ALGORITHMEN - Teil XIX: Stromausfall im Aussenhirn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Abt. AneR 69 ´Stange´
      =================
      Staatsfeiertag. Lehrling Hans soll eine an einer Stange befestigte Flagge aus der Dachluke hängen. Die Holzstange ist 5 m lang und 7 cm dick. Der Weg zur Dachluke führt durch einen langen, 3 m breiten Gang, der unter 90 ° in einen 2 m breiten längeren Korridor abbiegt. Beide Gänge sind 3 m hoch.
      Frage: Kann Hans diesen Auftrag erfüllen?
      Zusatzfrage: Wie lang darf die längste Stange sein, die ohne die Wände zu zerkratzen um die Ecke getragen werden kann?
    • Nix biegen, wir bleiben bitte hübsch theoretisch! :thumbsup:

      Die 5 m-Stange stellen wir mal so weit als möglich auf: Der Gang ist 3 m hoch, das bekannteste ganzzahlige rechtwinkelige Dreieck ist 3 - 4 - 5, also ist die Stange im Grundriss nur mehr 4 m lang. Das sieht doch schon recht machbar aus.

      Lässt man eine (horizontale) Stange immer an den äusseren Wänden entlangfahren, beschreibt ihre Hüllkuve einen Kreis mit Radius = projizierte Stangenlänge L. Wir betrachten die Gangwände mal von oben und setzen den Koordinatenursprung in die äußere Ecke: Die Bedingung, ob die Sache um den inneren Eckpunkt (x,y) = (3 m, 2 m) getragen werden kann, lautet dann:

      (x-L)^2 + (y-L)^2 <= L^2

      Wir prüfen das: (3-4)^2 + (2-4)^2 <= 4^2 ===> 5 < 16 , d.h.:
      Hurra, die Stange passt ums Eck!

      Gruss

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von p. specht ()

    • P.S.: Obige Formeln sind Näherungen für den Hausgebrauch im Fall, dass die Gangbreiten sich nicht um mehr als 3:1 unterscheiden. Die tatsächliche Hüllkurvenform ist mathematisch eine Astroide mit folgender grausamer Formel:

      x^(2/3)+y^(2/3)= L^(2/3)

      äquivalent zu

      (x^2+y^2-L^2)+27*L^2*x^2*y^2 = 0

      Gruss

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von p. specht ()

    • Ergänzung zu AneR 69, Lösung der "Zusatzfrage"
      ---------------------------------------------------
      Theoretisches Ergebnis, noch ungetestet und ohne Gewähr!
      Gruss

      Quellcode

      1. Windowtitle "STANGE-UMS-ECK-PROBLEM (UNGETESTET & OHNE GEWÄHR!)"
      2. declare x!,y!,Lmax!,h!
      3. start:
      4. font 2:Print "\n Vorfrage: Lichte Plafondhöhe in [m],"
      5. print "\n (0 = 2D-Problem): ";:input h!:print
      6. rept:
      7. font 2
      8. print "\n Breite von Gang 1 [m] = ";:input x!:case x!<=0:x!=1/1e12
      9. print "\n Breite von Gang 2 [m] = ";:input y!:case y!<=0:y!=1/1e12
      10. Lmax!=((x!)^(2/3)+(y!)^(2/3))^1.5
      11. print "\n Max. Schattenlänge = ";Lmax!,"[m]"
      12. print "\n\n Das bedeutet, schräg angehoben bekommt man eine"
      13. print "\n schlanke Stange mit einer maximalen Raumdiagonale "
      14. print "\n von ";format$("0.000",Sqrt(sqr(h!)+sqr(Lmax!)));
      15. print " [m] um die Ecke.":font 0
      16. print "\n\n [Taste oder ESC für Neustart]"
      17. waitinput
      18. cls
      19. case %key=27:goto "start"
      20. goto "rept"
      Alles anzeigen
      P.S.: Erratum bei der "Äquivalenten Formel" da oben: Es fehlt im 1. Term ein ^3.
      Korrekt ist: (x^2+y^2-L^2)^3+27*L^2*x^2*y^2 = 0

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von p. specht ()

    • Abt. B-Pictures
      ==========
      Es gibt einige Filme, die es zu Recht nicht über die Vergessenshürde geschaffen haben. Aus purer Nostalgie daher dieses Link zum deutschsprachigen Science Fiction-"Schocker" (wenn auch nur wegen schlechter Qualität) aus dem Jahre 1989: "Moontrap -Gefangen in Raum und Zeit". gottlob nur kurze Zeit verfügbar. Der spätere Lt. Pawel Tshechow vom Raumschiff Entenscheiß als Junger´ist auch dabei. Gruselig schlecht ...
    • Abt. Von Meister A.M.+ lernen
      ====================
      Wie man mit der Windows Management Instrumentation (WMI) SQL-Schnittstelle umgeht.
      Tiefe Verneigung!

