Google leitet immer auf Searchgg um ?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • Google leitet immer auf Searchgg um ?!

    Hallo zusammen,

    wie der Name vom Thread schon verrät leitet mich Google immer bei der Suche nach Searchgg um.
    Mir ist das seit einigen Wochen schon aufgefallen das irgendwas nicht stimmt.
    Auch sonst ist der Laptop hier ziemlich langsam geworden.
    Wäre schön wenn man mal drüber schauen könnte.

    Beste Grüße!
  • Lade dir mal den AdwCleaner herunter:


    de.malwarebytes.com/adwcleaner/

    Programm auf dem Desktop speichern und per Doppelklick starten.

    Unter Einstellungen / Grundlegende Reparaturen dann "Proxy wiederherstellen" auf "Ein" schalten.

    Dann Dashboard / Jetzt scannen.

    Nach dem Scannen "Grundlegende Reparatur ausführen". Dann Bereinigung / Neu starten.

    Nach dem Neustart startet AdwCleaner wieder. Logdatei anzeigen lassen, hier posten.


    Danach FRST erneut ausführen. Bei Ausnahmen / Registry, Dienste, Treiber, Prozesse, Internet alle Haken setzen. Ebenso bei Addition.Txt.

    Die Logs dann auch hier posten.


    Hinweis zum Datenschutz: Du kannst die ZIP-Dateien mit den Logs mit einem Kennwort schützen und dem Malwareteam per Konversation das Kennwort mitteilen. Hat den Vorteil, dass niemand sonst da rein schauen kann.
  • Hat das schon geholfen?

    Machen wir auf jeden Fall mal weiter.

    Du hattest Spyhunter installiert. Das ist Crapware, sollte man nicht nutzen. Bitte per Systemsteuerung / Programme deinstallieren. Geht das?


    Dann ein Hinweis zur Langsamkeit des Rechners. Die Hardware ist leider nicht sehr hochwertig. Die CPU (AMD E450) ist so ziemlich die langsamste, die es gibt. Von daher kannst du beim dem Gerät keine Geschwindigkeitswunder erwarten, da werden hier auch nichts dran ändern können.


    Das das Gerät auch was älter ist, sollten wir auch mal die Festplatte prüfen.

    S.M.A.R.T.-Werte der Festplatte auswerten



    Mit CrystalDiskInfo kann man die S.M.A.R.T.-Werte auslesen.

    Was das ist: de.wikipedia.org/wiki/Self-Mon…_and_Reporting_Technology

    Downloade bitte die portable Version von CrystalDiskInfo (Standard-Edition) unter:

    crystalmark.info/download/index-e.html

    Das heruntergeladene ZIP-Archiv öffnen. Dann auf dem Desktop einen neuen Ordner "CrystalDiskInfo" anlegen, die Dateien aus dem ZIP-Archiv in diesen Ordner kopieren.

    Dann aus dem Ordner heraus "DiskInfo.exe" starten.

    Das Programm ermittelt automatisch die Werte. Starte im Programm unter dem Menü Bearbeiten die Funktion "Kopieren".

    Kopiere diese Werte dann über Strg-V hier in den Thread hinein.
  • 1.

    meierkurt schrieb:

    Hat das schon geholfen?
    Also ich werde noch immer auf searchgg weitergeleitet.

    2.


    Zu Spy Hunter:

    Bei der deinstallation von Spy Hunter 5 ist ein Fehler aufgetreten.
    Möglicherweise wurde es bereits deinstalliert.

    Möchten Sie Spy Hunter 5 aus der Liste der Programme &
    Funktionen entfernen ?


    Ich hatte es eigentlich deinstalliert meines wissens nach.

    3.


    Spoiler anzeigen

    ----------------------------------------------------------------------------
    CrystalDiskInfo 8.0.0 (C) 2008-2018 hiyohiyo
    Crystal Dew World : crystalmark.info/
    ----------------------------------------------------------------------------


    OS : Windows 7 Home Premium SP1 [6.1 Build 7601] (x64)
    Date : 2019/02/03 15:40:47


    -- Controller Map ----------------------------------------------------------


    -- Disk List ---------------------------------------------------------------
    (1) SAMSUNG HN-M101MBB : 1000,2 GB [0/X/X, pd1]


    ----------------------------------------------------------------------------
    (1) SAMSUNG HN-M101MBB
    ----------------------------------------------------------------------------
    Model : SAMSUNG HN-M101MBB
    Firmware : 2AR10001
    Serial Number : S2RQJ9HBB31685
    Disk Size : 1000,2 GB (8,4/137,4/1000,2/----)
    Buffer Size : 8192 KB
    Queue Depth : 32
    # of Sectors : 1953525168
    Rotation Rate : 5400 RPM
    Interface : Serial ATA
    Major Version : ATA8-ACS
    Minor Version : ATA8-ACS version 6
    Transfer Mode : SATA/300 | SATA/300
    Power On Hours : 12922 Std.
    Power On Count : 2505 mal
    Temperature : 44 C (111 F)
    Health Status : Gut
    Features : S.M.A.R.T., APM, AAM, 48bit LBA, NCQ
    APM Level : 0080h [OFF]
    AAM Level : FE80h [ON]
    Drive Letter : C: D:


