Eine Frage zu AV-Programmen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • Eine Frage zu AV-Programmen

    ..mal eine Frage zu dem Thema...

    Ich habe Malwarebytes Premium installiert und durch die Installation im Sart kommt meist täglich die Meldung in einem Grünen Fenster dass alles o.k. sei. :-)

    Jetzt habe ich 'spaßeshalber' DAS ausprobiert und Adwcleaner, auch von malwarebytes, heruntergeladen und durchlaufen lassen. Und siehe da: 3 Bedrohungen gefunden.

    Wie kommt es dass Malwarebytes Premium die Bedrohungen nicht gefunden hat?
    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Volkmar () aus folgendem Grund: Hierher voerschoben und Verweis angepaßt

  • Malewarebytes ist heute ein zusammengekauftes Projekt. Früher waren MBAM und ADW-Cleaner zwei ganz unterschiedliche Programme, wenn ich mich recht entsinne, auch von unterschiedlichen Autoren. Geblieben ist davon die unterschiedliche Zielsetzung. Warum ein Programm verkaufen, was alles kann (falls es denn wirklich jemals funktionieren kann), wenn man zwei Programme anbieten kann ;-)

    Gruß Volkmar
  • Früher gab es halt AdwCleaner und das Junkware Removal Tool (JRT), beides spezialisiert auf Werbemüll (Adware, Toolbars, umgelenkte Suchmaschinen, manipulierte Desktopicons (Browser mit Malware URL) etc.).

    Und dann halt Malwarebytes AntiMalware, was sowohl Malware als auch Adware erkennt.

    Im Laufe der Jahre hat Malwarebytes den AdwCleaner und das JRT übernommen.

    Ich denke schon, dass sie spezielle Techniken der beiden Tools in das Hauptprodukt einfließen lassen.

    Wirklich verdienen tut MBAM an der reinen Bereinigung nichts, da sich MBAM und AdwCleaner bis jetzt kostenlos nutzen lassen. Bei MBAM fehlt dann der Wächter, aber den muss man ja nicht haben, wenn ein vollwertiges AV läuft.
  • Mal abgesehen davon, dass AdwCleaner auch schon mal "falsche positive" Alarme schlägt, schlägt es bei einem Fund eine sogenannte "grundliegende Reparatur" vor, indem der entsprechende Button bereits hervorgehoben wird! Dem normalem User ist jedoch nicht immer bewusst, dass damit auch Windows ggf. geschrottet werden kann. Also Vorsicht und lieber mal mehr BRAIN.EXE benutzen.....! ;-)
    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.
  • @Michael H.

    # Start: 12-30-2018
    # Duration: 00:00:05
    # OS: Windows 10 Pro
    # Cleaned: 3
    # Failed: 0



    ***** [ Services ] *****


    No malicious services cleaned.


    ***** [ Folders ] *****


    No malicious folders cleaned.


    ***** [ Files ] *****


    Deleted C:\Users\Public\Desktop\ASHAMPOO DEALS.URL


    ***** [ DLL ] *****


    No malicious DLLs cleaned.


    ***** [ WMI ] *****


    No malicious WMI cleaned.


    ***** [ Shortcuts ] *****


    No malicious shortcuts cleaned.


    ***** [ Tasks ] *****


    No malicious tasks cleaned.


    ***** [ Registry ] *****


    Deleted HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\FirewallRules|TCP Query User{0E13F901-9290-4671-A7D8-18376ACE9BEF}C:\program files (x86)\relevantknowledge\rlvknlg.exe
    Deleted HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\FirewallRules|UDP Query User{370217B1-6C84-4E31-8832-5AD9E6C6A18D}C:\program files (x86)\relevantknowledge\rlvknlg.exe


    ***** [ Chromium (and derivatives) ] *****


    No malicious Chromium entries cleaned.


    ***** [ Chromium URLs ] *****


    No malicious Chromium URLs cleaned.


    ***** [ Firefox (and derivatives) ] *****


    No malicious Firefox entries cleaned.


    ***** [ Firefox URLs ] *****


    No malicious Firefox URLs cleaned.



    *************************
    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )
  • Der erste Fund ist nur eine URL, also ein Link auf eine Webseite von Ashampoo. Nichts problematisches.

    Treffer 2 und 3 haben mal irgendwann den Autostart von Adware bewirkt (giga.de/downloads/spyhunter/ti…stalliert-ihr-die-adware/).

    Alles nichts problematisches, warum dass jetzt AdwClaner erkennt und MBAM nicht, das könnte man jetzt nur die Entwickler fragen.

    Bei der Bereinigung setzt man eh beide Tools ein, weil die sich auch gut ergänzen.