      P.S.: Hier ein Link zum zuständigen, die WSQL-Sprache definierenden Standardisierungsgremium "Distributed Management Task Force" (DTMF). Für das aktuelle "Common Information Modell" = CIM 2.51.0 ist die frühere SPMF, nun Redfish Forum genannte Untergruppe zuständig.

      Quellcode

      1. $I WMI.inc
      2. CLS
      3. Print "suche......."
      4. Var l& = wmi_call("Select * from Win32_Processor","ProcessorId,UniqueId")
      5. Clearlist
      6. MoveHandleToList(l&)
      7. ListBox$("ProcessorID und UniqueId",2)
      8. L& = wmi_call("SELECT * FROM Win32_BaseBoard","SerialNumber")
      9. Clearlist
      10. MoveHandleToList(l&)
      11. ListBox$("Motherboard-Seriennummer",2)
      12. L& = wmi_call("SELECT * FROM Win32_NetworkAdapterConfiguration Where MACAddress > 0","Caption,MACAddress")
      13. Clearlist
      14. MoveHandleToList(l&)
      15. ListBox$("Netzwerk-Adressen",2)
      16. End
      Alles anzeigen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von p. specht ()

    • Ergänzung zu oben:
      --------------------
      Über WMI kann lesend und schreibend, lokal oder vom Netzwerk aus, auf nahezu alle Einstellungen eines Windows-Computers zugegriffen werden. WMI ist daher unter Windows eine der wichtigsten Schnittstellen für die Administration und Fernwartung von Workstations und Servern mittels Skriptsprachen.
    • Abt. Demo: Create("MultiEdit", ... mit Umbruch
      ===============================

      Quellcode

      1. CLS 'Umbrechen von Worten in XProfan-11-Multiedits
      2. Var r_kopf&=create("MultiEdit",%hWnd,"",10,10,110,-100)
      3. 'handle=create("MultiEdit",
      4. 'N : LongInt - Handle des übergeordneten Fensters
      5. 'S : String - Text
      6. 'X1,Y1 : Integer - Linke obere Ecke der EditBox
      7. 'X2,Y2 : Integer - Größe der EditBox (Sonderfunktion; siehe Text)
      8. SetWindowPos %hwnd=100,100 - 130,200;0
      9. SetText r_kopf&,"Demo zur umbrechende Wirkung eines kleinen Minus-Zeichens!"
      10. WaitInput 8000
      11. END
      Alles anzeigen
    • Abt. AneR 70 ´Würfelglück´
      ===================
      Hans ärgert sich: Die mit Farbe aufgemalten Augen auf seinen Spielwürfeln verblassen im Laufe kurzer Zeit durch Abrieb und Abgreifen, sodaß sie unbrauchbar werden. Seine Lösung: Er bohrt tiefe Löcher in die Würfel statt der Farbaugen. Aber kommt die ´6´ dadurch öfter, gleich oft oder weniger oft? Und wie ist das mit der ´4´??
    • Abt. CMD kann rechnen
      ================
      Fast schon vergessen: Die CMD-Shell kann rechnen - zumindest in Ganzzahl-Werten.
      Und vorher einen Datums- und einen Zeit-Wert zum Rechnen zerlegen.
      Einfach als "Demo.bat" auf den Desktop legen:
      Gruss