    -- S.M.A.R.T. --------------------------------------------------------------
    ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
    01 100 100 _51 00000000043D Lesefehlerrate ↓
    02 252 252 __0 000000000000 Datendurchsatz-Leistung ↑
    03 _89 _77 _25 000000000D87 Mittl. Anlaufzeit ↓
    04 _97 _97 __0 000000000E8E Start/Stopp-Zyklen d. Spindel
    05 252 252 _10 000000000000 Anz. wiederzugewiesener Sektoren ↓
    07 252 252 _51 000000000000 Anz. Suchfehler
    08 252 252 _15 000000000000 Güte der Suchoperationen ↑
    09 100 100 __0 00000000327A Betriebsstunden
    0A 252 252 _51 000000000000 Anz. misslungener Spindelanläufe ↓
    0B 100 100 __0 0000000001D1 Anz. notwendiger Rekalibrierungen ↓
    0C _98 _98 __0 0000000009C9 Anz. Geräte-Einschaltvorgänge
    BF 100 100 __0 0000000001A5 G-Sensor-Fehlerrate ↓
    C0 252 252 __0 000000000000 Ausschaltungsabbrüche ↓
    C2 _56 _33 __0 00430008002C Temperatur ↓
    C3 100 100 __0 000000000000 Hardware-ECC wiederhergestellt
    C4 252 252 __0 000000000000 Wiederzuweisungsereignisse ↓
    C5 252 252 __0 000000000000 Aktuell schwebende Sektoren ↓
    C6 252 252 __0 000000000000 Nicht korrigierbare Sektoren ↓
    C7 200 200 __0 000000000000 UltraDMA-CRC-Fehler ↓
    C8 100 100 __0 000000001184 Schreibfehlerrate ↓
    DF 100 100 __0 0000000001D1 Laden/Entladen-Wiederholungen
    E1 _47 _47 __0 000000083A83 Laden/Entladen-Zyklen ↓


    -- IDENTIFY_DEVICE ---------------------------------------------------------
    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
    000: 0040 3FFF C837 0010 0000 0000 003F 0000 0000 0000
    010: 5332 5251 4A39 4842 4233 3136 3835 2020 2020 2020
    020: 0000 4000 0004 3241 5231 3030 3031 5341 4D53 554E
    030: 4720 484E 2D4D 3130 314D 4242 2020 2020 2020 2020
    040: 2020 2020 2020 2020 2020 2020 2020 8010 4000 2F00
    050: 4000 0200 0200 0007 3FFF 0010 003F FC10 00FB 0110
    060: FFFF 0FFF 0000 0007 0003 0078 0078 0078 0078 0000
    070: 0000 0000 0000 0000 0000 001F 1F06 0004 004C 0044
    080: 01FF 0028 746B 7F69 6123 7469 BE41 6123 407F 0069
    090: 0069 0080 FFFE 0000 FE80 0000 0000 0000 0000 0000
    100: 6DB0 7470 0000 0000 0000 0000 6003 0000 5002 4E92
    110: 0683 D44E 0000 0000 0000 0000 0000 0100 0000 401C
    120: 401C 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0029 0000
    130: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    140: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    150: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    160: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0003 0000
    170: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    180: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    190: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    200: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 003F 0000 0000 4000
    210: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 1518 0000 0000
    220: 0000 0000 103F 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    230: 0000 0000 0000 0000 0001 0400 0000 0000 0000 0000
    240: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    250: 0000 0000 0000 0000 0000 A3A5


    -- SMART_READ_DATA ---------------------------------------------------------
    +0 +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 +8 +9 +A +B +C +D +E +F
    000: 10 00 01 2F 00 64 64 3D 04 00 00 00 00 00 02 26
    010: 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 03 23 00 59 4D 87
    020: 0D 00 00 00 00 00 04 32 00 61 61 8E 0E 00 00 00
    030: 00 00 05 33 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 07 2E
    040: 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 08 24 00 FC FC 00
    050: 00 00 00 00 00 00 09 32 00 64 64 7A 32 00 00 00
    060: 00 00 0A 32 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 0B 32
    070: 00 64 64 D1 01 00 00 00 00 00 0C 32 00 62 62 C9
    080: 09 00 00 00 00 00 BF 22 00 64 64 A5 01 00 00 00
    090: 00 00 C0 22 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 C2 02
    0A0: 00 38 21 2C 00 08 00 43 00 00 C3 3A 00 64 64 00
    0B0: 00 00 00 00 00 00 C4 32 00 FC FC 00 00 00 00 00
    0C0: 00 00 C5 32 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 C6 30
    0D0: 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 C7 36 00 C8 C8 00
    0E0: 00 00 00 00 00 00 C8 2A 00 64 64 84 11 00 00 00
    0F0: 00 00 DF 32 00 64 64 D1 01 00 00 00 00 00 E1 32
    100: 00 2F 2F 83 3A 08 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    110: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    120: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    130: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    140: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    150: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    160: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 54 33 00 5B
    170: 03 00 01 00 02 DB 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    180: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    190: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    1A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    1B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    1C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    1D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    1E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    1F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C7


