendum?

  • :( gibt es denn noch immer keine Meldung von unserem lieben Aby?

    Ich kenne zwar seinen Wohnort aber mit Namen etc. hält es sich ja zurück, sonst wäre ich schon auf Suche gegangen.

    Hoffentlich läuft alles gut und er gibt einen Laut von sich.

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • Allen Lieben, die hier und persönlich geschrieben haben: Ich melde mich etwas später, nach Möglichkeit in circa anderthalb Stunden. Sollte was dazwischenkommen, später oder morgen.


    Es ging mir leider sehr schlecht... Es geht wieder bergauf!

    Meine smarte, das kommende Zeitalter bescheiden kennzeichnende Signatur befindet sich noch in ihrer Herstellungsphase. Mit ihrer Lieferung dürfte schon für das 1. Quartal 2034 zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Mann, was machst du auch immer.? Wie sind wir froh, von Dir zu hören, lieber Freund! :top:

    "Was vergangen ist, ist vergangen, und du weißt nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir."

    Saint Exupery (Der kleine Prinz)

  • Ist das eine freudige Nachricht, mein/unser Aby hat sich gemeldet. Ich drücke dich ganz fest und lieb und drücke beide Daumen, dass alles gut wird und es bergauf geht bei und mit dir.

    Pass auf Dich auf und lass es langsam angehen.


    LG

    Ilse

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • Wie schön, wieder von Dir zu lesen! :) Mach ruhig langsam und schone Deine Kräfte.....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • ... Es geht wieder bergauf!

    Das hoffen und wünschen Dir alle :!:

    Aber denke daran - bergauf geht's immer langsamer :!:

    Gruß

    Bosco



    Zitat
    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill
  • Nur telegraphisch heute, morgen aber ausführlich:


    War in der Bredouille: Sehr starke Schmerzen.


    Deftiges Durcheinander bei meiner Hauptpflegerin und ihrer Pflegefirma. (Unabhängig von meiner Person!)


    Ärzte in der Klinik tapfer, emsig, erfolgreich.


    Pepino läßt grüßen.


    Freue mich riesig, wieder an Bord zu sein!


    Ich denke an Euch alle.


    Und morgen werde ich länger schreiben.


    Seid gegrüßt!

    Meine smarte, das kommende Zeitalter bescheiden kennzeichnende Signatur befindet sich noch in ihrer Herstellungsphase. Mit ihrer Lieferung dürfte schon für das 1. Quartal 2034 zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Schön, dass Du wieder da bist :!:

    Pass gut auf Dich auf und vor allem, erhole Dich wieder gut und komme wieder zu Kräften :!:

    Wir brauchen Dich :!:

    Gruß

    Bosco



    Zitat
    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!