      Quellcode

      1. @echo off
      2. @for /f "Tokens=1,2,3,4 delims=/. " %%a in ('date/t') do set Day=%%a
      3. @for /f "Tokens=1,2,3,4 delims=/. " %%a in ('time/t') do set tim=%%a
      4. echo Heute ist der %day%. , die Zeit ist %tim% Uhr.
      5. echo.
      6. echo.
      7. echo Erste Zahl eingeben:
      8. set /p a=
      9. echo Zweite Zahl eingeben:
      10. set /p b=
      11. set /A c=a+b
      12. set /A d=a-b
      13. set /A e=a*b
      14. set /A f=a/b
      15. echo Summe: %c%
      16. echo Differenz: %d%
      17. echo Produkt: %e%
      18. echo Bruchteil: %f%
      19. echo.
      20. pause > NUL
      Alles anzeigen
    • Abt. CMD-Zeile zeigt Temperaturen
      =======================
      Die Windows Management Instrumentation WMI fusst eigentlich auf WMIC, der zugehörgien Commandline-Schnittstelle. Hat man auf seinem Rechner Lokale Admin-Berechtigung, dann kann man mit der WMIC schon sehr viele Betriebsdaten auslesen. Selbstverständlich nicht alle, denn seit Windows-Version NT4 ist der Zugang zu heikleren Einstellungen passwortgeschützt (bzw. UID-geschützt). Daran scheiterten beii mir bisher viele Ausleseversuche via XProfan.

      Aber als Lokaler Admin kann man immerhin schon CPU-Temperaturen auslesen - damit es nicht so einfach ist, erst mal in Kelvin absoluter Temperatur. Die Sensoren liefern üblicherweise einen Bereich von 32767 Werten, die aber nur vierstellig ausgewertet werden - also immerhin Zehntelgrade!

      Um an die Celsius-Temperaturen ungefähr heranzukommen, muss man 2732 abziehen und duch 10 dividieren:

      Temperatur [°C] = ( X [Zehntelkelvin] - 2732 ) / 10

      Und so kommt man zumindest mal an die Temperatursensoren heran: In der CMD> -Zeile oder als Batch-Datei (Dateiendung .bat):

      wmic /namespace:\\root\wmi PATH MSAcpi_ThermalZoneTemperature GET CurrentTemperature

      Zumindest hat das bei mir eben geklappt denke ich*). Man muss den CMD-Interpreter aber "als Admin" starten. Das kann man in der Verknüpfung voreinstellen oder per rechter-Maustaste auf cmd-Icon und den entsprechenden Punkt auswählen.
      Gruss

      *) Die Werte erscheinen mir nach CPU-Belastung seltsam stabil ... bin am testen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von p. specht ()

    • Abt. Weitere WMI-Daten nach Maitre A.M.+ testen
      =================================
      Hier eine erste Liste von Schlüsselworten, um an manche - lange nicht alle - Systemkonfigurationsdaten heranzukommen. Weitere Begriffe und Microsoft-eigene WMI-Klassen und deren abfragbare Unterbegriffe für Experimente gibt es z.B. HIER.