    -- SMART_READ_THRESHOLD ----------------------------------------------------
    +0 +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 +8 +9 +A +B +C +D +E +F
    000: 10 00 01 33 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 02 00
    010: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 03 19 00 00 00 00
    020: 00 00 00 00 00 00 04 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    030: 00 00 05 0A 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 07 33
    040: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 08 0F 00 00 00 00
    050: 00 00 00 00 00 00 09 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    060: 00 00 0A 33 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 0B 00
    070: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 0C 00 00 00 00 00
    080: 00 00 00 00 00 00 BF 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    090: 00 00 C0 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C2 00
    0A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C3 00 00 00 00 00
    0B0: 00 00 00 00 00 00 C4 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    0C0: 00 00 C5 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C6 00
    0D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C7 00 00 00 00 00
    0E0: 00 00 00 00 00 00 C8 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    0F0: 00 00 DF 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 E1 00
    100: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    110: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    120: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    130: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    140: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    150: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    160: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    170: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    180: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    190: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    1A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    1B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    1C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    1D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    1E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    1F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 3B


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

  • Ein Hinweis: Die Log-Dateien sollten eigentlich, so wie es unter Ich glaube, ich habe mir einen Virus oder Adware eingefangen - was muss ich tun? beschrieben ist, mit Passwortschutz versehen und das Passwort dem Malware-Team per PN mitgeteilt werden. Ohne Passwortschutz und für alle zugänglich, kann es kritisch werden, da darin unter Umständen persönliche Informationen enthalten sind und wir deshalb Datenschutzprobleme bekommen könnten.

    Bitte ab jetzt beachten und entsprechend vorgehen. Danke.

    @SKAndal

    Du bist selbst verantwortlich dafür, dass die Dateien nach Bereinigung des Rechners bei Workupload gelöscht werden. :-)
    Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
  • EstherCH schrieb:

    Ein Hinweis: Die Log-Dateien sollten eigentlich, so wie es unter Ich glaube, ich habe mir einen Virus oder Adware eingefangen - was muss ich tun? beschrieben ist, mit Passwortschutz versehen und das Passwort dem Malware-Team per PN mitgeteilt werden. Ohne Passwortschutz und für alle zugänglich, kann es kritisch werden, da darin unter Umständen persönliche Informationen enthalten sind und wir deshalb Datenschutzprobleme bekommen könnten.

    Bitte ab jetzt beachten und entsprechend vorgehen. Danke.

    @SKAndal

    Du bist selbst verantwortlich dafür, dass die Dateien nach Bereinigung des Rechners bei Workupload gelöscht werden. :-)
    Tut mir leid! :saint:
  • meierkurt schrieb:

    Die Platte ist in Ordnung, schon mal gut :top:

    Bei welchem Browser tritt das Problem auf? Was mir auffällt, ist beim Firefox ein Addon "KIYPlugin" und ein Proxyserver "222.124.198.136" aus Indonesien. Ist das so beabsichtigt?
    Das Problem tritt im Firefox auf. Bei Chrome ist kein searchgg.

    Dieses KIYPlugin ist mir gestern auch aufgefallen habe aber keine genauerein Infos dazu gefunden.

    Das mit dem Proxyserver weiss ich gar nicht mehr. Das muss etwas sein was dann schon lange zurückliegt.
  • Fix mit FRST


    Öffne an deinem Rechner einen Texteditor (notepad) und kopiere den Inhalt des folgenden Codeblocks (Start …. End) in das Editorfenster.


    Speichere dann dies im gleichen Verzeichnis (Desktop), wo auch die frst(64).exe liegt, als fixlist.txt ab.


    Quellcode

    1. Start
    2. HKLM\...\Run: [] => [X]
    3. HKLM-x32\...\Run: [] => [X]
    4. SearchScopes: HKLM -> DefaultScope {0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A} URL =
    5. SearchScopes: HKLM-x32 -> DefaultScope {0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A} URL =
    6. FF NetworkProxy: Mozilla\Firefox\Profiles\pdcmhebg.default -> backup.ftp", "222.124.198.136"
    7. FF Extension: (KIYPlugin) - C:\Users\Kevin\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\pdcmhebg.default\Extensions\{381eb5ad-0f02-4146-85f4-2cc7c7a7dee4}.xpi [2018-09-13]
    8. Google Update Helper (HKLM-x32\...\{A92DAB39-4E2C-4304-9AB6-BC44E68B55E2}) (Version: 1.3.23.0 - DealPly Technologies Ltd) Hidden <==== ACHTUNG
    9. RemoveProxy:
    10. End



    Deaktiviere dann vorübergehend dein Antivirus-Programm und beende laufende Programme.


    Starte dann frst als Administrator: rechte Maustaste über frst-Icon, "Als Administrator ausführen". Drücke diesmal den Button Entfernen.


    Nach Ausführung ist evtl. ein Neustart fällig. Das Ergebnis wird als Datei fixlog.txt im gleichen Verzeichnis hinterlegt. Dies Ergebnis bitte hier einstellen.


    Hat dies jetzt geholfen?