Wie man eine Überwachung durch Sicherheitskameras vermeidet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Wie man eine Überwachung durch Sicherheitskameras vermeidet

      Sicherheitskameras sind eigentlich dafür gedacht, sensible Bereich zu überwachen, z.B. die eigene Hofeinfahrt, die Wohnungstüre oder in Betrieben z.B. die Lagerhallen. Via Internet können die Betreiber so jederzeit auf die Kamera zugreifen und beispielsweise aus dem Urlaub einen Blick in das heimische Wohnzimmer werfen. Praktisch, aber nicht ganz ungefährlich! Leider liest man immer wieder von gehackten Kameras, die meist unzureichend gesichert waren und über die Kriminelle plötzlich ebenfalls ins Wohn- oder gar ins Schlafzimmer blicken konnten. Wer eine IP-Kamera nutzt, sollte sich daher die Zeit nehmen und diese sicher konfigurieren.

      Im Blog von Kaspersky Labs gibt es hierzu einen interessanten Artikel unter kaspersky.de/blog/webcams-hacked-again/9816/
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.