Rettet die Informationsfreiheit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Es ist echt zum kotzen...
      Lustig daran ist ja, dass weder ARD noch ZDF darüber in den letzten Tagen berichtet haben, Fußball war ja um so vieles wichtiger. Unabhängige Medien, lächerlich. Gut das ich seit Jahren keine GEZ zahle.

      Wo ist die Volksvertretung, die unser Recht auf Entfaltungs- und Meinungsfreiheit verteidigt?
      Die EU hat ein gigantisches Imageproblem und Parteien wie der AfD wird damit in die Hände gespielt, die werden hundert pro die Situation für sich ausnutzen.

      Daran sieht man wieder: Solche Politik wird nur für die Lobby gemacht. Wann wachen die Menschen endlich mal auf...

      Erst NetzDG, dann DSGVO, jetzt Artikel 13 und das Polizeigesetz... Ich will einfach nur noch raus...
      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫
    • Adell Vállieré schrieb:

      Lustig daran ist ja, dass weder ARD noch ZDF darüber in den letzten Tagen berichtet haben
      Weil es eigentlich noch nichts zu berichten gibt. Bisher wurde nur der Vorschlag zur Reform angenommen, das muss nun aber noch durch eine Abstimmung im Plenum des EU-Parlaments. Allerdings ist e sehr wahrscheinlich, dass es dort dann auch durchgewunken wird.


      Verzweifelte200 schrieb:

      derstandard.de/story/200008191…ungsschutzrecht-in-europa
      Im letzten Satz des Artikels steht, dass der grüne Abgeordnete Michel Reimon die EU-Bürger auffordert, gegen die Pläne mobil zu machen.
      OK, nur wo und wie sollen wir das denn machen?
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Schwabenpfeil! schrieb:

      Verzweifelte200 schrieb:

      derstandard.de/story/200008191…ungsschutzrecht-in-europa
      Im letzten Satz des Artikels steht, dass der grüne Abgeordnete Michel Reimon die EU-Bürger auffordert, gegen die Pläne mobil zu machen.OK, nur wo und wie sollen wir das denn machen?
      Durch eine Petition auf EU-Ebene?
      europarl.europa.eu/atyourservi…150201PVL00037/Petitionen

      Petitionen können schon was bringen. z.B. konnte sich die CSU vor ein paar Wochen das simple Durchwinken des neuen Psychiatriehilfegesetzes im Bayerischen Landtag in die Haare schmieren, nachdem zahlreiche Petitionsstimmen übergeben worden waren.
      Grüßle,

      Claudia

      August: Ich mache Urlaub vom Internet!!!!
    • Schwabenpfeil! schrieb:

      Weil es eigentlich noch nichts zu berichten gibt. Bisher wurde nur der Vorschlag zur Reform angenommen, das muss nun aber noch durch eine Abstimmung im Plenum des EU-Parlaments. Allerdings ist e sehr wahrscheinlich, dass es dort dann auch durchgewunken wird.
      Deswegen berichten ja auch so viele andere Medien darüber, weil es ja nichts zu berichten gibt. Außerdem haben sowohl ARD und ZDF ebenfalls zeitnah und sehr aktuell über andere Dinge berichtet, diesmal nur nicht, man kann sich selbst beantworten warum. Sie bezeichnen ihren Journalismus als Qualitätsjournalismus, berichten über alles was ansteht, nur solche Dinge fallen weg- Die Abstimmung im Plenum wird übrigens genauso verlaufen. Das Kräfteverhältnis wird ungefähr gleich sein.

      Die AfD bekam bei dem Ergebnis wahrscheinlich den besten Orgasmus des Jahren, die Rechten werden immer stärker und stärker und niemand stellt sich dem wirklich entgegen.

      Schwabenpfeil! schrieb:

      Im letzten Satz des Artikels steht, dass der grüne Abgeordnete Michel Reimon die EU-Bürger auffordert, gegen die Pläne mobil zu machen.
      OK, nur wo und wie sollen wir das denn machen?
      Eine sehr gute Frage. Eventuell werden die Petitionen weitergeführt...
      Ich hoffe wirklich, es war nicht umsonst so viel Geld in die Sache reinzustecken...ich bete für eine Änderung...
      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫
    • Verzweifelte200 schrieb:

      Durch eine Petition auf EU-Ebene?
      Ja, nur so kann es gehen. Jetzt muss man schnell schauen, ob es zu diesem Thema schon Petitionen gibt und sich diesen anschließen. Wichtig ist aber, dass es wirklich eine offizielle Petition ist, also die auch direkt an die EU geht.

      Adell Vállieré schrieb:

      Außerdem haben sowohl ARD und ZDF ebenfalls zeitnah und sehr aktuell über andere Dinge berichtet
      Ja, und auch über dieses Thema! tagesschau.de/inland/faq-urheberrechtsreform-101.html
      Ob ARD und ZDF das nun auch im TV bringen, ist doch unerheblich. Wer sich primär über diese Quellen informiert, wird mit der Nachricht gar nichts anfangen können.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Auf change.org habe ich was gefunden:
      change.org/p/stoppt-die-zensur…ce_location=discover_feed

      Innerhalb von 2 Tagen 250.000 Stimmen zu sammeln ist schon nicht schlecht.