      Quellcode

      1. $I WMI.inc
      2. CLS '<<< nur zum Schliessen im Fehlerfall
      3. declare L&
      4. ::::: Goto "Win32_TemperatureProbe"
      5. Win32_Processor:
      6. L& = wmi_call("Select * from Win32_Processor",\
      7. \
      8. "CreationClassName,"+\
      9. "Caption,"+\
      10. "AddressWidth,NumberOfCores,CurrentClockSpeed,LoadPercentage")
      11. ' uint16 AddressWidth
      12. ' uint16 Architecture
      13. ' string AssetTag
      14. ' uint16 Availability
      15. ' string Caption
      16. ' uint32 Characteristics
      17. ' uint32 ConfigManagerErrorCode
      18. ' boolean ConfigManagerUserConfig
      19. ' uint16 CpuStatus
      20. ' string CreationClassName
      21. ' uint32 CurrentClockSpeed
      22. ' uint16 CurrentVoltage
      23. ' uint16 DataWidth
      24. ' string Description
      25. ' string DeviceID
      26. ' boolean ErrorCleared
      27. ' string ErrorDescription
      28. ' uint32 ExtClock
      29. ' uint16 Family
      30. ' datetime InstallDate
      31. ' uint32 L2CacheSize
      32. ' uint32 L2CacheSpeed
      33. ' uint32 L3CacheSize
      34. ' uint32 L3CacheSpeed
      35. ' uint32 LastErrorCode
      36. ' uint16 Level
      37. ' uint16 LoadPercentage
      38. ' string Manufacturer
      39. ' uint32 MaxClockSpeed
      40. ' string Name
      41. ' uint32 NumberOfCores
      42. ' uint32 NumberOfEnabledCore
      43. ' uint32 NumberOfLogicalProcessors
      44. ' string OtherFamilyDescription
      45. ' string PartNumber
      46. ' string PNPDeviceID
      47. ' uint16 PowerManagementCapabilities[]
      48. ' boolean PowerManagementSupported
      49. ' string ProcessorId
      50. ' uint16 ProcessorType
      51. ' uint16 Revision
      52. ' string Role
      53. ' boolean SecondLevelAddressTranslationExtensions
      54. ' string SerialNumber
      55. ' string SocketDesignation
      56. ' string Status
      57. ' uint16 StatusInfo
      58. ' string Stepping
      59. ' string SystemCreationClassName
      60. ' string SystemName
      61. ' uint32 ThreadCount
      62. ' string UniqueId
      63. ' uint16 UpgradeMethod
      64. ' string Version
      65. ' boolean VirtualizationFirmwareEnabled
      66. ' boolean VMMonitorModeExtensions
      67. ' uint32 VoltageCaps
      68. Clearlist:MoveHandleToList(l&):ListBox$("YOUR INFO",2):END
      69. Win32_TemperatureProbe:
      70. L& = wmi_call("SELECT * FROM Win32_TemperatureProbe",\
      71. \
      72. "DeviceID,Caption,Accuracy,IsLinear,CurrentReading")
      73. ' sint32 Accuracy;
      74. ' uint16 Availability;
      75. ' string Caption;
      76. ' uint32 ConfigManagerErrorCode;
      77. ' boolean ConfigManagerUserConfig;
      78. ' string CreationClassName;
      79. ' sint32 CurrentReading;
      80. ' string Description;
      81. ' string DeviceID;
      82. ' boolean ErrorCleared;
      83. ' string ErrorDescription;
      84. ' datetime InstallDate;
      85. ' boolean IsLinear;
      86. ' uint32 LastErrorCode;
      87. ' sint32 LowerThresholdCritical;
      88. ' sint32 LowerThresholdFatal;
      89. ' sint32 LowerThresholdNonCritical;
      90. ' sint32 MaxReadable;
      91. ' sint32 MinReadable;
      92. ' string Name;
      93. ' sint32 NominalReading;
      94. ' sint32 NormalMax;
      95. ' sint32 NormalMin;
      96. ' string PNPDeviceID;
      97. ' uint16 PowerManagementCapabilities[];
      98. ' boolean PowerManagementSupported;
      99. ' uint32 Resolution;
      100. ' string Status;
      101. ' uint16 StatusInfo;
      102. ' string SystemCreationClassName;
      103. ' string SystemName;
      104. ' sint32 Tolerance;
      105. ' sint32 UpperThresholdCritical;
      106. ' sint32 UpperThresholdFatal;
      107. ' sint32 UpperThresholdNonCritical;
      108. Clearlist:MoveHandleToList(l&):ListBox$("YOUR INFO",2)
      109. END
      Alles anzeigen
    • Abt. Welche Infos WMI über Laptop-Batterien herausrückt
      ===========================================

      Quellcode

      1. $I WMI.inc
      2. CLS
      3. declare L&
      4. Win32_Battery:
      5. l& = wmi_call("Select * from Win32_Battery",\
      6. \
      7. "Caption,Availability,BatteryStatus,Chemistry,DesignVoltage,DeviceID,"+\
      8. "EstimatedChargeRemaining,SystemCreationClassName,SystemName")
      9. '[Dynamic, Provider("CIMWin32"), UUID("{8502C4B9-5FBB-11D2-AAC1-006008C78BC7}"), AMENDMENT]
      10. 'class Win32_Battery : CIM_Battery
      11. '{
      12. ' uint16 Availability;
      13. ' uint32 BatteryRechargeTime;
      14. ' uint16 BatteryStatus;
      15. ' string Caption;
      16. ' uint16 Chemistry;
      17. ' uint32 ConfigManagerErrorCode;
      18. ' boolean ConfigManagerUserConfig;
      19. ' string CreationClassName;
      20. ' string Description;
      21. ' uint32 DesignCapacity;
      22. ' uint64 DesignVoltage;
      23. ' string DeviceID;
      24. ' boolean ErrorCleared;
      25. ' string ErrorDescription;
      26. ' uint16 EstimatedChargeRemaining;
      27. ' uint32 EstimatedRunTime;
      28. ' uint32 ExpectedBatteryLife;
      29. ' uint32 ExpectedLife;
      30. ' uint32 FullChargeCapacity;
      31. ' datetime InstallDate;
      32. ' uint32 LastErrorCode;
      33. ' uint32 MaxRechargeTime;
      34. ' string Name;
      35. ' string PNPDeviceID;
      36. ' uint16 PowerManagementCapabilities[];
      37. ' boolean PowerManagementSupported;
      38. ' string SmartBatteryVersion;
      39. ' string Status;
      40. ' uint16 StatusInfo;
      41. ' string SystemCreationClassName;
      42. ' string SystemName;
      43. ' uint32 TimeOnBattery;
      44. ' uint32 TimeToFullCharge;
      45. Clearlist:MoveHandleToList(l&):ListBox$("YOUR INFO",2):END
      Alles anzeigen
    • Hallo p.specht,

