Rettet die Informationsfreiheit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Adell Vállieré schrieb:

      Auch mit Intelligenz kann man neue Probleme schaffen, sie sollten nur einen selbst nicht betreffen.
      Da der Mensch ein soziales Wesen ist, treffen Probleme, die man anderen schafft, immer am Ende einen selbst.
      Ausnahmen bestätigen dabei die Regel - aber auf eine Ausnahme zu hoffen, ist kein Zeichen von Intelligenz.
      ________________________________________________________

      PPFScanner PPFS Android MisterXMail@web.de
      Mfg AHT
    • Adell Vállieré schrieb:

      Was wäre wenn ich einen Linkkürzer nehme, beispielsweise den von Google?
      Dann hättest Du das Problem schon mal gelöst. ;-)
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • AHT schrieb:

      aber auf eine Ausnahme zu hoffen, ist kein Zeichen von Intelligenz.
      Dies habe ich mit keinem Wort erwähnt.

      AHT schrieb:

      Da der Mensch ein soziales Wesen ist, treffen Probleme, die man anderen schafft, immer am Ende einen selbst.
      Sehe ich vollkommen anders. Es gibt genügend Probleme, wo der "Verursacher" nichts davon zu spüren bekommt. Aber das hat ja nun nichts mehr mit dem eigentlichen Thema zu tun.

      Ich habe nun dieses Anliegen in viele Foren, auf Facebook und anderen Plattformen gepostet. Auf Facebook ist das Ergebnis am traurigsten. In einem anderen Forum ist das Ergebnis aber sehr lobenswert. Immerhin 83 Leute damit erreicht. :thumbsup:

      Schwabenpfeil! schrieb:

      Adell Vállieré schrieb:

      Was wäre wenn ich einen Linkkürzer nehme, beispielsweise den von Google?
      Dann hättest Du das Problem schon mal gelöst. ;-)
      Hurra! :party1:
      Account wieder in normaler Benutzung. Account wird weiterhin von einer zweiten Person mitverwendet.

      Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.






    • Adell Vállieré schrieb:

      Was wäre wenn ich einen Linkkürzer nehme
      Wie sieht es denn da mit Datenschutzrichtlinien aus, wenn so etwas als Plugin verwendet würde?

      Adell Vállieré schrieb:

      Sehe ich vollkommen anders. Es gibt genügend Probleme, wo der "Verursacher" nichts davon zu spüren bekommt.
      Betrachtet man Sachen über längere Zeit, sieht der Regelfall anders aus. Aber meist reicht bei solchen "Problemverursachern" die Intelligenz auch nicht aus, um die Ursache der Sache zu erkennen, die dann folgten. Das kommt manchmal aus ganz anderen Richtungen.
      Ein soziales Wesen mit Intelligenz macht anderen erst gar keine Probleme, wenn es das irgendwie vermeiden kann - das löst für andere welche.
      ________________________________________________________

      PPFScanner PPFS Android MisterXMail@web.de
      Mfg AHT

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von AHT ()

    • Und es tun sich auf den letzten Drücker weitere Leute zusammen! Selbst die Leute auf Facebook, die sich nicht dafür interessierten, haben sich der Sache nun angeschlossen. Auf meinem Discord Server ist der Beitrag seit Freitag angepinnt und hat mittlerweile 800+ Upvotes!

      Morgen gehe ich zu einem Kollegen in einen Druckerladen. Werde mir dort was zu dem Thema ausdrucken und in der Stadt verteilen lassen. :-)
      Account wieder in normaler Benutzung. Account wird weiterhin von einer zweiten Person mitverwendet.

      Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.






    • AHT schrieb:

      Mit der WM scheint das ja wirklich nach Planung zu riechen.
      Wäre ja nicht das erstmal. Ich erinnere an die Planung des 2.Klassen Netz-Systems. Das wurde auch während der WM/EM in Angriff genommen, glaube aber eher es war die WM. Parteien bekommen nun knapp 25 Millionen Euro mehr, wurde auch aktuell beschlossen. Für Renten, Schulen, Pflegepersonal uvm. ist kein Geld vorhanden, aber sich selbst Geld in den Arsch schieben klappt scheinbar ohne Probleme. Und jetzt noch die Sache mit dem Urheberrecht. Die mächtigen haben gar kein Interesse daran andere mächtig zu machen, man selbst wäre ja nicht mehr mächtig. Sehr traurig, dass Demokratie nur ein Scheinmantel ist...
      Account wieder in normaler Benutzung. Account wird weiterhin von einer zweiten Person mitverwendet.

      Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.






    • AHT schrieb:

      Man muss nur aufpassen, das in einer kapitalistisch orientierten Gesellschaft nicht vor allem die Konzerne das bestimmen, was passiert.
      Passiert das aber nicht schon? Ich persönliche denke, aber auch erst seit der Wahl von Trump, das da vielleicht ganz andere Drahtzieher hinter stecken. Aber das geht natürlich enorm am Thema vorbei. Hmm...
      Account wieder in normaler Benutzung. Account wird weiterhin von einer zweiten Person mitverwendet.

      Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.






    • AHT schrieb:

      Adell Vállieré schrieb:

      Und zufällig passiert dies während der WM.
      Mit der WM scheint das ja wirklich nach Planung zu riechen. Da stecken ja auch gewaltige finanzielle Interessen drin.Bin schon gespannt, ob das gekippt wird.
      WM 2006: Mehrwertsteuererhöhung trifft auf "Sommermärchen"
      WM 2010: Krankenkassenbeiträge steigen
      EM 2012: Das Meldegesetz wird reformiert
      WM 2014: Reform von Lebensversicherungen
      EM 2016: Erbschaftssteuer, Anti-Terror-Gesetz und Fracking
      WM 2018: Neue Parteienfinanzierung im Eiltempo
      Account wieder in normaler Benutzung. Account wird weiterhin von einer zweiten Person mitverwendet.

      Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.






      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adell Vállieré ()

    • So. Vorbereitungen laufen! Bild musste ich leider mit einem etwas schlechteren Handy machen...meins liegt noch Zuhause. :-(
      Hiervon werden jetzt Unmengen an Kopien gemacht! Das wird nicht nur etwas kosten, es wird vor allem eins: Eine Menge Spaß werden! Ich sehe jetzt schon das Ordnungsamt fluchen. :lol2: :lol2: :lol2:
      Account wieder in normaler Benutzung. Account wird weiterhin von einer zweiten Person mitverwendet.

      Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.






    • So. Nach knapp 4 Stunden ist meine Arbeit damit getan. Es haben sich durchaus mehr Menschen dafür interessiert als vermutet. Viele zückten direkt ihr Handy raus und unterstützten die Kampagne. Hoffen wir mal, dass dies alles etwas bewirkte...
      Account wieder in normaler Benutzung. Account wird weiterhin von einer zweiten Person mitverwendet.

      Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.






    • Verzeiht die ganzen Beiträge. Bis das Thema nicht durch ist, werde ich so viel wie möglich dafür tun, dass dieses Reglung nicht in Kraft tritt.

      Und eine weitere Persönlichkeit, mit einer enormen Reichweite, setzt sich für diese Sache ein:

      Account wieder in normaler Benutzung. Account wird weiterhin von einer zweiten Person mitverwendet.

      Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.