Tv geht alleine an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Tv geht alleine an

      hallo
      Wir haben einen tv von samsung schon seit jahren. Dieser ist nicht mit dem Internet verbunden. Seit heute morgen springt er so ca. Jede stunde an. Er ist mit einer abschaltbaren steckdose gekoppelt. Zeigte mal heute an was von übeypannung und usb.nachdem ich die ausschaltbare steckdosenleiste ausgeschaltet habe undd ne halbe std. Komplett ausgelassen habe hielt es länger. An der Steckdosenleiste sind tv receiver und dvdplayer dran. Hat er früher nicht gemacht und wenn ich den tv anmache sind streifen durch das tvbild.
      Lg lisahat jemand ne idee?
    • hi ein foto davon machen ist schlecht, da ich nicht immer den Fernseher als erstes einschalte. Das bild ist dann so undeutlich mit streifen durch, als wenn schlechtwetter kommt. Heute morgen ist er jeweils 2 bis 3mal an und ausgegangen. Kann das eventuell auch an der Batterie der Fernbedienung liegen? Der tv selbst ist glazb ich ca. 5 jahre alt.
      Lglisa
    • Was du noch selber machen kannst:

      - Alle anderen Geräte von der gleichen Steckerleiste ausziehen, nur den Fernseher einstecken.
      - Evtl. auch mal die Steckerleiste tauschen bzw. Fernseher direkt in Wandsteckdose stecken.
      - Alle Kabelverbindungen auf festen Sitz prüfen.
      - Batterien: Glaube ich nicht, aber man hat schon Pferde kotzen sehen. Tausch die ruhig mal aus.


      Für alles, was darüber hinaus geht, solltest Du einen Techniker kommen lassen.

      Solche Diagnosen zu stellen per Netz ist doch nicht möglich.

      Und ja, 5 Jahre ist leider schon alt. Die Geräte haben heutzutage leider nicht mehr die Langlebigkeit wie früher. Reparaturen lohnen sich außer bei Kleinigkeiten auch schon nicht mehr.
    • Ich hab auch eine Samsung Klotze mit ein paar Jährchen auf dem Buckel.

      Die Geräte schalten sich bei Samsung eigentlich nie von alleine an. Können Sie nicht, wollen Sie nicht. Eine Einstellung wie auf dem PC "nach Stromausfall neu starten!" gibt es nicht. Im Gegensatz zum Computer ist meinem Fernseher, Receiver, ... ziemlich egal ob Dauerstrom anliegt, oder nicht. Beim einschalten holen sie sich so oder so die aktuellsten Zeiten. Und die Einstellungen sind fest gespeichert.

      USB Überspannungswarnung obwohl gar nichts am USB Port eingesteckt ist/ war ... tja ... da könnte ich jetzt wilder spekulieren als ein Broker an der Börse. Bringt dir nichts, und mir kostet es Zeit, und Strom, und bringt ebenfalls mir nichts.

      Was mir dazu im Kopf herum geistert:
      - Powertaste an der Fernbedienung/ am TV klemmt.
      - Beim ein/ aus Spiel ist was kaputt gegangen
      - Spannungsspitzen (Hat es Gewittert die Tage)
      - Fremdeinwirkungen. Was befindet sich in der Nähe des TVs was eventuell Störsignale sendet?
    • Tipp 2: Steck den Stromstecker des Verteilers (ODER des Fernsehers) mal anders herum in die Steckdose, so dass die Spannung auf dem ANDEREN Pol liegt...

      Rabe

      Ich hatte das mal mit einem PC! Immer wenn der KÜHLSCHRANK ansprang, ging das Gerät an!
      Stecker umdrehen hat das behoben! (Heute hat mein PC nen eigenen Stromkreis...)
      Computer setzen logisches Denken fort!
      Unlogisches auch....
    • Lese mich gerade hier im Forum durch und sehe diese Frage bzw. die Überschrift!
      Was mir als Erstes durch den Kopf gegangen ist, das ich schon seit Ewigkeiten den Fernseher nicht eingeschaltet habe.
      Kann mich echt nicht erinnern, wann ich das letzte Mal TV geschaut habe.
      Ich muss echt eine Pause einlegen, denn wie es scheint, arbeite ich zu viel, ohne mir dessen bewusst zu sein ;-)

      Aber, mein Gott, wenn ich meinen Job mag...und als Belohnung gönne ich mir dann auch immer etwas Schönes von 'unterrichtshilfen-lernhilfen'!
      Falls es einen interessiert bin Lehrer ;-) Früher war das noch ganz anders, ich hatte sehr vieles Hobbys und schaute auch regelmäßig fern..
      Tja, wie es scheint, so älter wir werden, so werden die Hobbys dann auch immer weniger, leider!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Volkmar () aus folgendem Grund: Link entfernt