      p. specht schrieb:

      Abt. AneR 70 ´Würfelglück´
      Aus welchem Material sind die Würfel?

      Bei Würfeln aus Balsaholz oder Styropor dürfte der Effekt vernachlässigbar sein.

      Bei einem Würfel aus Gold merkt man schon einen Effekt.

      Zu 6 Löchern:
      - Der Würfel landet auf der Eins, da die Gegenseite leichter ist.

      Zu 4 Löchern:
      - Der Würfel landet auf der Drei, da die Gegenseite leichter ist.

      So, jetzt kommst Du mit der Mathematik. :thumbsup:

      Tschau
    • @oldi-40: Die mathematische Antwort lautet: Du hast großteils recht, die Chancen sind zugunsten der leichteren Seite verschoben. Physikalisch ist das Verhältnis von der Verschiebung des Schwerpunkt-Lotes auf die Flächen, die unter 90° auf die Auflagefläche stehen bestimmt. Allerdings wäre die Berechnung der %-Sätze sehr aufwändig, daher wäre Ausprobieren z.B. mit 1000 Würfen von jeweils 20 solchen Würfeln die bessere Methode.
    • @Oldi-40: Ja, das wäre interessant!

      Abt. KAPITELABSCHLUSS
      =================
      Wie üblich, folgt am Ende eines ALGORITHMEN-Kapitels wieder eine chronolgoische Themenübersicht (siehe SPOILER). Weiter geht es dann bei Teil XX ( = röm. 20)
      Gruss

