Neuer Versuch: Das Windows 10 Oktober 2018 Update ist wieder da

  • Der Windows10 Update Assistent braucht mindesten 8GB an freiem Festplattenspeicher (der ist nicht auf Tablet PCs angepasst) - der will sonst das Update nicht ziehen.
    Auf zwei meiner kleinen Tablet PCs werde ich wohl ein Upgrade mit der ISO versuchen. Auf meinem Hauptrechner zieht sich gerade der Assistant das Update.

  • 8 GB ist doch ein Klacks. Wenn es weniger sind meckert doch der Explorer schon lange. Wenn ich die Laufwerke aufrufe zeigt es z.B. bei einem schon bei 12,5 Gb rot an.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Ich habe meinen 20" Zoll Laptop mal mit Bordmitteln bereinigen lassen...


    Vorher 39GB, jetzt nur noch 22 GB.


    Gelöscht wurden u.a.:
    - Kopien von Treibern,
    - alte WinVersionen (wobei ich mich frage, ob das Win1709 sein kann? System wurde nackt aufgesetzt),
    - Temporäre Dateien etc.,
    - Daten, die an MS gehen sollten.


    Krass... :8O:

    LG Mac 8)


    "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung 8o

  • Dein Errorcode scheint nicht zu stimmen - da fehlt scheinbar was bei den Zahlen.

    Stimmt, korrekt: 0x80070003 und 0x80244018


    Inzwischen hat es geklappt und ich habe diesen Lösungsschritt vorgenommen, um den Fehler 0x80244018 zu beheben.


    - Aufruf der Windows-Dienste
    - den Dienst Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst per Doppelklick geöffnet.
    - den Dienst gestartet und den Starttyp auf Automatisch (Verzögerter Start) gesetzt.
    - In Gedanken habe ich den Rechner dann neu gestartet, aber ich denke das wäre nicht nötig gewesen.
    - Danach wieder das Windows-Update aufgerufen, erneut nach Updates suchen lassen und dann hat alles weitere geklappt. :)

  • 0x80070003 deutet auf einen fehlenden Ordner hin.
    0x80244018 dürfte ein Server-Verbindungsproblem sein. Es wird eine Anfrage an den Server gestellt, der lässt dich aber nicht rein.

  • 0x80244018 dürfte ein Server-Verbindungsproblem sein. Es wird eine Anfrage an den Server gestellt, der lässt dich aber nicht rein.

    Ja, das ist die offizielle Umschreibung. Nachdem ich den Dienst wie oben beschrieben von Hand gestartet und den Starttyp umgestellt hatte, hat es auf Anhieb geklappt. :)

  • mein update habe ich im Updatekatalog gesucht und hier installierte sich das das Update problemlos.


    CHKDSK /F /R blieb mehrfach und ewig (Stunden)auf 10% hängen,ich werde die Festplatte jetzt gegen eine neuere ssd tauschen.Sie hat genug Stunden auf dem Buckel.


    Laut Crystal disk info ist sie zwar noch gut,aber ich habe aufgrund des langsamen ladens ,von Bildern und Dateien,die Vorahnung, dass sie sich bald verabschiedet.


  • Klicke im Menü von CrystalDiskinfo auf Bearbeiten und Kopieren und füge die Daten hier ein.

    Stefan, bitte nicht hier ins Thema kopieren, sondern dafür ein neues Thema im Windows 10-Forum erstellen!

  • Ich sage mal vorsichtig.......hab auch keinen Unfug gemacht,den alten Computer und der neue gebrauchte sind unbrauchbar.....vorher lief alles top.Heute hat sich der Lenovo (jung gebraucht)auch in die ewigen jagt Gründe der ichmagdassystemnicht verabschiedet..Ich kann das nicht belegen,aber ich glaube 1809 hat mir zwei Computer zerschossen.

  • Nimmer und nie Stefan! Wer das glaubt, glaubt auch immer noch an den Weihnachtsmann. Kauf Dir mal besser vernünftige Kisten mit aktueller Hardware, als noch mehr Kohle für weitere "Gebrauchte" zu verbrennen.

    Fuck the „REGULATION (EU) 2019/1148“ of the European Parliament and of the Council! Denn Kunst und Wissenschaft wie auch Forschung und Lehre sind frei gemäß Art. 5 Abs. 3 GG.

    Erst wenn in Deutschland und in der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Also mit dem Update auf 1809 gab es ja einige Probleme und aktuell passt wohl auch noch was in Verbindung mit Netzlaufwerken nicht, aber das das Update reihenweise Rechner platt macht, ist zum Glück nicht so. Da müsste man dann schon genauer schauen was passiert ist. Ich selbst habe inzwischen 3 Rechner umgestellt und bin in keine Probleme gelaufen. :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!