Musik downloaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Musik downloaden

      Hallo,

      ich erstell gerne DiaShows meiner Bilder und benutze dazu auch eine entsprechende Software ( AquaSoft ).
      Dafür benötige ich auch Musik, die ich dabei hinterlege, damit die Sache schön rund wird und sich gut beim Betrachten
      am TV macht.

      Hatte mir in der Vergangenheit gerne aus YouTube Videos die Musik herausgefiltert, was mit einer Software
      'Free You Tube to MP3 Converter' auch immer prima funktioniert hat.

      Habe das nur leider schon länger nicht mehr gemacht und möchte das wieder aufnehmen.

      Inzwischen ist diese o.a. Software aber so verändert worden, dass ein Download furchtbar lange dauert und
      ein schnelleres Download nur mit einer jährlichen Kaufgebühr funktioniert. Entweder ich sitze endlos lange da und warte
      oder ich bezahle.

      Gibts für meine Zwecke nicht andere Möglichkeiten um legal an Hintergrundmusik zu kommen. Wäre nur für den Hausgebrauch.
      Keine Veröffentlichungen.

      Frdls. Grüße,
      attica
      und immer schön fröhlich bleiben
    • Hallo Attica,
      du bist nicht allein mit diesem Problem.
      Eine Kaufsoftware zu verwenden, ist auch nicht die Lösung, weil sich ständig die Downloadbedingungen zum Nachteil des Käufers ändern.

      Gib einfach bei Tante Google "musik downloader gratis" oder "musik download kostenlos legal" ein und teste für dich infragekommende Tools.
      Gruß Eisbär

      Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten.
      Es ist ja schließlich seins.
      Mein aktuelles System
      Kein Backup? Kein Mitleid!
    • buena_vista2 schrieb:

      Also, wenn ich mich noch erinnern kann, ist das in DE doch verboten, oder habe ich da was nicht mitgekriegt?
      Wie heißt das doch so schön:

      "Du kannst zwar alles essen, musst aber nicht alles wissen!" :huepf:
      Gruß Eisbär

      Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten.
      Es ist ja schließlich seins.
      Mein aktuelles System
      Kein Backup? Kein Mitleid!
    • Aber warum werden in Deutschland Programme angeboten von denen man für ein paar € Musik runterladen kann und die auch eine Möglichkeit bieten wenn man eine Minute wartet und Reklame bekommt das man die CD´s auch runterladen kann. Meistens aber beschränkt, nur alle paar stunden eine und ganz langsam.
      Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.
    • Man muss jetzt sowieso einProgramm finden wenn man im Auto etwas anhören will. Es gibt in den neuen Autoradios nicht einmal mehr einen CD Spieler. So muss alles entweder aud Stick oder auf SD Karte kopiert werden. Da kann ja gar nicht verboten sein.
      Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.
    • Das ist kompliziert. Für den privaten Gebrauch ist das Aufzeichnen i.d.R. erlaubt. Du darfst es aber nicht veröffentlichen oder weitergeben. Es gibt allgemein viele Programme die man frei kaufen kann, die aber dennoch gegen irgendwelche Sachen verstoßen. Aber ich bin kein Jurist und das ist keine Rechtsberatung. ;-)
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Es gibt gewisse Seiten und Dienste, die dir das Herunterladen ermöglichen. Beispielsweise findest du unter Windows 8.1/10 auch im Store ein App dazu.
      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫
    • Also wie Schwabenpfeil! schon richtig erkannt hat, ist das herunterladen von Musik und Videos oder auch von (auch unerwünschten) Programmen, nicht Illegal. Es wird erst zu einer illegalen Handlung, wenn man das heruntergeladene oder auch seine gekauften digitalisierten Medien oder Programme, weiter verbreiten möchte. Egal ob nun über das Netz oder privat weitergegeben. Solange Du die Werke anderer nicht weitergibst, ist alles rechtens. Bedeutet also auch, dass Du Deine Diashows nicht weitergeben dürftest, wenn diese mit Musik oder Bildern von Dritten versehen sind. Dazu muss man sich die Genehmigung des jeweiligen Urhebers; also zB Fotograf oder Musiker, einholen und das wenn es geht auch noch schriftlich, da das gesprochene Wort schnell mal vergessen wird.
      Und: das war keine Rechtsberatung und ist nicht bindend!
    • Mit vielen kostenlosen Programmen kann man jeglichen Sound, den der PC "abspielt" mitschneiden (was für den privaten Gebrauch absolut legal ist).
      Und mit AUDACITY (ebenfalls kostenlos) kann man die Aufnahme/n auch noch bearbeiten... was will man mehr ?

      Wenn ich richtig informiert bin, dürfte es dann auch schwer werden, von "außen" nachzuweisen, was man aufgenommen / mitgeschnitten hat.


      Gruß, Gunther