      ALGORITHMEN - TEIL XIX: Stromausfall im Aussenhirn
      Spoiler anzeigen

      INHALTSVERZEICHNIS TEIL I
      =================================
      19__003 Ausnahmsweise noch ein Rätsel - AneR 01 Rennschildkröte
      19__005 Ausnahmsweise noch ein Rätsel - AneR 02 Quadrat im Kreis
      19__006 Lösung zu AneR 02
      19__007 AneR 03 Kreisüberlappung
      19__008 Lösung AneR 03
      19__009 AneR 04 ´Hmm-tel´
      19__010 Lösung AneR 04
      19__011 AneR 05 ´Schlüsselkarten´
      19__012 Lösung AneR 05
      19__013 AneR 06 Taschenrechner für Linkshänder
      19__014 Lösung AneR 06
      19__015 AneR 07 ´Rad-Rundfahrt´
      19__015 Lösung AneR 07
      19__016 North Atlantic Treaty Organization: Die 29 NATO Mitglieder
      19__017 Bestehende Militärbündnisse 2018-10
      19__018 @Oldi-40 löst AneR 07
      19__019 Lösung AneR 07
      19__020 AneR 08 ´Knapp daneben´
      19__021 Lösung zu AneR 08
      19__022 AneR 09 ´Zusammen´
      19__023 Prog. Jaro-Winkler String-Ähnlichkeit berechnen
      19__025 Offizielle Lösung zu AneR 09
      19__026 AneR 10 ´Kreis an Kreis´
      19__027 Lösung zu AneR 10
      19__028 Ausnahmsweise noch ein Rätsel - AneR 11 ´Folgezifferndivision´
      19__029 @ts-soft löst AneR 11
      19__031 AneR 12 ´Fallend mit . ´
      19__032 Link für @Oldi-40 Etwas zu ´42´
      19__033 Religion - Moderne 10 Gebote, egal wo sie herkommen
      19__034 Lösung AneR 12
      19__035 Leben im Weltraum: Kardaschow-Skala der Zivilisationen
      19__036 AneR 13 ´Vereinfachen´
      19__037 Lösung AneR 13
      19__038 AneR 14 ´Halbkreise´
      19__039 @Michael Wodrich löst AneR 14
      19__040 Offizielle Lösung AneR 14
      19__041 AneR 15 ´Eierpecker´
      19__042 Lösung AneR 15
      19__043 AneR 16 ´Vierkreiser´
      19__045 Lösung zu AneR 16
      19__046 AneR 17 ´Ente gut, alles gut!´
      19__047 Lösung zu AneR 17
      19__048 AneR 18 ´Hoch ist hoch´
      19__049 @Michael Wodrich löst AneR 18
      19__050 Offizielle Lösung zu AneR 18
      19__051 AneR 19 Ácht ! Wochen
      19__052 @Oldi-40 löst AneR 19
      19__054 AneR 20 ´Tricky: a * b´
      19__055 Lösung zu AneR 20 (2 Varianten)
      19__056 AneR 21 ´Zwei Bedingungen´
      19__057 @Oldi-40 löst Zusatzaufgabe von AneR 19
      19__058 LINK ´Aufnahmegespräch bei Google´, mit Prog. ´Listenprüfung´
      19__059 Prog. Goldsound-Tanz 29.6.-02.11.2018
      19__060 Lösung zu AneR 21
      19__061 AneR 22 ´Drei Ecken´
      19__063 Lösung zu AneR 22
      19__064 AneR 23 ´Dreieckfläche´
      19__065 Lösung zu AneR 23
      19__066 AneR 24 ´Dreieckflächenschwerpunkt´
      19__067 Lösung zu AneR 24
      19__068 AneR 25 ´Dreiecks-Inkreis´
      19__069 Lösung zu AneR 25
      19__070 AneR 26 ´Dreiecks-Umkreis´
      19__071 Lösung zu AneR 26
      19__072 AneR 27 ´Bolivatikanisches Festtagsgericht´
      19__073 @Oldi-40 löst AneR 27
      19__074 Offizielle Lösung zu AneR 27
      19__075 AneR 29 ´Drei Mäuse´
      19__076 @Oldi-40 löst AneR 29 teilweise
      19__077 Lösungshinweis zuAneR 29
      19__078 Lösung zu AneR 29
      19__079 Ausnahmsweise noch ein Rätsel - AneR 28
      19__080 @Oldi-40 löst AneR 28
      19__081 Offizielle Lösung zu AneR 28
      19__082 AneR 30 ´Wanted´
      19__083 @Verzwei200 löst AneR 30
      19__084 Lösung AneR 30
      19__085 AneR 31 ´Halb Acht´-Zampano
      19__086 Prog. Erdöl-Fördermenge 1951 - 2017, vertont
      19__087 @Oldi-40 löst AneR 31
      19__088 Offizielle Lösung zu AneR 31
      19__089 AneR 31-b ´plus und dividiert ist quadriert´
      19__090 Oldi-40 löst AneR 31-b
      19__091 Offizielle Lösung zu AneR 31-b
      19__092 AneR 33 ´Viereck allgemein´
      19__093 Lösung zu AneR 33
      19__094 @Oldi-40 löst AneR 33
      19__095 AneR 34 ´Gleiche Seiten´
      19__096 @Oldi-40 löst AneR 34
      19__097 Offizielle Lösung zu AneR 34
      19__098 AneR 35 ´Härtere Nuss´
      19__099 Info: Pensionsantrittsalter in EU-Staaten, Stand 2018
      19__100 Lösung zu AneR 35


      Es folgt Teil 2:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von p. specht ()

