BGH Urteil: Ad Blocker nicht rechtswidrig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Schwabenpfeil! schrieb:

      Das ist dann Werbung die vom Blocker gegen Bezahlung durchgelassen wird.
      Nein. Wir hatten ja noch nie Werbung in unserem Forum. (ist in unserem Paket enthalten) Derzeit findet auch ein verstärkter Schriftwechsel mit dem Anbieter des Webspace statt, da scheint allgemein ein kleiner Fehler derzeit vorzuliegen. Wir haben die Sache schon mit deaktivierter Whitelist und verschiedenen Blockern getestet. Wir haben daher, weil bei uns wirklich viele ohne Werbeblocker aktiv sind, darum gebeten, dass die Leute den Blocker nun einschalten.

      Schwabenpfeil! schrieb:

      Das lass ich jetzt ohne weiteren Kommentar so stehe, denn er Satz spricht ja für sich.
      Die Aussage ist nicht nur auf Foren bezogen, wobei ich hier eher mein Forum beim schreiben im Kopf hatte. Natürlich trifft es aber auch aufs PPF zu. Für dich ist dies ein heikles Thema, ich kann deine Ansicht zu 100% verstehen. Du schaltest keine aufdringliche Werbung, spielst keine Videos ab oder sonstiges. Du hast nur einen kleinen Banner den man anklicken muss. Ich verstehe dich, tue ich wirklich. Verstehst du aber auch die Gegenseite? Ich habe dir damals am Telefon gesagt, dass ich gerne ein wenig mehr fürs Forum machen möchte. Das Gaming Thema hat sich ja erledigt, da hat niemand Interesse dran. Spenden via Paypal sind bei mir nicht möglich, Überweisungen legen Daten von mir offen. Ich würde dir ja einen Brief schicken, du meintest das wäre quatsch. Also bleibt mir nur eins: Ich unterstütze dich, indem ich Leute überzeuge dein Buch zu lesen und zu kaufen. Habe mittlerweile auch nur noch ein Buch hier liegen, nur so nebenbei. Ich würde mehr tun, aber ich kann nicht. :-(

      - Adell
    • Hier gibt es einen PayPal-Spenden-Button?

      HTML-Quellcode

      1. <script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
      Macht Ihr darüber Eure Werbung? Würde zumindest erklären, warum ich hier keine Banner sehe, da diese Adresse; also "googlesyndication.com"; komplett geblockt wird.
    • krasus schrieb:

      Hier gibt es einen PayPal-Spenden-Button?
      Ich glaube so einen gab es irgendwann mal.

      Ich habe jetzt auch auf meinen Handys & Tablets einen Werbeblocker. Ich habe vorhin mit meinem Handy nach einem Objektiv für meine Kamera gesucht, da mir mein altes kaputt gegangen ist. Habe mal auf Ebay nach diesem Objektiv gesucht und fand einige Treffer. Ich scrollte runter und klickte ein Angebot an und dann kam das hier.

      Link: s2.imagebanana.com/file/180426/gYZVWLUO.png

      Und nein, auf dem Handy läuft keine Adware oder sonstiges.


      - Adell
    • Im Prinzip finanziert sich so ziemlich alles, was kostenlos von einer Firma angeboten wird, über Werbung.
      Je mehr man Sachen blockt, um so fiesere Methoden gibt es natürlich auch, andere trotzdem mit Werbung zu versorgen. Im Adwarebereich werden zum Beispiel dafür manchmal RootKit-Techniken verwenden, damit die Werbemittel möglichst auf dem Rechner bleiben und nicht entfernt werden. Diese Techniken stammen ursprünglich aus der Entwicklung von Backdoor- und Bankingtrojanern.
      ________________________________________________________

      PPFScanner PPFS Android MisterXMail@web.de
      Mfg AHT
    • Jup. Manche versuchen dir mit aller Gewalt Werbung unterzuschieben. Dennoch sehr fragwürdig. Auf meinen Mobilen Geräten hatte ich bisher nie über einen Blocker nachgedacht, heute ist meine Entscheidung gefallen. Dabei gibt es wirklich viele Seiten mit guter Werbung...für mich gibt es aber wichtigere Dinge.


      - Adell

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adell Vállieré ()

    • Oldviking schrieb:

      Adell, Werbeblocker auf Handy?
      Im Browser?
      Ich habe ,wegen Root, Ad Free auf meinem Handy drauf,damit sind auch die Apss werbefrei.
      Jup. Gibt doch beispielsweise Brave oder den AdBlock Browser.
      Ich habe auch schon in Erwägung gezogen mein Handy zu rooten. Werde es mal an meinem P8-Lite testen, habe da noch keine großen Erfahrungen gesammelt. Ad Free klingt jedenfalls super.

      Ich habe mich heute morgen echt gewundert. Hätte ich mir Adware installiert, okay, hätte ich verstehen könne, aber so?...

      - Adell
    • krasus schrieb:

      Adell Vállieré schrieb:

      Link: s2.imagebanana.com/file/180426/gYZVWLUO.png
      Die Werbung ist ja fast schon eine Beleidigung!
      Und da wundern sich die Werbetreibenden, wenn man sich derartigen geistigen "Schrott" nicht antuen möchte und diesen mittels Werbeblocker unterbinden will? Da hilft auch "kostenlos" nicht als Ausrede!
      Stimmt schon. Man darf aber mit der Aktion nicht alle in eine Schublade stecken, das wäre allgemein nicht fair. "Informationen" und "News" hole ich mir meistens an ganz anderer Stelle. Und ja, das meiste ist kostenlos und muss irgendwie finanziert werden, da stimme ich jedem, der diese Aussage trifft, auch zu. Seiten müssen sich finanzieren, da sehe ich absolut nichts verwerfliches dran, immerhin bietet man uns kostenlose Inhalte. Es gibt aber einen Punkt, an dem man einen Gang zurückschalten muss. AdBlocker wurden NICHT auf den Markt geworfen, weil die Betreiber von Seiten so vorsichtig waren und nur geringfügig Werbung geschallten haben. Weiter oben stehen viele Argumente, die dazu berechtigen einen AdBlocker zu nutzen. Das der AdBlock-Plus eine seltsame Strategie verfolgt will ich gar nicht abstreiten.

      Kleinere Betreiber leiden leider unter dieser "AdBlock Politik", daran muss allgemein gearbeitet werden. Zu viele Tracker, zu viele Risiken usw. da müssen Alternativen her, der User hat kaum Vertrauen. Meine Privatsphäre bedeutet mir eben mehr.


      - Adell