wie mache ich mein altes smartphone platt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • wie mache ich mein altes smartphone platt

      hallo
      wie lösche ich sämtliche daten vom smartphone ohne, daß irgendetwas übrig bleibt nur auf werkseinstellung gehen soll ja nicht gut sein. es sollen sämtliche daten runter. dank
      lg lisa

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AHT ()

    • Hier sind noch Anleitungen:
      Ob das wirklich so ausreicht, kann ich nicht genau sagen.
      Ich habe irgendwie den Verdacht, dass das nicht so ist.

      droidwiki.org schrieb:


      • Der gesamte, zur Verfügung stehende Speicherplatz hält neben den vom Nutzer generierten Daten auch alle für die Funktionsfähigkeit des Gerätes notwendigen Komponenten und wird daher in verschiedene Partitionen (je nach Gerät kann der Speicher in mehr als 40 verschiedene Partitionen untergliedert werden). Diese Systembestandteile enthalten unter Anderem, sind aber nicht begrenzt auf diese, das Android-Betriebssystem, den Bootloader, das Recocery und andere Firmware-Bestandteile (~AMSS / Baseband / Modem / Phone), den Cache usw. Diese Speicherteile können vom Nutzer ebenfalls nicht aktiv für die Ablage von Bildern, bspw., verwendet werden. Die Partition, die vom Nutzer maßgeblich verändert werden kann, bspw. für die Installation von Apps, ist die /Data-Partition. Je nach Gerät stehen dieser Datenpartition nur noch zwischen 10 und 12 Gigabyte von den 14,9 Gigabyte zur Verfügung.[1][2]

      Was auf den anderen Partitionen noch an Daten an gelöschten Daten über dich liegt, die man vielleicht nach dem Rooten des Gerätes sehen könnte, kann man eigentlich nicht genau sagen. Da könnte noch alles Mögliche liegen.
      Wirklich sicher wäre deshalb aus meiner Sicht eigentlich nur die "Lastermethode".
      ________________________________________________________

      PPFScanner PPFS Android MisterXMail@web.de
      Mfg AHT

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AHT ()