festplatte lässt sich nicht mehr formatieren!

  • Hallo, kleine Frage: Ich habe W2k benutzt und auf WIN 98 zurückgesetzt. Denke, alles richtig gemacht zuhaben. Doch nun lässt sich meine seagateFL nicht mehr formatieren, sondern bricht nach ca. 6% ab. scandisk ermittelt eine defekte Stelle an dieser Position, "repariert sie" und meldet ok und läuft weiter. Aber formatieren bzw. setup bricht nach besagter Zeit ab. ??? Vielen Dank! [/b]

  • Low Level Format Tool.


    Ist ein Dos Tool und setzt die Festplatte wieder in den Werkzustand zurück.


    Es muß danach Fdisk und format ausgeführt werden.


    1. Tool auf Diskette
    2. MS-Dos Eingabemodus
    3. A:LLF eingeben
    4. Programm startet, mit dem ersten Eintrag wird die Festplatte ausgesucht (unbedingt die richtige auswählen, am besten nur die eine anschließen, wir unten angezeigt)
    5. zweiter Eintrag startet das Programm
    6. dritter ist Exit
    7. Fdisk
    8. format C:


    Hard Disk Low Level Format Utility
    If you can't find the hard disk low level format utility in your BIOS menu, you may use this utility to low level format your hard disk if necessary.
    http://www.qdigrp.com/qdisite/driver/LF.EXE


    oder
    http://www.vobis.de/bbs/firmen/maxtor/main/index.html


    Das Tool ist von Maxtor, ist aber für alle Festplatten Hersteller geeignet.


    Gruß
    michi-w.


    P.S. wenn dann schon richtig eingeloggt!

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!