    • Teil 2 der Kapitelübersicht:
      Spoiler anzeigen

      19__101 AneR 36 ´Rest von 1001´
      19__102 Lösung zu AneR 36
      19__100 AneR 37 ´Kleinstmögliche Summe´
      19__104 Lösung zu AneR 37
      19__105 AneR 38 ´Median´
      19__106 Horrorszenario für die Zukunft, die schon da ist: Gechipt werden
      19__107 Lösung zu AneR 38
      19__108 Prog. LED-Blinker blinkt mit Keyboard-LEDs
      19__109 Info: Roboter läuft Parcour
      19__110 AneR 39 ´Kreis wird geschnitten´
      19__115 Lösung zu AneR 39
      19__116 AneR 40 ´Spiegel´
      19__117 Lösung zu AneR 40
      19__118 AneR 41 ´Heini, drei Jahre älter´
      19__119 @Oldi-40 löst AneR 41
      19__120 Offizielle Lösung zu AneR 41
      19__121 Ausnahmsweise noch ein Rätsel - AneR 42 ´Zahlenanordnung´
      19__122 @Verzwei200 löst AneR 42
      19__123 Offizielle Lösung zu AneR 42
      19__124 AneR 43 ´Zahlenanordnung Nr. 2´
      19__125 @Oldi-40 löst AneR 43
      19__128 Offizielle Lösung zu AneR 43
      19__129 AneR 44 ´Zahlenanordnung Nr. 3´
      19__130 @Oldi-40 Vorschlag zu AneR 44
      19__131 AneR 45 ´Zahlenanordnung Nr. 4´
      19__132 Offizielle Lösung zu AneR 44
      19__133 @Oldi-40 löst AneR 45
      19__134 Lösung zu AneR 45
      19__135 AneR 46 ´Zahlenanordnung Nr. 5´ (Achtung Tippfehler!)
      19__136 @Oldi-40 weist auf Tippfehler hin
      19__137 Lösung zu AneR 45
      19__138 AneR 46-b ´Zahlenanordnung Nr. 6´
      19__139 Info: Wussten Sie eigentlich (Zahlenakrobatik)
      19__140 @Oldi-40 hat Klärungsfragen zu 46-b
      19__146 AneR 48 ´Zahlenanordnung Nr. 7´
      19__150 @Verzwei200 löst AneR 48 offiziell
      19__152 AneR 49 ´Fortsetzung folgt Nr.1´
      19__153 @ts-soft löst AneR 49
      19__153 AneR 50 ´Fortsetzung folgt Nr.2´
      19__154 @ts-soft llöst AneR 50
      19__155 AneR 51 ´Fortsetzung folgt Nr.3´
      19__159 Lösung zu AneR 51
      19__160 AneR 52 ´Da fehlt was! Nr.1´
      19__161 Prog. Ja wo ist denn der Cursor? (GetFocus)
      19__162 Lösungstipp 1 zu AneR 51
      19__163 Prog. Kaufkraftverlust durch Inflation (1991..2018)
      19__164 Lösungstipp 2 zu AneR 51
      19__166 Lösungstipp 3 zu AneR 51
      19__167 AneR 52 ´Siebeneck´
      19__168 Lösung zu AneR 51
      19__169 Lösung zu AneR 52
      19__171 Oldi-40-Rätsel 1 ´Flächengleich´
      19__172 @p.specht löst Oldi-40-Rätsel 1
      19__173 Offizielle Lösung Oldi-40-Rätsel 1
      19__174 Link: Homo demens idioticus?
      19__175 Link: Merkblatt THREADS
      19__176 AneR 53 ´Wassertank´
      19__177 @Oldi-40 löst AneR 53
      19__178 Lösung zu AneR 53
      19__179 AneR 54 ´Beim Fotografen´
      19__180 Link: Gründe für Hassmails und Trolling
      19__181 Link: Zustände eines THREADs
      19__182 Supercomputing: NVIDIA erweitert GP-GPU Computing auf 16 parallele HGX 2
      19__183 Lösung zu AneR 54
      19__184 AneR 55 ´Raumdiagonale´
      19__185 Info: Generative Adversarial Networks - GAN
      19__186 Info: Who is who in Neuro-Cloudservers?
      19__187 @Oldi-40 löst AneR 55
      19__188 Lösung zu AneR 55
      19__189 Link: Persönlichkeitsprofile und Surfer-Tracking
      19__190 AneR 56 ´Vierstellig´
      19__194 Offizielle Lösung zu AneR 56
      19__195 Ausnahmsweise? noch ein Rätsel - AneR 57 ´Zwickel´
      19__196 Link: Was ist eigentlich Virtualität, was Realität?
      19__198 Lösungshinweis zu AneR 57
      19__199 AneR 58 ´Dreiecksprofil kicken´
      19__200 Offizielle Lösung zu AneR 57 ´Zwickelumfang´
