Vergleich: Windows, Linux und macOS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Vergleich: Windows, Linux und macOS

      Neu

      Ich habe bei meinem Vater den Wlan-Router getauscht und folgendes beobachtet.

      Die SSID (Netzwerkname) und den WLAN-Key habe ich gleich belassen. Soweit so gut. Alle iOS Geräte und Linux (Ubuntu) Geräte haben den neuen Router klaglos automatisch übernommen. Die Windows 10 Geräte aber allesamt nicht, dort musste das WLAN Passwort neu eingegeben werden. Blöd nur für die Gäste mit Windows aber die können mich ja Anrufen und ich Buchstabiere gerne das Passwort. :saint:

      PS. iOS ist ein auf ARM-Hardware portiertes macOS.

      PPS. Ihr seid Herzlich eingeladen hier in diesem Thema zu posten wenn ihr die Systeme vergleichen wollt!