      Auf avaaz gibt's wohl (noch) nichts dazu.

      Diese beiden Seiten kenne ich im Zusammenhang mit erfolgreichen Petitionen.
      Die offiziellen Petitionsseiten der Parlamente (z.B. EU-Parlament, Bundestag) kennen wohl viele nicht oder sie mögen sich (warum auch immer) dort nicht registrieren.
      Grüßle,

      Claudia

      August: Ich mache Urlaub vom Internet!!!!
    • Super! Danke Claudia! Die Frage ist halt, ob sich Petitionen die z.B. über change.org erstellt werden, überhaupt jemand bei der EU anschaut, bzw. ob sie davon Kenntnis erhalten.
      Auf jeden Fall werde ich Petition auch unterschrieben und vielleicht finden wir ja noch eine "offizielle" Petition.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Die Stimmen, die auf change.org gesammelt werden, müssen dann offiziell von dem Petenten (also demjenigen, der die Petition gestartet hat) ans Parlament bzw. an dessen Petitionsausschuss übergeben werden. Am besten einigermaßen medienwirksam bei solch einem brisanten Thema.
      Grüßle,

      Claudia

      August: Ich mache Urlaub vom Internet!!!!
    • Ok, dann würde das ja passen. Hinter der Petition steht savetheinternet.info/de_DE

      @ALLE: Bitte beteiligt Euch an dieser Aktion und verbreitet den Link zu savetheinternet.info/de_DE und zur dazugehörigen Petition unter change.org/p/stoppt-die-zensur…das-internet-uploadfilter

      Dieses Zensurgesetz müssen wir verhindern!
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Hier was von Semper:

      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫
    • Rechtsanwalt Christian Solmecke gibt auch noch eine Tipps und erklärt, wie man die Sache noch reißen kann:

      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫
    • Ich habe diese Petition unterschrieben. Zumindest hoffe ich, dass meine Unterschrift gespeichert wurde. Die wollen Spenden haben (Bitte spenden Sie CHF XX), zum Abschliessen des Unterschriftsprozesses soll man den Link auf Facebook teilen oder, wenn man das nicht will, weitere Petitionen unterschreiben. Da wurden mir dann 10 Petitionen aus der Schweiz angezeigt. Ich habe überall auf "Überspringen" geklickt und am Schluss keine Info angezeigt bekommen, dass es mit meiner Unterschrift geklappt hat. Für mich irgendwie nicht so ganz astrein. Was die jetzt mit meinem Namen und meiner Mailadresse machen, möchte ich lieber gar nicht erst wissen. ;-)
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

    • EstherCH schrieb:

      Zumindest hoffe ich, dass meine Unterschrift gespeichert wurde.
      Du müsstest eine E-Mail bekommen, in der man sich u.a. für deine Unterschrift bedankt. Oder (falls du keinen Account auf change.org hast) du bekommst evtl. eine E-Mail, in der du einen Bestätigungslink für deine Unterschrift anklicken musst. Kann ich jetzt nicht genau sagen, denn ich habe da schon länger einen Account und habe auch schon diverse Petitionen unterschrieben.
      Gespendet habe ich noch nie etwas und geteilt auch nicht (wo denn?).
      Grüßle,

      Claudia

      August: Ich mache Urlaub vom Internet!!!!
    • Volkmar schrieb:

      Adell Vállieré schrieb:

      Lustig daran ist ja, dass weder ARD noch ZDF darüber in den letzten Tagen berichtet haben
      Man hat Dich erhört ;-)
      Gruß Volkmar
      Den habe ich schon gesehen. Wurde davor etwas von den beiden veröffentlicht? Gefunden habe ich im Netz nichts, auch andere stießen bei der Suche auf eine Wüste.

      EstherCH schrieb:

      Zumindest hoffe ich, dass meine Unterschrift gespeichert wurde.
      Dürfte eigentlich unterschrieben sein.

      EstherCH schrieb:

      Da wurden mir dann 10 Petitionen aus der Schweiz angezeigt.
      Zufällig eine im Bezug auf die Schweizer Zensur? Da soll ja bei euch auch was zustande kommen.
      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫
    • EstherCH schrieb:

      Adell Vállieré schrieb:

      Zufällig eine im Bezug auf die Schweizer Zensur?
      Nein, mehrere im Zusammenhang mit dem Tierschutz, und andere, die nicht gesamtschweizerisch, sondern nur kantonal sind.
      Geht man bei euch nicht mit Petitionen gegen die Zensur vor?
      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫
    • EstherCH schrieb:

      Ich habe diesbezüglich weder etwas gehört (Radio, TV) noch gelesen.
      netzpolitik.org/2018/volksabst…ni-ueber-internet-zensur/
      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