#SaveYourInternet Demonstrationen und Geschehnisse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Hallo,

      Schwabenpfeil! schrieb:

      Schade, dass Du meist nur jede Frage mit einer Gegenfrage "beantwortest" und nicht wirklich auf die Punkte eingehst.
      Ich kenne die Interessen der FAZ nicht. :-(

      Wie kann ich da eine schlaue Antwort geben.

      Ich habe verschiedene Rechner probiert und Google gefragt.
      Da bekomme ich auf jedem Rechner verschiedene Ergebnisse zum Thema. :8O:

      Soviel zum Thema Filter.

      Tschau
    • Die FAZ erhofft sich Einnahmen durch die Lizenzierung ihrer Inhalte. Das schließt z.B. schon einfach Links ein, die Du vielleicht auf deren Inhalte setzt. Stichwort Linksteuer.

      Das Google Ergebnisse filtert, bzw. sehr unterschiedlich bewertet, ist ein anderes Thema. Das hat nichts mit dem Uploadfilter zu tun. Beim Uploadfilter müsste ich z.B. jeden Satz von Dir und jedes hochgeladene Bild mit einer Datenbank abgleichen und Urheberrechtsverletzungen erkennen. In der Praxis ist das aber unmöglich, da ich nicht wie gefordert mit allen Rechteinhaber der ganzen Welt, Verträge abschließen kann. Aber das ist nur einer von vielen Punkten, die die Reform so unsinnig und nicht durchführbar machen. Das ist im Prinzip ein Zensurgesetz.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Oldi-40 schrieb:

      Wenn das eine KI übernimmt, sieht es böse für mich aus.
      Das sieht dann für alle böse aus.

      Oldi-40 schrieb:

      so, jetzt erklärst Du den Unterschied zwischen Uploadfilter und Downloadfilter.
      Ich gehe davon aus, dass Du den Unterschied zwischen Upload und Download kennst.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • So...Hat sich die Tage einiges getan. Hier einmal die Zusammenfassung:
      • Die Plenardebatte für die Urheberrechtsreform ist für den 26.3. angekündigt! Das bedeutet, die finale Abstimmung ist voraussichtlich am 26. oder am 27.3! ~ Julia Reda via Twitter
      • Chef des Axel Springer Verlags kann die Proteste nicht verstehen, sie würden uns allen helfen. Link: deutschlandfunk.de/artikel-13-…e.html?drn:news_id=984356
      • Axel Voss "warnt" ausdrücklich vor einem scheitern. Eigentlich warnt er aber davor, dass unsere Proteste Erfolg haben. Der Druck wird immer größer. Axel Voss fürchtet, dass seine Planung ins Leere verläuft.
      • UN-Menschenrechtsexperte David Kaye warnt ebenfalls vor Artikel 13 und der gesamten Reform.
      • Die Junge Union (BW) hat sich komplett gegen Uploadfilter ausgesprochen!
      • Eine Lobbyistin der Bildagenturen hat die Abschaltung der deutschen Wikipedia am 21.3. im Protest gegen #Artikel13 als "terroristische Methoden" bezeichnet. ~ Julia Reda via Twitter
      • Es geht nur um YouTube! Interview mit Julia Reda: n-tv.de/politik/Da-geht-es-nic…tube-article20897132.html
      • Uploadfilter sind anscheinend nur der Anfang! Nach den Vorstellungen von Helga Truepel sollen alle Inhalte im Internet über ein Weltrepertoire lizenziert werden.
      • Die Schwesterpartei der CDU/CSU in Luxemburg wird geschlossen gegen die Urheberrechtsreform stimmen!
      • In den Tagesthemen tauchte ein Bericht zu den Protesten auf. Leider wurde dort gesagt, man wäre gegen das Urheberrecht, was aber natürlich nicht den Tatsachen entspricht. Der Bericht wurde via Twitter korrigiert. Vielleicht kommt dazu noch etwas in den Medien.
      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫
    • Hallo Adell ;-)

      danke für Deine Zusammenfassung. :top:

      Ich erlaube mir mal, dass mit einem Link hierher in den von mir betreuten "Foren" zu veröffentlichen :-)
      (wenn das ein Problem ist, sag Bescheid)
      :saint:
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • Danke Adell für die neuen Infos! Ja, in vielen medien wird das leider noch immer falsch dargestellt. Man wäre gegen das Urheberrecht und es wären nur junge Leute die dagegen seien und auf die Straße gehen.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • @Mac Danke für die Blumen. :-)
      Klar, du kannst meinen Beitrag verwenden wie du willst. Man muss mich auch nirgendwo erwähnen, es geht um unser aller Freiheit im Netz, da ist sowas selbstverständlich. :-)

      @Schwabenpfeil!
      Es gibt aber glücklicherweise Berichte, wo wirklich gut berichtet wird. Der Bericht der Tagesschau war ja auch wirklich gut, nur die Formulierung war bisschen unglücklich gewählt. :-)
      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫
    • Adell Vállieré schrieb:

      @Mac Danke für die Blumen.
      Klar, du kannst meinen Beitrag verwenden wie du willst. Man muss mich auch nirgendwo erwähnen, es geht um unser aller Freiheit im Netz, da ist sowas selbstverständlich.
      Suppi... Danke... :thumbsup:
      Ich habe trotzdem auf das Thema hier verwiesen... :saint:
      Hier und bei Woltlab (Entwickler unserer Forensoftware) zieh ich mir das Meiste raus, da kann man auch ruhig mal darauf verweisen... :saint:
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • Im Bundestag geht es gerade ab. Hier zum Livestream:

      bundestag.de/
      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adell Vállieré ()

    • Schwabenpfeil! schrieb:

      Traurig, wie wenig Politiker mal wieder im Saal sind. Scheint kaum jemanden zu interessieren. :-(
      Für die meisten ist das Ding bereits durch. Die werden sich noch wundern.
      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫
    • Aha, jeder Plattformbetreiber WILL Geld verdienen... (Hoffmann CDU/CSU) ! :8O: ( hab ich was verpasst? )

      Ich glaube die befinden sich schon auf einem anderen Planeten - aber auf der Erde sind die nicht mehr... :flopp:
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • Okay Leute, der Wald brennt gerade wirklich. Hier ein paar Zusammenfassungen:

      • Jegliche Argumentation, der Artikel 11, 12, 13 Kritiker, verläuft im Sand und sind angeblich mit Falschinformationen bestückt.
      • Axel Voss stellt Existenz von YouTube infrage...
      • Seit einigen Tagen werden von Axel Voss Newsletter verschickt. In diesen Newslettern ist ein Link zu einem GEMA FAQ, wo einige Fragen beantwortet werden. Natürlich realitätsfern.


      Hier etwas zum schauen und lesen:



      golem.de/news/uploadfilter-vos…-infrage-1903-139992.html
      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫
    • Schwabenpfeil! schrieb:

      Traurig, wie wenig Politiker mal wieder im Saal sind. Scheint kaum jemanden zu interessieren. :-(
      Ist da fast immer so. Und wenn das gewöhnliche Volk möglichst nichts mit bekommen soll; wird an Freitagen abgestimmt und beschlossen; wenn der Donnerstag ein Feiertag ist. Oder noch so ´ne Marotte von denen: Währen großer Events - z. B. Fußball-WM oder -EM oder sonstiger Großereignisse werden unangenehme Gesetze beschlossen, weil das Volk größenteils abgelenkt ist...
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.
    • JochenPankow schrieb:

      Oder noch so ´ne Marotte von denen: Währen großer Events - z. B. Fußball-WM oder -EM oder sonstiger Großereignisse werden unangenehme Gesetze beschlossen, weil das Volk größenteils abgelenkt ist...
      Ein Grund, weshalb ich den Fußball, deren Fans und die allgemeine Lage drum herum, hasse. Da schauen hunderttausende lieber einem rollenden Ball zu und beschweren sich im Anschluss über bestimmte Gesetze. Deswegen war ich froh, dass Deutschland so früh ausgeschieden ist und dies wünsche ich mir für die nächsten Events genauso!
      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫
    • Dafür, dass die Befürworter für Art. 13 so aktiv sind und hartneckig, ist die uploadfilter - Gegnerschaft relativ ruhig. Das wird wohl nix mit dem Zufallbringen.
      Die CDU hat lt Umfragen wieder ca 30%, wenn nächsten Sonntag Wahlen wären.

      Es ist legal in den Sommerferien oder zu Sporthochzeiten Dinge zu beschliessen!
    • fori schrieb:

      Dafür, dass die Befürworter für Art. 13 so aktiv sind und hartneckig, ist die uploadfilter - Gegnerschaft relativ ruhig.
      Es ist ganz und gar nicht ruhig. Demos wird es bis zum 23.3 weitere geben.

      fori schrieb:

      Die CDU hat lt Umfragen wieder ca 30%, wenn nächsten Sonntag Wahlen wären.
      Traue keiner Umfrage, die du selbst nicht gefälscht hast.
      1. Solche Umfragen werden meist via Telefon geführt.
      2. Von diesen Umfragen sind nur Festnetzanschlüsse betroffen. An der Summe zwischen 800 - 1400 Anschlüsse.
      3. Das Stimmungsbild kann NICHT durch eine gewisse Anzahl von Leuten bestimmt werden, wenn diese unter 45% liegen.
      Daher sollte man solche Umfragen mit Vorsicht genießen.


      Im Übrigen gab es wieder ein paar Dinge, die mich den Kopf schütteln lassen. Wikimedia schießt jetzt gegen die FAZ, was wirklich notwendig war: blog.wikimedia.de/2019/03/13/f…elds-beitrag-bei-faz-net/

      Hier ein Einblick, was unser Präsident im EU-Parlament von sich gibt: zeit.de/politik/ausland/2019-0…to-mussolini-udo-bullmann

      Demos:
      • 16.03. an der Straße der Menschenrechte in Nürnberg um 13.30 Uhr.


      Hier noch etwas zum schauen:

      ♫ Sie verbieten uns alles, Bruder, sie machen uns mundtot, doch wir steh'n dagegen, wieder alle vereint,
      beseitigen grundlos, so als wären wir untot, doch macht euch keine Sorgen, wir bring'n alle zu Fall.
      Wir zusammen gegen 13! Wir lassen sie einseh'n, dass sowas keiner will und dafür müssen sie einsteh'n.
      Jeder weiß, diese Welt ist gefickt, doch mit so einer Scheiße, da helft ihr hier nicht! ♫