HILFE - Windows 10 erkennt RAM nur teilweise

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • HILFE - Windows 10 erkennt RAM nur teilweise

      Hallo liebe Community!
      (nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Problem, das ich nicht selbst gelöst bekomme)

      Zu meinem System:


      Zu meinem Problem:
      Von den 32 GB installiertem RAM werden von Windows nur 16 erkannt und genutzt. Im BIOS sind alle 32 GB erfasst.

      Zu Veränderungen, bevor das Problem auftrat:
      Alle Komponenten, bis auf CPU und Lüfter, waren zuvor auch installiert. Alle 32GB Arbeitsspeicher wurden erkannt. CPU war ein Intel i5 6500 (Herstellerseite) und Lüfter ein Alpenföhn Sella (Herstellerseite)
      In folgender Reihenfolge habe ich Änderungen vorgenommen:
      1. BIOS-Update per Q-Flash auf Version F20 (Download und Durchführung nach Angaben auf der Herstellerseite) um Kompatibilität mit dem i7 7700K herzustellen.
        > Ob hier schon nur noch 16 der 32 GB RAM erkannt wurden, habe ich leider nicht getestet - und ist mir nicht aufgefallen. System lief aber stabil.
      2. Austausch der "alten" CPU gegen i7 7700K und Montage des Noctua NH-D15
        > Von den 4 unangetasteten RAM-Riegeln werden im Task-Manager nur noch 16 GB angezeigt.
      3. Tausch aller RAM-Riegel durch alle RAM-Bänke
        > in RAM-Bank 3 (siehe Bild) wurde nur einer der 4 Riegel erkannt. In allen anderen Bänken funktionierten alle Riegel.

      4. De- und Neumontage des Lüfters und der CPU
        > Keine Besserung
      5. Einzelnes Einsetzen der RAM-Module und jeweiliges Booten ins BIOS
        > Alle RAM-Module (32 GB) werden im BIOS erkannt und angezeigt.
      6. Check mit MemTest
        > Keine Fehler gefunden


      Ich weiß echt nicht weiter... BIOS und CPU-Z zeigen mir die vollen 32 GB Arbeitsspeicher an, während Task-Manager, CCleaner etc. nur 16 (15,9) GB anzeigen und auch nur mit diesen 16 GB arbeiten.

      Zu meinen Fragen:
      • Sollte ich das BIOS auf die aktuellste Version updaten, in der Hoffnung dass es dann wieder funktioniert?

      • Welche anderen Ursachen kann das haben und wie kann ich sie beheben?



      Vielen tausend Dank im Voraus! Ich hoffe ihr habt noch hilfreiche Ideen...

      Gruß, Spartanary
    • Ich würde erstmal das BIOS Updaten, mit der neuesten Version.

      Ansonsten kannst Du mir mal einen Screenshot von dieser Exe machen: workupload.com/file/6eH9EhPL
      Gruß Thomas

      "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
      ComputerInfo für PPF
    • Die Antwort erschien mir als einziges Sinnvoll, weil mir ist auch nichts anderes eingefallen. Die Dokumentation des Mainboards, die Fehlerbeschreibung usw. war sehr ausführlich und hilfreich, richtig erfrischend! Wünsche ich mir des-öfteren!
      Gruß Thomas

      "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
      ComputerInfo für PPF