Wie Youtube auf Beschwerden reagiert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Wie Youtube auf Beschwerden reagiert

      [IMG:https://s2.imagebanana.com/file/180221/v5odSeZ8.png]Also irgendwie ist es man es ja schon gewohnt, dass Beschwerden über Beleidigungen und Hasskommentare bei Youtube, Facebook und Co. in den meisten Fällen ins Leere laufen. Bei Facebook erhält man meist nach ein paar Stunden oder auch mal Tage die Info, dass der gemeldete Kommentar nicht gegen die Werte und Richtlinien der Gemeinschaft verstoßen würden. Bei Youtube habe ich die Tage ebenfalls einen Hasskommentar, bzw. eine Beleidigung gemeldet und erhielt heute nun eine E-Mail, in der ich aufgefordert wurde noch einige Infos nachzutragen.

      • Das anwendbare Gesetz (hierbei auch die genauen Absätze, den Gesetzestext und/oder zutreffende Links)
      • Den Zeitstempel des vermeintlichen Verstoßes (z. B. 1:23–1:35)
      • Eine Darlegung, inwiefern die Inhalte gegen das zitierte Gesetz verstoßen
      • Zusätzliche Hintergrundinformationen zur Unterstützung Ihres Anspruchs
      Das muss man sich mal vorstellen, da meldet man eine kritischen Kommentar und soll dann noch angeben gegen welche Gesetzte verstoßen wurde und das auch noch begründen. Hallo? Das ist alleine die Aufgabe von Youtube zu prüfen ob der Beitrag gegen ein Gesetz verstößt und alleine deren Angelegenheit zu reagieren. Ich bin weder ein Jurist, noch sehe ich ein, die Arbeit für Youtube zu erledigen und meine Meldung mit zitierten Gesetzen zu rechtfertigen. Wie war das doch gleich mit dem Netzwerkdurchsetzngsgesetz? Ist das die Reaktion darauf? Will man es den Anwendern so schwer wie möglich machen und hofft, dass dadurch die Beschwerden weniger werden?
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Na ja - dann würde ich da doch mal versuchsweise zurückschreiben.
      In Deutschland gibt es da ja einiges an Paragraphen (Volksverhetzzung, Beleidigung etc.).
      Das passend auszuführen, ist ja nicht ganz so schwer.
      Bei Volksverhetzung handelt es sich meines Wissens nach sogar um ein Offizialdelikt. Da müsste der Staat von sich aus reagieren und benötigt nicht den Antrag (die Anzeige) eines geschädigten. Damit wäre dann wohl der vierte Punkt abgehandelt, wenn es denn um Volksverhetzung geht.
      ________________________________________________________

      PPFScanner PPFS Android MisterXMail@web.de
      Mfg AHT
    • Hi Jörg

      Das hatte ich bei YouTube auch schon probiert, sollte da aber schon in meiner Meldung Sachen angeben, welche nur ein Jurist angeben konnte.
      Habe zum Glück einen Freund, der Anwalt ist und hatte ihm mal den Beitrag gezeigt, er hat mir dann die Meldung in seinem Namen gemacht, hat auch alles angegeben, aber die Sache verlief im Sand!! Er hat nie eine Mail bekommen und der Beitrag steht heute noch auf YouTube!

      Darum finde ich, dass das bloss eine Alibiübungseitens YouTube ist.
      Gruss, Martin
      Meine Lebensregeln:
      1.Vergib Deinem Feind, aber behalte den Namen des Schweinehunds
      2. Mit Geld kann man kein Glück kaufen, aber es weint sich in einem Mercedes besser als auf einem Fahrrad
      3. Alkohol kann keine Probleme lösen, aber das kann Milch auch nicht
      4. Manche Menschen sind nur am Leben, weil es ungesetzlich ist, sie zu erschiessen
    • AHT schrieb:

      Das passend auszuführen, ist ja nicht ganz so schwer.
      Ich bin wirklich der Meinung, dass das die Aufgabe von Youtube ist. Angenommen ich mache Fehler und begründe meine Beschwerde mit den falschen Paragraphen, würde sie dann von YT wegen Formfehler abgelehnt?
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Schwabenpfeil! schrieb:

      Ich bin wirklich der Meinung, dass das die Aufgabe von Youtube ist.
      Das sehe ich auch so. Der Seitenbetreiber ist dafür verantwortlich, keine Gesetze zu verletzen, oder zu prüfen, ob sie verletzt werden. Die meisten, die eine Beschwerde einreichen, werden bei dem Ansinnen, diese mit Gesetzestexten, Verordnungen und was weiss ich zu belegen, die Flinte ins Korn werfen. Und die kleine Anzahl derer, die sich die Mühe machen, ignoriert man einfach. Es funktioniert ja offensichtlich.

      ts-soft schrieb:

      Und ich wollte die gerade Ernst nehmen
      Das ist doch nur schwammiges Gerede. Das von Youtube, nicht Deines. :-)
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

    • Guten Abend!

      Youtube und Google haben doch nur ein automatisiertes Support-System, welches zumindest schon so Intelligent ist, das es das Ansinnen der Nutzer berücksichtigen und entsprechende Antwortformulare zusammenstellen kann. Schon einmal mehr, als man von einem Werbeportal erwarten könnte?
      Das ist doch schon einmal ein Fortschritt im Gegensatz zu "Wir stellen doch nur die Plattform und die User müssen sich an die Gesetze halten, wende Dich an den User!" oder "Meinungsfreiheit"?

      Einen schönen Abend wünscht "Die Vio"!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von viova ()

    • viova schrieb:

      Youtube und Google haben doch nur ein automatisiertes Support-System, welches zumindest schon so Intelligent ist,
      Ein automatisiertes Supportsystem kann nicht intelligent sein. Wie dieses reagiert, hängt davon ab, wie intelligent der Mensch war, der es programmiert hat. Ein intelligenter Mensch programmiert es so, dass es eine automatisierte Antwort schickt, in der darauf hingewiesen wird, dass sich der Support der Frage so rasch wie möglich annehmen und darauf antworten wird. Und das ist dann eine persönliche Antwort, die auch den Namen des Supporters enthält, auf die man persönlich und sachbezogen reagieren kann.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Ich finde das schon traurig mit unseren Sozialen Plattformen. Für Firmen und Politiker wird es langsam zur Pflicht dort vertreten zu sein und Privatpersonen scheinen ja auch so narzisstisch zu sein, das diese sich auch dort hingezogen fühlen. Rechte der User werden mit Füßen getreten. Ich kann nur jedem Abraten sich da irgendwo anzumelden, aber hat wohl nicht viel Sinn. Manch einem ist es ja auch vollkommen Wurst, ob er da "nackig" auf Facebook, Google+, YouTube usw. ist, bzw. der bekommt es gar nicht mit.

      PS: Es geht auch ohne Soziale Medien und Internet macht noch mehr Spaß! :-)
      Gruß Thomas
      Meine Hardware
      Wenn ich lügend sage, dass ich lüge, lüge ich oder sage ich Wahres?
      ComputerInfo für PPF
    • ts-soft schrieb:

      Ich kann nur jedem Abraten sich da irgendwo anzumelden
      Damit behinderst Du die heute ach so wichtige Soziale-Netzwerk-Beziehungsfähigkeit und stürzt alle ins Elend, die Dir glauben und deshalb auf mindestens 800 Freunde verzichten müssen.

      Wie geniesse ich doch mein "Elend" mit meiner Handvoll FREUNDE. :-)
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Man merkt in einigen Antworten schon deutlich, wer Facebook verstanden hat. ;-) Das sind keine Freunde, sondern virtuelle Bekanntschaften. Ganz ähnlich wie hier im Forum. Die meisten "kenne" ich schon seit Jahren, habe aber die wenigsten je in echt mal getroffen. Auf Facebook glaubt auch keiner, dass er da echte Freunde hat. Aber das ist ein anderes Thema.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • EstherCH schrieb:

      viova schrieb:

      Youtube und Google haben doch nur ein automatisiertes Support-System, welches zumindest schon so Intelligent ist,
      Ein automatisiertes Supportsystem kann nicht intelligent sein. Wie dieses reagiert, hängt davon ab, wie intelligent der Mensch war, der es programmiert hat. Ein intelligenter Mensch programmiert es so, dass es eine automatisierte Antwort schickt, in der darauf hingewiesen wird, dass sich der Support der Frage so rasch wie möglich annehmen und darauf antworten wird. Und das ist dann eine persönliche Antwort, die auch den Namen des Supporters enthält, auf die man persönlich und sachbezogen reagieren kann.

