Excel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Hallo, vieleicht kann mir hier jemand helfen.
      Ich möchte die 5 größten Werte aus den Zellen B3 bis K3 zusammenzählen. Das habe ich auch noch mit der Formel =SUMME(KGRÖSSTE(B3:K3;1);KGRÖSSTE(B3:K3;2);KGRÖSSTE(B3:K3;3);KGRÖSSTE(B3:K3;4);KGRÖSSTE(B3:K3;5)) geschafft.
      Ich möchte aber, dass das Summenfeld erst ausgefüllt wird wenn auch wirklich 5 Werte über Null in den Feldern stehen.
      Was muss ich noch in die Formel eingeben, dass das funktioniert.
    • Hallo rull,

      Deine Frage ist zwar schon etwas her, aber vielleicht bist Du ja noch immer an einer Lösung interessiert:

      Du musst in Deiner Formel über die Funktion WENN eine Bedingung formulieren: WENN ... DANN ... SONST ...

      =WENN(UND(ISTZAHL(B3);ISTZAHL(C3);ISTZAHL(D3);ISTZAHL(E3);ISTZAHL(F3);ISTZAHL(G3);ISTZAHL(H3);ISTZAHL(I3);ISTZAHL(J3);ISTZAHL(K3));SUMME(KGRÖSSTE(B3:K3;1);KGRÖSSTE(B3:K3;2);KGRÖSSTE(B3:K3;3);KGRÖSSTE(B3:K3;4);KGRÖSSTE(B3:K3;5));"")


      Nehmen wir die Formel genauer unter die Lupe:

      Der rote Teil (WENN ...) ist die Bedingung, die erfüllt sein muss, damit die Summe überhaupt gebildet wird. Ich habe hier als Bedingung formuliert, dass die Zellen B3 bis K3 Zahlen enthalten müssen (ISTZAHL). Da das für alle Zellen gelten soll, wird die Funktion ISTZAHL mit der Funktion UND verknüpft. Konkret heißt dass, Deine Bedingung für die Summenbildung ist bereits dann nicht erfüllt, wenn auch nur eine Zelle keine Zahl enthält, also zum Beispiel leer ist.

      Der grüne Teil (DANN ...) ist die Berechnung, die nur ausgeführt wird, sofern die WENN-Bedingung wahr ist: also Deine Formel, aus den 5 größten Werten die Summe zu bilden.

      Und der blaue Teil (SONST) beschreibt, was geschehen soll, falls die WENN-Bedingung nicht erfüllt wird. Die zwei aufeinander folgenden Anführungszeichen lassen die Zelle mit der Summe leer.

      Du möchtest, "dass das Summenfeld erst ausgefüllt wird, wenn auch wirklich 5 Werte über Null in den Feldern stehen." Anstelle der von mir gewählten Funktion ISTZAHL könntest Du deshalb auch schreiben:

      UND(B3>0;C3>0;D3>0;E3>0;F3>0;G3>0;H3>0;I3>0;J3>0;K3>0)

      Ich hoffe, ich konnte Dir helfen? Falls Du noch Fragen hast, melde Dich einfach. Frohe Ostern!
      Viele Grüße!
      Hiarcs