AdsFix

    • Sicherheit/Datensicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Information: Wir verlosen 9 Kinderbüchlein von Microsoft Mein Papa arbeitet bei Microsoft. Und ich darf mit!

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • 2018-06-18 08_26_16-AdsFix - V5_17.06.18.1 _ g3n-h@ckm@n _ guent.png

      icon-31315.pngSchon wieder funktioniert dein Browser nicht mehr, wie er sollte. Du vermutest, dass er mal wieder mit Adware verseucht ist. Dann kannst du mit AdsFix für Abhilfe sorgen. AdsFix von g3n-h @ ckm @ n ist nämlich ein kostenloses Sicherheitstool, das Adware, Foistware, Toolbars, Hijacker (Spyware, welche die Browser-Homepage verändert) und PUPs (potenziell unerwünschte Programme) entfernt. Mit diesem Werkzeug entfernst du auch unerwünschte Symbolleisten oder Programme von Drittanbietern, die manchmal in Freeware als Software-Bundles vorhanden sind. Dieser Mist kommt in der Regel während der Einrichtung und zeigt sich später mit störender Werbung.

      Folgende Internetbrowser können mit dieser Freeware behandelt werden: Internet Explorer, Chrome, Firefox, Dragon, Pale Mond, Seamonkey, Spark (Baidu).

      Achtung: Vor dem Start von AdsFix sollte dein Virenscanner deaktiviert werden! Auch sollte kein anderer Vorgang am PC den Suchvorgang behindern!
      Hinweise: Beim ersten Start der Anwendung wird die Installation eines Zertifikats verlangt. Befolge bitte diese Anweisung nicht, denn das Tool funktioniert auch ohne eine solche!! Das Tool ist außerdem portabel einsetzbar!

      Home/Autor: g3n-h @ ckm @ n
      System: Windows
      Sprache: Deutsch, weitere Sprachen
      Lizenz: Freeware
      Download: AdsFix

      Fazit: Falls du befürchtest, dass dein Browser verseucht ist, hast du mit dem kostenlosen Programm die Möglichkeit, diesen zu reinigen.
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

    • AHT sagt u.A. dazu: Die Signatur wurde auf einem privaten PC einfach angehängt - das kann jeder. Sie wird nicht von einer Organisation im Netz verwaltet. Das Programm funktioniert auch ohne Installation der Signatur.

      Warum soll man es dann so etwas installieren, wenn man sich um die Folgen nicht klar ist. Also habe ich das oben eingefügt und das dürfte wohl reichen.
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
    • EstherCH schrieb:

      Guepewi schrieb:

      Warum soll man es dann so etwas installieren, wenn man sich um die Folgen nicht klar ist.
      Martin spricht ja davon, wenn man es aus Versehen installiert.
      Richtig, als Beispiel:

      Ich lade mir es jetzt herunter, installiere es aber später und Zack, wäre es passiert!
      Weil bis dahin habe ich es vergessen. ;-)

      Darum vielleicht Fett und Rot, so kann man sich, falls man schlau ist, eine Notiz zum Programm machen.

      Das sollte ja nur ein Gedanke von mir sein.
      Gruss, Martin

      Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es! :-D
      Hollywoodstar Bill Pullmann
    • buena_vista2 schrieb:

      Was für Folgen hätte es, wenn ich jetzt aus Versehen dass Zertifikat doch installiere?

      Installiert man das versehentlich, kann man das wieder entfernen.
      Passieren tut gar nichts. Man weiß zum Beispiel bloß nicht, was der Herr noch so alles in Zukunft signiert veröffentlicht, wenn er erst mal als vertrauenswürdige Signaturstelle im System verewigt ist.
      Vertrauenswürdig signierte Dateien werden von Virenscannern anders behandelt, als unsignierte oder nicht vertrauenswürdig signierte Dateien.
      ________________________________________________________

      PPFScanner PPFS Android MisterXMail@web.de
      Mfg AHT
    • Ob irgendein Programm eine solches Aussteller-Zertifikat im System hinterlegt hat, kann man nun prüfen - siehe hier:
      Man muss das Zertifikat auch nicht umständlich suchen, um das wieder zu entfernen. Man kann schnell ein Powershell Script schreiben, um das automatisch zu tun, wenn man den Hash kennt.
      ________________________________________________________

      PPFScanner PPFS Android MisterXMail@web.de
      Mfg AHT
    • AHT schrieb:

      Gibt es bei dem Tool auch eine Möglichkeit, nur ein LOG zu erstellen?
      Das Teil scheint mir ziemlich gefährlich zu sein in der Nutzung...
      Bisher nicht.