      Guten Abend!

      Da ist der bildliche Hintergedanke wohl an Euch vorbeigeflogen? Die Ironie lass ich mal dahingestellt.
      Auch wenn es wohl schon Maschinen gibt, welche ihre eigenen Algorithmen erstellen können -nennt man wohl auch KI- gehe ich mal noch nicht davon aus, das Alphabet bereits damit arbeitet. Klar haben viele kluge Köpfe an dem Supportsystem gearbeitet und es Teilwiese so aussehen lassen, als würde es der Anbieter wirklich ernst mit den Anliegen seiner Kunden nehmen. Ich ging mal davon aus, das ich derartiges Hintergrund Wissen in einem Forum, welches sich mit diversen Systemen auseinandersetzt, voraussetzen darf. Textanalyse oder Gesichtserkennung sind keine Fremdbegriffe und finden gerade in solchen Bereichen ihre Anwendungsgebiete.

      Einen schönen Abend wünscht "Die Vio"!
    • ts-soft schrieb:

      Naja, manch einer hat nur dort "Freunde" , wobei das schon wieder traurig ist, für unsere Gesellschaft.
      Ja, das gibt es leider. Es gibt auch sicher einige die ihre Selbstwertgefühl anhand ihrer virtuellen Bekanntschaften bestimmen. Aber für manche ist das halt der einzige Weg überhaupt soziale Kontakte zu pflegen.


      viova schrieb:

      extanalyse oder Gesichtserkennung sind keine Fremdbegriffe und finden gerade in solchen Bereichen ihre Anwendungsgebiete.
      Aber nicht bei dem hier angesprochenen Support-Formular. Da klickt man einfach nur seine Antworten zusammen und erhält je nach Auswahl auf der nächsten Seiten dazugehörige Optionen. Eben weil das ein dummes Formular ist, kommen am Ende die Nachfragen der Support-Mitarbeiter. Ein schlaues Formular würde die Paragraphen je nach vorheriger Antwort selbst ermitteln. ;-)
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Als ich anfing den Beitrag zu lesen, habe ich mir schon gleich gedacht, dass er auf etwas in der Richtung hinaus läuft. Ich bin sowieso schon der Ansicht, dass bei diversen Taten oft zu viel Verantwortung auf die "falsche" Seite abgewälzt wird und meine auch, dass es die Aufgabe der Betreiber einer Website ist nachzuprüfen ob Inhalte auf deren Website gegen Gesetze verstoßen bzw. gegen welche eventuell verstoßen wurde, wenn eine Meldung erfolgt.
    • Ist ein schweres Thema. Es werde am Tag tausende Kommentare gemeldet. Nicht alles ist leicht durchschaubar, vieles ist sehr transparent und befindet sich teilweise sogar noch in einer Grauzone.

      Besonders problematisch wenn englische Hetze/Hasskommentar unter deutschen Videos geschrieben wird, da hat man meist schon verloren. Ein guter Ansatz wäre die Zusammenarbeit mit den Erstellern der Videos. Bei einem Meldung bekommen sowohl Youtube, wie auch der Kanalinhaber mit, dass ein Kommentar wegen Hetze/Hassrede etc. gemeldet wurde. Der Ersteller der Videos kann dann ebenfalls darauf reagieren und den Kommentar löschen oder sein Netzwerk einschalten.

      - Adell
      Account wieder in normaler Benutzung. Account wird weiterhin von einer zweiten Person mitverwendet.

      Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.