Inside Microsoft - Fan-Programm verläuft offenbar im Sande

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Inside Microsoft - Fan-Programm verläuft offenbar im Sande

      [IMG:https://s2.imagebanana.com/file/180212/JX622ieD.png]Na das ging ja schnell. Vor gut einem Jahr, im Februar 2017 hat Microsoft das Fan-Programm Inside Microsoft ins Leben gerufen (wir berichteten). Eher durch Zufall stolperte ich dann im Februar diesen Jahres auf die Möglichkeit, eigene Artikel bei Inside Microsoft einreichen zu können. In den Wochen und Monaten zuvor war es auf der Seite wirklich sehr ruhig geworden und ich befürchtete schon, dass alles irgendwie einschlafen könnte. Die Möglichkeit zur Einreichung eigener Artikel lies hoffen, aber jetzt scheinen meine Befürchtungen doch bestätigt worden zu sein. Die Seite inside.ms gibt es nicht mehr, beim Aufruf wird man auf die allgemeine Seite der Windows Insider weitergeleitet. Von dort gelangt man zwar über einen Unterpunk zum Fan-Programm, dieses wurde aber sehr lieblos umgesetzt. Die Ladezeiten der Seiten sind echt mies und die vorhandenen Artikel wurden schmucklos übernommen. Bei meinem Artikel (insider.windows.com/de-de/comm…defender-security-center/) wurden z.B. ein paar Grafiken weggelassen und man sah auch keine Notwendigkeit mehr die Namen der Autoren zu nennen. Ähnlich wie hier im Forum konnte man sich ein Benutzerprofil anlegen und auch das ist spurlos verschwunden. Im Moment sieht es so aus, als wenn man alle Nutzer die sich im Laufe der Zeit dort angemeldet haben, einfach rausgeworfen hat.

      Meine Anfrage bei der Leitung des Fan-Programms blieb leider ohne Antwort, sodass man jetzt nur spekulieren kann, was passiert ist und ob und wie es mit dem Programm weiter geht. Ich finde es sehr schade, dass Microsoft hier sehr schnell die Luft ausging. Das Programm war meiner Meinung nach auf einem guten Weg und man hätte vielleicht noch Anreize zur aktiven Mitarbeit der Mitglieder schaffen können. Aber noch ist ja auch nichts verloren. Microsoft steht sich mit ihren eigenen bürokratischen Anforderungen oft selbst im Weg und es dauert auch oft seine Zeit, bis Webprojekte wie gewünscht umgesetzt werden. Warten wir mal ab.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Schwabenpfeil! schrieb:

      Meine Anfrage bei der Leitung des Fan-Programms blieb leider ohne Antwort, sodass man jetzt nur spekulieren kann, was passiert ist und ob und wie es mit dem Programm weiter geht.
      Öffentlich zuzugeben, dass man selbst die paar Fans auch noch vergrault halt, ist ja auch nicht so einfach.
      Dann schon lieber alles totschweigen. :hmmm:
      Gruß Eisbär

      Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten.
      Es ist ja schließlich seins.
      Mein aktuelles System
      Kein Backup? Kein Mitleid!
      Unterbrich nie eine Frau, wenn sie nicht redet! :-D
    • Ich glaube so wenige waren das nicht. Zumindest wenn die dort etwas verlost haben, gab es schnell über 100 Kommentare. Mal sehen, vielleicht bekomme ich ja doch noch eine Antwort.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.