      Das Tool kann man auch niemanden empfehlen. Der Entwickler ist unbekannt und kann nicht erreicht werden. Auch die Webseite vom Entwickler gibt es nicht mehr.

      Auch die Adresse zu diesem "Support-Team" funktioniert nicht. Dieser Software-Tipp ist nicht gut durchdacht. :-(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Adell Vállieré ()

    • http://www.majorgeeks.com/files/details/adsfix.html schrieb:

      AdsFix, for techs and advanced users, is designed to disinfect the shortcuts infected by certified-search-toolbar, 22Find, awesomehp, nation-zoom and others. For techs and advanced users only.

      AdsFix can also remove some adware, hijackers, browser infections, delete files/folders, registry exceptions in Windows Firewall, and reset your browsers' homepages.

      We are giving you fair warning that this is not to be run by the average user. Malwarebytes is a better-suited option for the home user.

      You need to be comfortable installing a security certificate, running as admin, and being able to disable Windows Defender. After all of that, you still need an advanced understanding of computers. It is time-consuming, taking 30 minutes on a high-end machine. We also had no luck getting it to stop scanning by closing the program with the X in the corner or using the Exit button. You've been warned.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Mal ein kleiner Testbericht

      Vorneweg: Wie es aussieht, wurde das Tool in Autoit geschrieben. wichtig dabei wäre das hier:
      Meinen Test unter Vista habe ich leider abgebrochen. Das Tool lief so langsam, dass ich wohl mehrere Tage hätte warten müssen, bis der Scan beendet gewesen wäre. Der war nach mehreren Stunden immer noch bei 0% und steckte gemütlich seine Nase in Dateien in %TEMP% (jede halbe Minute eine Datei).

      Unter Windows10 lief es dann etwas schneller.
      Leider tut das Tool scheinbar wesentlich mehr, als beschrieben wird. Dazu einmal ein LOG von meinem Windows10 Preview System:

      Quellcode

      1. ---------- | AdsFix | g3n-h@ckm@n | V5_06.07.18.1
      2. ----- Vista | 7 | 8 | 8.1 | 10 - 32/64 bits ----- Start 14:54:52 - 08/07/2018
      3. Herausgegeben : 06/07/2018 | 10:25 (GMT) Von g3n-h@ckm@n
      4. Contact : http://www.sosvirus.net
      5. Assistance : http://www.sosvirus.net/forum-virus-securite.html
      6. Feedbacks : http://www.sosvirus.net/feedbacks-t75915.html
      7. Facebook : https://www.facebook.com/AdsFixAntiAdware
      8. D:\AdsFix\adsfix_V5_06.07.18.1.exe
      9. Boot: Normal boot
      10. [AHT_P (Administrator)] - [HPG6050EGAH] - (Deutschland [0407])
      11. SID = S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001 || [4148545f50205e5e]
      12. PC : Quanta - 30D3 - GH831EA#ABD
      13. Processor : X64 - 1708 - AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual-Core Processor TK-53
      14. Bios : Hewlett-Packard - 12/05/2007 - V.F.1F
      15. CoreTemp : 75 C
      16. CPU #1 value:43 %
      17. CPU #2 value:6 %
      18. Total Overall CPU Usage value:25 %
      19. System : Windows 10 Enterprise (64 bits) Enterprise
      20. Gedächtnis RAM = Total (MB) : 2030 | Frei (MB) : 592
      21. Pagefile = Total (MB) : 3210 | Frei (MB) : 1407
      22. Virtuell = Total (MB) : 4194 | Frei (MB) : 3895
      23. C:\ -> [Fixed] | [Win10 Preview] | Total : 97.05 Go | Free : 61.96 Go -> NTFS [ATA]
      24. D:\ -> [Fixed] | [Vista] | Total : 215.18 Go | Free : 113.44 Go -> NTFS [ATA]
      25. F:\ -> [Fixed] | [Win7] | Total : 117.78 Go | Free : 84.07 Go -> NTFS [ATA]
      26. G:\ -> [Fixed] | [XP Pro] | Total : 15.02 Go | Free : 13.38 Go -> NTFS [ATA]
      27. Gesichertes Register, um zu restaurieren : Klicken Sie auf Optionen & Das Register restaurieren (C:\AdsFix\Save\Registry [08.07.2018 @ 14_54_38]) Oder ein Element
      28. Dateien oder die versehentlich beseitigten Akten restaurieren : Klicken Sie auf Optionen & Dateien oder Akten restaurieren, Wählen Sie ein Element >> "wiederherstellen"
      29. ---------- | Aktualisiert Windows - Aktivierung - Lizenz
      30. Volumenlizenz
      31. ---------- | Navigatoren
      32. IE : 11.0.17686.1003 (© Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.)
      33. MS-Edge : 11.0.17686.1003 (© Microsoft Corporation. All rights reserved.)
      34. ---------- | Security
      35. AV : Windows Defender Enabled
      36. AS : Windows Defender Enabled
      37. FW :
      38. WMI : OK
      39. WU: Windows Update Service [Manual(3)] = Angelassen
      40. AS: Windows Defender [Auto(2)] = Angelassen
      41. FW: Windows FireWall Service [Auto(2)] = Angelassen
      42. WMI: Windows Management Instrumentation (System Information) [Auto(2)] = Angelassen
      43. ---------- | FlashPlayer
      44. ActiveX : 29.0.0.140
      45. ---------- | Getötete Prozesse
      46. 7880 | [Owner : SYSTEM |Parent : 6040(services.exe)] - (.Conexant Systems, Inc. - Modem Audio Service.) - (1.0.12.0) = C:\Windows\System32\drivers\XAudio64.exe
      47. 4732 | [Owner : AHT_P |Parent : 6040(services.exe)] - (.Microsoft Corporation - Hostprozess für Windows-Dienste.) - (10.0.17686.1003) = C:\Windows\System32\svchost.exe
      48. 1120 | [Owner : AHT_P |Parent : 9044(explorer.exe)] - (.Synaptics, Inc. - Synaptics TouchPad Enhancements.) - (11.0.7.0) = C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
      49. 9680 | [Owner : AHT_P |Parent : 1120()] - (.Synaptics, Inc. - Synaptics Pointing Device Helper.) - (11.0.7.0) = C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPHelper.exe
      50. 5204 | [Owner : AHT_P |Parent : 6040(services.exe)] - (.Microsoft Corporation - Hostprozess für Windows-Dienste.) - (10.0.17686.1003) = C:\Windows\System32\svchost.exe
      51. 3156 | [Owner : AHT_P |Parent : 6040(services.exe)] - (.Microsoft Corporation - Hostprozess für Windows-Dienste.) - (10.0.17686.1003) = C:\Windows\System32\svchost.exe
      52. ---------- | Tasks
      53. Erfolgreich beseitigt : WinDefAdwProtScanTask
      54. Erfolgreich beseitigt : WinDefAdwProtUpdateTask
      55. ---------- | Dienste
      56. ---------- | AppCertDlls | AppInit_DLLs
      57. ---------- | DNSapi.dll
      58. C:\WINDOWS\System32\dnsapi.dll : \drivers\etc\hosts
      59. C:\WINDOWS\SysWOW64\dnsapi.dll : \drivers\etc\hosts
      60. ---------- | Hosts
      61. ---------- | SafeBoot
      62. Repariert : [HKLM | Minimal\WudfSvc] : -> Service
      63. Repariert : [HKLM | Minimal\vga.sys] : -> Driver
      64. Repariert : [HKLM | Minimal\vgasave.sys] : -> Driver
      65. ¤
      66. Repariert : [HKLM | Network\WudfSvc] : -> Service
      67. Repariert : [HKLM | Network\vga.sys] : -> Driver
      68. Repariert : [HKLM | Network\vgasave.sys] : -> Driver
      69. ---------- | Winsock
      70. ---------- | DNS
      71. ---------- | Register
