Microsoft Store soll optimiert werden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Microsoft Store soll optimiert werden

      Bei der Frage weshalb Windows 10-Anwender keine oder nur wenige Apps nutzen, bekommt man als Antwort oft zu hören, dass die Nutzung des Microsoft Stores zu umständlich sei und einfach keinen Spaß mache. Mir geht das auch so. Im Store zu stöbern ist mühsam, u.a. weil man nur umständlich von der einen in die andere Kategorie gelangt. Microsoft ist nun offenbar dabei, den Store Nutzerfreundlicher zu machen.

      So soll der Wechsel in eine Kategorie künftig von jeder Seite aus möglich sein und ein nötiger Wechsel zur Startseite entfallen. Zudem wird eine Art Wunschliste integriert, in die der Anwender interessante Apps aufnehmen kann, und sie zu einem späteren Zeitpunkt installiert oder kauft. Eine dritte Neuerung soll es ermöglichen Apps gleichzeitig auf mehreren Geräten zu installieren. Nach dem Kauf soll demnach eine eine Liste der kompatiblen Geräte angezeigt werden und man entsprechend auswählen, wo die App überall installiert werden soll.

      Bleibt zu hoffen, dass diese drei Neuerungen noch nicht alles war und Microsoft weiter an der Optimierung arbeitet.
      Quelle:DrWindows.de
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Viele Apps sind schon sehr attrektiv und verbrauchen weniger Leistung, aber dafür müssten viele Apps erstmal korrekt funktionieren. Hoffe sehr, dass MS da auch noch dran arbeitet! Ich würde gerne viel mehr Apps daher nutzen wollen.
      Account wieder in normaler Benutzung. Account wird weiterhin von einer zweiten Person mitverwendet.

      Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.






    • Schwabenpfeil! schrieb:

      Hast Du außer mit der Fotos-App noch mit anderen Apps Probleme? Mit welchen?
      Uhh. Mit einigen. Ich hatte mir mal so eine App zum entpacken von Archiven geladen. Viele Archive konnten gar nicht erst entpackt werden. Dann habe ich eine Zeit lang die Facebook und Twitter App verwendet, über Twitter wurde ja hier schon berichtet. Beide Apps stürzten des öfteren ab.

      Das traurige, weicht vielleicht gerade was vom Thema ab, ist ja, dass die Apps sogar richtig gut sind. Die Zeitlupenfunktion in der Foto-App ist der Hammer! Zwar nicht das Nonplusultra, aber eine sehr sehr gute Alternative wenn es mal schnell gehen muss, besonders für Anfänger. Auch die App zum entpacken war optisch sehr anspruchsvoll. Da finde ich es sehr schade wenn Microsoft sich da die Chancen entgehen lässt.

      Jeder hier weiß, wie ich zu Microsoft stehe! In diesem Punkt bietet Microsoft aber großartige Dinge an, aber leider funktioniert nur gefühlt die Hälfte oder es ist eben unübersichtlich im Store etwas zu finden...
      Account wieder in normaler Benutzung. Account wird weiterhin von einer zweiten Person mitverwendet.

      Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.






    • Wobei man jetzt aber natürlich schauen muss, von wem die App kommt. Die Fotos-App ist von Microsoft. Facebook, Twitter und vermutlich auch die angesprochene Archiv-App, nicht. Aber insgesamt gebe ich Dir bei den Microsoft-Apps schon recht. Viele sind unsauber gemacht oder werden nach recht kurzer Zeit auch schon wieder eingestellt. Begleiter für Telefon, Gesundheit & Fitness, Kochen & Genuss, Reader, Leseliste usw. Da sieht man einfach, dass Microsoft die Apps irgendwie selbst nicht so ganz ernst zu nehmen scheint.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Da ich gelegentlich mit dem Windows-Tablet fernsehe, finde ich beispielsweise die Zattoo-App sehr gut. Ich brauche nicht lange nach der Seite zu suchen und habe dann auch keine Werbung beim Start zu ertragen. Demnächst werde ich diese App auch vorstellen.
      microsoft.com/de-de/p/zattoo-live-tv/9wzdncrfj508

      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
    • Jatoll schrieb:

      ICh finde sie sollten den Store deutlich übersichtlicher gestalten.
      Ich finde, du solltest deine Werbung woanders verbreiten. Deine Signatur und deren Inhalt...einfach nur...ich lasse es lieber...
      Account wieder in normaler Benutzung. Account wird weiterhin von einer zweiten Person mitverwendet.

      Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.