      19__205 Prog.: @Michael Wodrich löst AneR 56
      19__207 Ergänzende Erläuterung zu AneR 58
      19__208 Youtube-Link: Die Mathematik hinter Quantencomputern
      19__209 Lösung zu AneR 58
      19__210 AneR 59 ´Periodische Zahlen´
      19__211 @Oldi-40 löst AneR 59
      19__212 AneR 60 ´Ein Siebentel´
      19__213 @Oldi-40 löst AneR 60
      19__215 AneR 61 ´Quadratprofil kicken´
      19__216 Lösung zu AneR 61
      19__217 Info: Prozesse, Threads und CPU-Kerne: CMD-Befehl START
      19__218 Info: SetProcessorAffinityMask
      19__219 Info: GetProcessAffinityMask
      19__220 Info: Was sind PROCESS SECURITY und ACCESS RIGHTS ?
      19__221 Prog. zum Aufruf-Parameter austesten
      19__222 Prog. Ganzzahlige rechtwinkelige Dreieckseiten definierter Differenz ermitteln
      19__223 Info: Processor Affinity Mask Werte
      19__224 Info: Hyperthreading und Einstellung der Programmaffinität zu CPU-Kernen im Taskmanager
      19__225 Info: NUMA-Verhalten bei START und CALL
      19__226 AneR 62 ´Socken´
      19__227 Lösung zu AneR 62
      19__228 AneR 63 ´Regelmäßiges Fünfeck´
      19__229 Lösung zu AneR 63 plus Zusatzinfos
      19__230 AneR 64 ´Fünfeck-Profil kicken´
      19__232 Lösungshinweise zu AneR 64
      19__233 Lösung zu AneR 64
      19__234 XProfan alt auf neu: OR(x%,y%) wird x% | y%, nicht x OR y !!!
      19__236 AneR 64-b ´Mutter´
      19__237 @matthias Arlt löst das OR()-Problem
      19__238 Link: Das Zahnstocher-Anlegespiel (mit Online-Simulator)
      19__239 Lösung zu AneR 64-b
      19__240 Link: Kurs ´Digitale Gesichtserkennung für Anänger´
      19__241 AneR 65 ´Freier Fall´
      19__242 Interessante Links: Online Schneeflocken-Generatoren
      19__243 Lösung zu AneR 65
      19__244 Prog. Computer löst ABC-BLÖCKE-Spiel (Rosetta code Aufgabe)
      19__245 AneR 66 ´Peng!´ (Mündungsgeschwindigkeit)
      19__246 Lösung zu AneR 66
      19__249 Oldi-40-Rätsel Nr. 2
      19__247 Youtube-Linksammlung zu ´Berechnung elektrischer Netzwerke´
      19__252 @p.specht löst Oldi-40-Rätsel Nr. 2
      19__253 Prog. zum Handles testen
      19__254 Meisterliches Prog.: Horizontaler Splitter für XProfan-11
      19__255 AneR 67 ´Alte Frage´ (Billard-Stossvorgang im Detail)
      19__257 Lösung zu AneR 67
      19__258 AneR 68 ´Käfer von Ameisen weggetragen´
      19__259 @Oldi-40 löst AneR 68 offfiziell
      19__261 AneR 69 ´Stange ums Eck-Problem´
      19__263 Näherungsformel zur Lösung von AneR 69
      19__264 Exakte Formeln zur Lösung von AneR 69
      19__265 Prog. "Stange ums Eck: Wie lang darf sie sein?"
      19__266 Link zu einem grottenschlechten SCI-Fi Film
      19__267 Prog. von Andreas Miethe: Lernen, wie man mit der WMI-Schnittstelle umgeht
      19__268 Erläuterung: Wozu dient WMI ?
      19__269 Prog.-Adaption: Create("MultiEdit", ..) mit Umbruch!
      19__270 AneR 70 ´Würfelglück´
      19__271 Batch-Prog.: CMD kann rechnen!
      19__272 CMD-Zeile zeigt die Maximaltemperaturen bis zum Auslesezeitpunkt
      19__273 Prog.-Adaption: Weitere WMI-Daten auslesen
      19__274 Prog.: Welche Infos WMI über Laptop-Batterien herausrückt
      19__275 @Oldi-40 klärt Details zu AneR 70
      19__276 Vorschlag zur Lösung von AneR 70 (Physisch austesten!)
      19__277 @Oldi-40 Vorschlag Simulationsprogramm erstellen
      19__278 Übersicht zu ALGORITHMEN Kapitel XIX


      Weitere Beiträge bitte im Folgekapitel (ALGORITHMEN - Teil XX )!