• Ich hatte mich ja schon einmal mit dem Mehrfach-Austausch von Strings beschäftigt.


    Inzwischen gibt es sooo viele Möglichkeiten...


    Hier einige Beispiele:


    s = TranslateAll( Quelle$, von$, nach$ )
    Das Original.



    s = TranslateAll( Quelle$, mehrere_von$, mehrere_nach$, trenner$ )
    Mit einem zusätzlichen Trenner einfach mehrere Such- und Ersatzstrings trennen.



    s = TranslateAll( Quelle$, von$[], nach$[] )
    Oder einfach in 2 dynamische Arrays setzen.



    s = TranslateAll( Quelle$, von_und_nach$[], trenner$ )
    Oder in ein dynamisches Array und das von und nach mit einem Trennzeichen versehen.



    s = TranslateAll( Quelle$, von_und_nach_HASH[] )
    Oder den Suchbegriff als Hash-Schlüssel und das zu Ersetzende als Hash-Wert.



    Wenn man ein dynamisches Array mehrmals verwendet, dann sollte man nicht vergessen: SetSize dasArray[],0
    Innerhalb der Funktion wird mittels SizeOf() die Größe ermittelt. Das kann sonst zu Überraschungen führen.


    Programmieren, das spannendste Detektivspiel der Welt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!