Frage zu einer 301-Weiterleitung in der .htaccess

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Frage zu einer 301-Weiterleitung in der .htaccess

      Hallo,

      ich hatte mal auf meiner Website ein Verzeichnis, in dem mehrere Ordner mit php-Seiten lagen.
      Vor einiger Zeit habe ich das Verzeichnis schon gelöscht, aber Google hat die Seiten damals gecrawlt, die URLs gespeichert, und findet sie jetzt natürlich nicht mehr.
      In der Search Control (ehemals Webmaster Tools) werden die URLs nun ständig als Crawling-Fehler gemeldet, was wohl aber weiter nicht schlimm ist und keine Auswirkungen auf das Crawlen und Anzeigen der anderen Seiten hat. Nur die Besucher, die jetzt vielleicht noch mal eine alte URL öffnen wollen, bekommen dann eine 404-Fehlerseite angezeigt.

      Da es viele Seiten sind, die es jetzt nicht mehr gibt, möchte ich mal wissen, ob es in der .htaccess machbar ist, dass ich mit nur einer einzigen URL-Zeile alle php-Seiten per 301-Weiterleitung z.B. auf die index-Seite weiterleiten kann. Mit Hilfe eines Sternchens (*) als Platzhalter vielleicht.

      Könnte ich da einen Eintrag einfügen wie

      Redirect 301 /fotos/urlaube/*.php http:/www.domain.de

      oder würde es auch hiermit gehen Redirect 301 /fotos/*/*/*.php ?
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)
    • Ich habe es jetzt übrigens so gelöst und es scheint auch zu funktionieren. Jedenfalls meldet Google seit drei Wochen für die Seiten
      keine Crawlingfehler mehr.
      Als Weiterleitungsziel habe ich überall die komplette URL eingetragen.

      Bei Seiten, die jeweils nur einmal vorhanden sind:

      Quellcode

      1. Redirect 301 /fotos/urlaub/berlin.php https://www.meineseite.de/fotos/urlaub/2018/berlin.php


      Bei Seiten, wo es mehrere ähnliche gibt, wie z.B.
      /fotos/berlin/seite1.html
      /fotos/berlin/seite2.html
      /fotos/berlin/seite3.html

      Quellcode

      1. RewriteRule /fotos/berlin/(.*).html$ https://www.meineseite.de/fotos/urlaub/2018/berlin.php [L,R=301]


      Am Schluss sieht es dann so aus, natürlich nur mit viel mehr Zeilen für meine vielen Umleitungen:

      Quellcode

      1. RewriteEngine On
      2. Redirect 301 /fotos/berlin.php https://www.meineseite.de/fotos/urlaub/2018/berlin.php
      3. RewriteRule /fotos/berlin/(.*).html$ https://www.meineseite.de/fotos/urlaub/2018/berlin.php [L,R=301]
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)