PDF-Dateien im Netz bearbeiten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • AHT schrieb:

      Sylvia2004 schrieb:

      Aber vielleicht ist der Strang ja Inspiration für andere, das wäre schön.
      Dein Link definitiv nicht. Der führt auf einen Downloadmanager, der Adware auf dem Rechner installiert - nicht auf die originale Software. Der Link wurde deshalb hier entfernt. Hast du das von da heruntergeladen, wäre eine Überprüfung des Rechners auf Adware hin angesagt.
      Das gilt für jeden anderen auch, der sich über deinen Link die Software gezogen hat.
      Welchen Virenscanner nutzt du?
      AHT, das tut mir leid! Ja, man sollte vorsichtig sein, Downloadlinks hier einzustellen, zumindest Laien wie ich.
      Nein, ich habe nicht von dort heruntergeladen.
      Gruß
      Sylvia

      @TS und Günther - Ja, richtig! Brother liefert (oder lieferte) das mit. Die CD habe ich noch... :pfeifend:

      Gruß
      Sylvia

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Sylvia2004 ()

    • Ein hochgeladenes und per Link zugängliches Dokument kann auch verseucht sein. Das macht doch keinen Unterschied.

      Abgesehen davon, liegt es an der Firma, dafür zu sorgen, dass ihre Mitarbeiter Zugriff auf Dateianhänge von Kunden bekommen. Wie sie das macht, soll nicht Dein Problem sein.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Neu

      Sylvia2004 schrieb:

      Wenn man jetzt einen Link über eine Upload-Seite sendet, ist das sinnvoller?
      Nein. In PDF kann versteckte Malware enthalten sein. PDF generell zu blocken, kann für eine Firma sinnvoll sein. Ich würde auch nicht versuchen, dass irgendwie zu umgehen, wenn das so ist.
      ________________________________________________________

      PPFScanner PPFS Android MisterXMail@web.de
      Mfg AHT