Doofylein kann Lenovo Festplatte nicht lokalisieren :-/

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Doofylein kann Lenovo Festplatte nicht lokalisieren :-/

      An meinem alten Lenovo ist die Festplatte nach vielen Jahren defekt. Ich möchte das Gerät gern als backup behalten und mir eine ErsatzHD beschaffen.
      Aber WO ist denn die Festplatte ??? {~_~}
      An nem noch älteren Fujitsu habe ich das vor Jahren auch schon mal so gemacht, da war die Festplatte eindeutig zu lokalisieren, zwei Schräublein rausgedreht und raus war sie. Sagt doch bitte mal nem Doofylein, wo sich Herr Lenovo vor mir versteckt, danke
      Dateien
    • Ich glaube, da mußt Du das Gehäuse komplett öffnen. Eine Klappe sehe ich da nicht. Versuche doch mal, bei Google einzugeben:
      "vollständige Modellbezeichnung Öffnen" oder "vollständige Modellbezeichnung Festplatte wechseln"
      Für alle Geräte, die ich bisher in der Hand hatte, gab es Videos, wo genau zu sehen ist, wie das Teil zerlegt werden kann.

      Gruß Volkmar
    • Hi,

      ich glaube auf deinem Foto unten links die kleine "Ecke" mit der einzelnen Schraube ist das Versteck. Die Platte sollte man dann einfach rausziehen können.
      Lenovo setzt aber bei allen Öffnungen Symbole neben die entsprechenden Schrauben. Das Symbol für die Platte ist sieht aus wie die zugehörige Betriebs-LED.

      Gruß Babba
      Bootfahren ist wie Aquaplaning, nur größer!