Ordner lässt sich nicht mehr mithilfe von Windows-Taste recht und links anheften

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Ordner lässt sich nicht mehr mithilfe von Windows-Taste recht und links anheften

      Ich habe das Problem das die Ordner sich nicht mehr durch Drücken der Windows-Taste im Desktop links und rechts anheften lassen.
      Wo könnte das Problem liegen.

      Bevor das Problem aufgetreten ist, ist der Windows-Explorer abgestürzt, falls das eine wichtige Info ist.

      Danke im Voraus
    • Hallo,

      ich habe die Frage leider nicht verstanden. :wacko: Du markierst im Explorer einen Ordner und was genau machst Du dann mit Hilfe Windows-Taste?

      Gruß
      Schwabenpfeil!
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Ich weiß leider auch nicht genau wie ich das beschreiben soll.
      Man kann doch im Desktop Ordner mithilfe der Windows-Taste rechts und links am Fensterrand anheften. Das man links und rechts einen Ordner hat, um z.B das verschieben von Dateien zu erleichtern.
      Da geht bei mir nicht mehr.

      Hoffe du hast es jetzt verstanden.
    • Du meinst also das Fenster, und nicht einen Ordner links und rechts anheften, so dass die Fenster schön nebeneinander stehen. Warum das bei Dir mit der Windowstaste und der Pfeiltaste "rechts" oder "links" nicht mehr funktioniert, weiss ich auch nicht. Aber Du kannst die Fenster ja auch mit der Maus einfach nebeneinander ziehen. Sie dürfen sich bloss nicht überlappen. Der Rest funktioniert dann wie gewohnt.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Einacher als das Rumfummeln mit zwei manuell zu öffnenden Explorern ist - jedenfalls für mich - ein Dateimanager mit zwei offenen Fenstern schon beim Start im Stile des berühmten "Norton Commanders":

      FreeCommander

      Der FreeCommander ist völlig kostenlos.

      Ich selbst nutze den SpeedCommander 18 Pro von Sven Ritter, weil dieser für mich als "semiprofessioneller Laie" ein paar für mich notwendige Funktionen mehr bietet.
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.
    • JochenPankow schrieb:

      Einacher als das Rumfummeln mit zwei manuell zu öffnenden Explorern ist - jedenfalls für mich - ein Dateimanager mit zwei offenen Fenstern schon beim Start im Stile des berühmten "Norton Commanders":

      FreeCommander

      Der FreeCommander ist völlig kostenlos.

      Ich selbst nutze den SpeedCommander 18 Pro von Sven Ritter, weil dieser für mich als "semiprofessioneller Laie" ein paar für mich notwendige Funktionen mehr bietet.
      So einen Dateimanger hatte ich, bis der mir vor kurzem auf die Nerven gegangen ist.
      Wollte immer eine Bestätigung das der starten darf.
      QDIR nannte sich die Software.
      Gibt es da so eine ähnliche "gute" Software.
    • Q-Dir lässt sich auch ohne Abfrage starten, wenn Du es in der UAC (= Benutzerkontrollsteuerung) zulässt..... Bzw. in den "Programm-Eigenschaften" so einstellst.
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.
    • Funktionieren nur diese Tastenkombinationen; also [WIN+Pfeil-Links], [WIN+Pfeil-Rechts], [WIN+Pfeil-Oben] oder [WIN+Pfeil-Unten], [WIN+E](Explorer), [WIN+R](Registry); nicht mehr oder betrifft das alle Kombinationen, welche mit der [WIN-Taste] zusammenhängen?

      Wenn da nichts mehr geht, könnte es wielleicht an einem veränderten Eintrag in der Registry liegen.
    • Jetzt funktioniert es wieder.
      Dauert es, bis Änderungen Auswirkungen haben?

      Ich habe nur die Windows-Tase bei der Tastatur aktiviert.
      Wieso schaltet sich das eigentlich selbst aus?
      Ich habe eine Skiller Tastatur.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DerUnwissende90 ()

    • Zuerst einmal das tun:
      • Links das Ausschalten-Symbol klicken.
      • Dort dann im erscheinenden Menü Neu starten wählen, nicht herunterfahren.
      • Rechner neu starten lassen.
      • Ausprobieren, ob danach die Windows Taste wieder funktioniert und auch das Startmenü öffnet.
      • Rückmeldung geben, welche Probleme danach noch bestehen und ob der WindowsExplorer eventuell erneut abgestürzt ist.
      ________________________________________________________

      PPFScanner PPFS Android MisterXMail@web.de
      Mfg AHT
    • <offtopic>

      JochenPankow schrieb:

      Ich selbst nutze den SpeedCommander 18 Pro
      Ist leider nur ein verbesserter Aufsatz zum Explorer (nutzt nur die Explorer-API). Da ist mir der Total Commander schon wesentlich lieber und professioneller, obwohl optisch nicht gerade der Hingucker, aber das ist das letzte was mich interessiert! Die Update-Politik ist auch wesentlich besser als bei SpeedCommander. Seit Jahren alle Updates kostenlos!
      Gruß Thomas

      "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
      ComputerInfo für PPF
    • Und wie viel kostet das Programm an sich.
      Das mit dem Neustart teste ich jetzt.

      Wenn man Dateien nur mit ca. 50k/bits laden kann muss man lange warten. Danke Telekom da kommt Freude auf.

      So PC Neustart gemacht. Jetzt geht das Startmenü auf und der Ordner lässt sich anheften.


      Jetzt weiß ich wonach ich als erstes schaue, wenn es noch mal vorkommt.
      Danke für die Hilfe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerUnwissende90 ()