Phischers Fritz phischt frische Telekomkunden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • Phischers Fritz phischt frische Telekomkunden

    Eine kleine Warnung. Gerade kam wieder der übliche Virenkram, im Anhang eine "Telekomrechnung" als Word Format mit Makroanforderung.

    Text:


    Guten Tag,


    für Buchungskonto 1737255534 erhalten Sie mit dieser E-Mail Ihre aktuelle Rechnung.


    Freundliche Grüße
    Ihre Telekom



    Traurig wie immer die Virenscanner. Laut virustotal keiner der bekanntesten wie Avria, Avast, Eset, ... dabei.

    Aber, Tusch, der Windows Defender:

    virustotal.com/#/file/c7263a3b…76bd4914c823690/detection
    Wieder Arm dran
  • Oldi-40 schrieb:

    Es gibt doch 20% Rabatt, wenn man die Telekomrechnung im Vorraus bezahlt.
    Im Voraus zahlen ist doch zwischenzeitlich üblich! Irre ich mich da? Dieser Beitrag wäre eigentlich wert, in die Aktuelle Meldungen verschoben zu werden, damit ihn auch mehr User lesen. Hier im Virenforum tummeln sich nur Leute, die Schwierigkeiten mit Gesindel haben.
    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
  • Igitt Rechnungen. Passt ja so gar nicht zum Fest der Besinnlichkeit, Familie, und Liebe. Postwendend dazu, habe ich gestern meine erste SPAM E-Mail erhalten mit sehr viel Besinnlichkeit, und noch sehr viel mehr Liebe. :saint:
    Die halbnackte Dame auf dem Foto, wollte aber dass ich so ein ganz ganz nicht so Nächstenliebe freundlichen Link anklicke. :-( Ich glaube die wollte mich gar nicht zu Schweinereien verführen, die wollte nur Schweinereien mit meinem PC veranstalten. :cry:
  • Hallo,

    Guepewi schrieb:

    Im Voraus zahlen ist doch zwischenzeitlich üblich! Irre ich mich da? Dieser Beitrag wäre eigentlich wert, in die Aktuelle Meldungen verschoben zu werden, damit ihn auch mehr User lesen. Hier im Virenforum tummeln sich nur Leute, die Schwierigkeiten mit Gesindel haben.
    Ich zahle per se keine Rechnungen im Vorraus wenn das Geld in die Ukraine fließt.

    Vorab Bezahlen ist bei ABOs wohl Usus.

    Tschau
  • Heute von Paypal. Gleicher Dreck, Word Anhang.

    Trefferquote wieder mau, 17/58. Und der Defender wieder bei den Ersten dabei.

    virustotal.com/#/file/8feb0da3…89ad96442bc9a9d/detection

    Text diesmal:

    You received a payment of $63.65 USD
    Thanks for using PayPal. To see all the transaction details, download your PayPal Transaction details file:
    DOWNLOAD LINK ZU DETAIL File

    It may take a few moments for this transaction to appear in your account.

    Seller Protection - Eligible


    [/td]
    [/tr]
    [/table]
    [Blockierte Grafik: https://:0]Questions? Go to the Help Center at: ANGEBLICHER LINK ZU PAYPAL
    Please
    do not reply to this email. This mailbox is not monitored and you will
    not receive a response. For assistance, log in to your PayPal account
    and click Help in the top right corner of any PayPal page.
    You
    can receive plain text emails instead of HTML emails. To change your
    Notifications preferences, log in to your account, go to your Profile,
    and click My settings.
    Wieder Arm dran