      72. Erfolgreich beseitigt : HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\AppContainer\Storage\microsoft.microsoftedge_8wekyb3d8bbwe\Children\001\Internet Explorer\DOMStorage\ads.pubmatic.com
      73. Erfolgreich beseitigt : HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\AppContainer\Storage\microsoft.microsoftedge_8wekyb3d8bbwe\Children\001\Internet Explorer\DOMStorage\pubmatic.com
      74. Erfolgreich beseitigt : HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\AppContainer\Storage\microsoft.microsoftedge_8wekyb3d8bbwe\Children\001\Internet Explorer\EdpDomStorage\ads.pubmatic.com
      75. Erfolgreich beseitigt : HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\AppContainer\Storage\microsoft.microsoftedge_8wekyb3d8bbwe\Children\001\Internet Explorer\EdpDomStorage\pubmatic.com
      76. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes]~[DefaultScope] : {0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}
      77. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes]~[DefaultScope]
      78. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.1.4322\System.Windows.Forms.tlb] [X]
      79. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.1.4322\System.EnterpriseServices.tlb] [X]
      80. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.1.4322\mscorlib.tlb] [X]
      81. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.1.4322\Microsoft.JScript.tlb] [X]
      82. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.0.3705\System.tlb] [X]
      83. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.0.3705\System.Drawing.tlb] [X]
      84. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.0.3705\mscoree.tlb] [X]
      85. ---------- | Akten | Dateien
      86. ---------- | .LNK
      87. ---------- | Öffnung unbekannte Ausdehnung
      88. ---------- | Proxy
      89. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\System\CurrentControlSet\Services\NLASVC\Parameters\Internet\Manualproxies]~[]
      90. ---------- | Internet Explorer
      91. Repariert : [HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main]~[Local Page] : %11%\blank.htm -> C:\WINDOWS\System32\blank.htm
      92. Repariert : [HKU\S-1-5-20\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main]~[Local Page] : %11%\blank.htm -> C:\WINDOWS\System32\blank.htm
      93. Repariert : [HKU\S-1-5-19\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main]~[Local Page] : %11%\blank.htm -> C:\WINDOWS\System32\blank.htm
      94. Repariert : [HKLM\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Internet Explorer\Main]~[Local Page] : C:\Windows\SysWOW64\blank.htm -> C:\WINDOWS\System32\blank.htm
      95. Repariert : [HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\PhishingFilter]~[Enabled] : -> 2
      96. Repariert : [HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\PhishingFilter]~[EnabledV8] : -> 1
      97. Repariert : [HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet settings]~[WarNonBadCertReceving] : -> 1
      98. Repariert : [HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet settings]~[WarNonHTTPSToHTTPRedirect] : -> 1
      99. Repariert : [HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar]~[Locked] : 1 -> 0
      100. Repariert : [HKU\S-1-5-18\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet settings\Connections]~[SavedLegacySettings] : 0x4600000002000000090000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 ->
      101. Repariert : [HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet settings\Connections]~[SavedLegacySettings] : 0x460000003C000000090000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 ->
      102. Repariert : [HKU\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet settings\Connections]~[SavedLegacySettings] : ->
      103. Repariert : [HKU\S-1-5-18\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet settings\Connections]~[DefaultConnectionSettings] : 0x4600000002000000090000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 ->
      104. Repariert : [HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet settings\Connections]~[DefaultConnectionSettings] : 0x460000000E000000090000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 ->
      105. Repariert : [HKU\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet settings\Connections]~[DefaultConnectionSettings] : ->
      106. ---------- | Yandex : X
      107. ---------- | CLIQZ : X
      108. ---------- | Google Chrome : X
      109. ---------- | Comodo Dragon : X
      110. ---------- | Firefox : X
      111. ---------- | SeaMonkey : X
      112. ---------- | Pale moon : X
      113. ---------- | Opera : X
      114. ---------- | Spark : X
      115. ---------- | StartMenuInternet
      116. ---------- | Javascript
      117. ---------- | Firewall
      118. Andere Berichte
      119. Analysierte : 130879 | Geändert : 9 | Beseitigt : 16
      120. ---------- |EOF| ---------- | 16:42:12 | [10 Ko]
      Alles anzeigen




