Neuer Bug Bash für Windows 10 Insider gestartet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Neuer Bug Bash für Windows 10 Insider gestartet

      Microsoft hat einen neuen Bug Bash für Windows 10 Insider gestartet. Dabei geht um das erkennen von Fehlern und die Optimierung von Abläufen. Hierzu stellt Microsoft über den Feedback App verschiedene Aufgaben, die die Insider durchführen sollen. Eine von aktuell über 40 Aufgaben lautet z.B.: "Freigeben von Speicherplatz von nicht verwendeten OneDrive-Dateien mit dem neuen Feature Speicheroptimierung". Es folgt eine Beschreibung der Aufgabe in der alle Schritte aufgelistet sind, die der Windows Insider ausprobieren soll. Werden dabei Fehler entdeckt, kann man diese direkt an Microsoft melden. Aber nicht nur mögliche Fehler, auch die Handhabung soll getestet und Probleme oder Unklarheiten weitergeleitet werden.

      Schwerpunkte beim aktuellen Bug Bash sind Microsoft Edge, Einstellungen und Personalisierung, sowie der Microsoft Store. Alle Aufträge sind im Feedback Hub unter dem gleichnamigen Menüpunkt Aufträge zu erreichen.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.