Empfehlung gesucht: Video-Umwandlung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Empfehlung gesucht: Video-Umwandlung

      Hi Forum,

      ich benötige mal Tipps für ein schlankes und einfaches Freeware-Programm zur Umwandlung von Video-Formaten.
      Windows 10

      Problemlage:
      Mein Fernseher spielt nur das mpeg4 - Format ab.
      Meine Videosammlung besteht aber aus diversen unterschiedlichen Formaten.
      Eine Umwandlung mit den vorhandenen VLS-Player klappt nicht oder nur gelegentlich.

      Ich suche also ein schlankes Tool, das nichts weiter können muss, als diverse Formate einzulesen und als mpeg4 zu speichern.

      Bin für Tipps dankbar! Freeware bevorzugt. :saint:

      Rabe
      Computer setzen logisches Denken fort!
      Unlogisches auch....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ravenheart ()

    • Um die Ecke gedacht:

      Die Funktionen der Fernseher sind zumeist Mist.

      Besser geht das mit einem NAS, auf das man die Filme kopiert. Dazu einen Amazon Fire-TV Stick, der kann die Filme dann ohne Umwandlung direkt über das NAS per VLC abspielen.

      Ich mache das inzwischen so, wenn ich mal mkv Dateien habe als Bsp. Der Fernseher kriegt da auch nicht alles abgespielt. Aber mit der NAS/Fire_TV/VLC-Lösung klappt das wirklich gut.
    • FormatFactory hatte ich auch mal in Benutzung. Das ist einfach, bietet viele Formate (Audio/Video) an und geht schnell.
      Aber weil mein Virusprogramm irgendwann immer angeschlagen hat, habe ich es wieder runtergeschmissen.
      Gibt's da wirklich nur die zwei PUP's und nix Schlimmeres? Lassen sich die PUP's bei einer Neuinstallation nun mittlerweile gut entdecken und weglassen?
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)
    • Gleich zu Anfang will sich ein Virenscanner installieren. Setzt du dort ein Häkchen passiert es wirklich, bei "Weiter" passiert dann nichts. Zum Abschluss musst du aufpassen und ein Häkchen entfernen, damit sich nicht ein weitere Programm installiert. Genau so mustt du später auch bei einem Update handeln.
      Ein Rat: Deaktiviere bei der Installation zeitweise deinen Virenscanner (ist vermutlich Avira?). Da ich in Windows 10 nur den Defender nutze, habe ich mit diesem Scanner keine ähnlichen Probleme.
      Wenn du bei der Installation meinen Rat befolgst, hast du dann FF wieder. Viel Erfolg
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
    • Ich habe eben mal das Programm neu installiert. Da hat sich doch etwas geändert. So dann muss man bei jeder neuen Installation aufpassen, was sich geändert hat.
      Es wird jetzt im Moment nur versucht, Avast Free zu installieren, dann läuft die Installation ohne Unterbrechung ohne weiteren PUPs durch.

      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
    • Das klingt gut! Danke für's Testen einer Neuinstallation! Ich werde mir FormatFactory jetzt noch mal holen, denn das ist wirklich gut, sehr übersichtlich und funktioniert auch sehr einfach.
      Ich kann es zum Umwandeln von Formaten wirklich empfehlen.

      Auf dem Notebook benutze ich jetzt, wo Windows 10 drauf ist, auch nur noch den Windows Defender. Voher war es Avira.
      Auf dem PC benutze ich seit einiger Zeit "G Data Internet Security".
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)
    • Da bekommst du aber nicht mit, was die Freeware kann. Konverten, wohin? Ich bin da sehr skeptisch,ob diese für die Bedürfnisse von Rabe geeignet ist??

      OK, ich habe die Portable geöffnet und gestartet. Die kann tatsächlich *.MPEG-4. :top: Ich korrigiere meine Aussage!
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Kurzer Zwischenstand:

      Renoviere gerade mein PC-Zimmer... Also alles unter Folie abgedeckt.
      Leider gab's ein paar...Hemmnisse... (Fensterlaibung musste neu verputzt werden, geplante Wandfarbe im Eimer war schimmelig, (neuen Eimer gab's aber nicht: aus dem Programm genommen), Versiegelung zw. Fenster und Fensterbank musste erneuert werden, u.s.w..), daher zieht sich das unerwartet lange hin...

      Will sagen: Bin nur noch nicht dazu gekommen!

      Rabe
      Computer setzen logisches Denken fort!
      Unlogisches auch....