      Ein paar Auszuge davon schauen wir uns mal etwas näher a

      Brainfuck-Quellcode

      1. ---------- | Tasks
      2. Erfolgreich beseitigt : WinDefAdwProtScanTask
      3. Erfolgreich beseitigt : WinDefAdwProtUpdateTask
      Leider hat das Tool hier einige selbst erstellte Tasks für meinen Virenscanner gelöscht. Er scannt jetzt weder so, wie er das sollte - noch zieht er Updates, wie ich das wollte.


      Quellcode

      1. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes]~[DefaultScope] : {0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}
      2. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes]~[DefaultScope]
      Was er da erfolgreich beseitigt hat und wie, kann ich nicht ganz genau sagen - es gehört aber zu meiner als Standard eingestellten Suchmaschine von Google.



      Brainfuck-Quellcode

      1. ---------- | SafeBoot
      2. Repariert : [HKLM | Minimal\WudfSvc] : -> Service
      3. Repariert : [HKLM | Minimal\vga.sys] : -> Driver
      4. Repariert : [HKLM | Minimal\vgasave.sys] : -> Driver
      5. ¤
      6. Repariert : [HKLM | Network\WudfSvc] : -> Service
      7. Repariert : [HKLM | Network\vga.sys] : -> Driver
      8. Repariert : [HKLM | Network\vgasave.sys] : -> Driver
      Alles anzeigen
      Was er da im abgesicherten Modus repariert hat, kann ich nicht genau sagen - es war aber definitiv nicht nötig, das zu tun. Ich will hoffen, dass diese Reparatur nicht der Grund dafür ist, dass mein abgesicherter Modus auf der Maschine jetzt nicht mehr funktioniert...



      Quellcode

      1. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.1.4322\System.Windows.Forms.tlb] [X]
      2. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.1.4322\System.EnterpriseServices.tlb] [X]
      3. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.1.4322\mscorlib.tlb] [X]
      4. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.1.4322\Microsoft.JScript.tlb] [X]
      5. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.0.3705\System.tlb] [X]
      6. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.0.3705\System.Drawing.tlb] [X]
      7. Erfolgreich beseitigt : [HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs]~[C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v1.0.3705\mscoree.tlb] [X]
      Einträge von .Net Framework sollte man besser nicht erfolgreich beseitigen. Ist aber nur meine persönliche Meinung.



      Quellcode

      1. Repariert : [HKU\S-1-5-21-854701018-2517889976-225531565-1001\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main]~[Local Page] : %11%\blank.htm -> C:\WINDOWS\System32\blank.htm
      2. Repariert : [HKU\S-1-5-20\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main]~[Local Page] : %11%\blank.htm -> C:\WINDOWS\System32\blank.htm
      3. Repariert : [HKU\S-1-5-19\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main]~[Local Page] : %11%\blank.htm -> C:\WINDOWS\System32\blank.htm
      4. Repariert : [HKLM\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Internet Explorer\Main]~[Local Page] : C:\Windows\SysWOW64\blank.htm -> C:\WINDOWS\System32\blank.htm
      Der Progger scheint Microsoft recht wenig zuzutrauen. Er "repariert" Einträge, die Microsoft auf andere Art selbst erstellt hat.

      Auch was er da sonst noch repariert hat, ohne dass eine Reparatur nötig war, erweckt nicht gerade mein besonderes Vertrauen zu dem Programm.

      Dabei kommen mir irgendwie Erinnerungen an meine frühe Kindheit. Da habe ich auch immer Sachen von meinem Papa repariert, die gar nicht kaputt waren. Warum mein Papa danach immer sauer war, habe ich erst später verstanden....
      Ach ja....
      ________________________________________________________

      PPFScanner PPFS Android MisterXMail@web.de
      Mfg AHT

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von AHT ()