Von Windows 7 auf 10 aufrüsten, das ist die Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Von Windows 7 auf 10 aufrüsten, das ist die Frage

      Ich habe einen 10 Jahre alten Laptop auf dem aktuell WINDOWS 7 installiert ist.

      Der PC braucht vom Zeitpunkt " Windows wird gestartet " bis der Browser ( OPERA ) einsatzfähig ist 45 Minuten!!!

      Danach sind die Reaktionszeiten ( wie ist der Fachbegriff ?) extrem lang. So kann ich das Gerät nicht nutzen. Die Leistungsdaten des Laptop sind angehängt.

      Ich habe gelesen, dass der Support für WINDOWS 7 demnächst eingestellt wird. Da stelle ich die Frage: Kann ich auf diesem Laptop WINDOWS 10 installieren?

      Ich nutze das Gerät " nur " für digitale Betriebsarten im Amateurfunk - nicht zum gaming oder streamen.

      Danke für euer Feedback

      performance.JPG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Hallo Dieter,

      :willkommen:
      Ich habe dein angehängtes Bild mal eingefügt.

      Ich denke, für deine Zwecke würde das gehen. Ich habe eine alte Krücke mit nur 2GB RAM und 1,8 GHz zu Testzwecken mit Windows 10 bestückt und diese Kiste läuft recht ordentlich. Nur meine ich, solltest du nicht upgraden, sondern eine saubere Installation mit Windows 10 machen, um den Ballast und die Fehler deines bisherigen Windows 7 zu vermeiden. So müsstest du ein Windows 10 erwerben. Natürlich kannst du nicht erwarten, mit diesen Computer- Daten ein "Rennpferd" zu bekommen. Aber was du damit vor hast, sollte er bewältigen.
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
    • Die Festplatte dürfte das zeitliche gesegnet haben.

      Das kann man ganz einfach checken. Wenn die Platte defekt ist, kannst du dir den Rest sparen.


      S.M.A.R.T.-Werte der Festplatte auswerten

      Mit CrystalDiskInfo kann man die S.M.A.R.T.-Werte auslesen.

      Was das ist: de.wikipedia.org/wiki/Self-Mon…_and_Reporting_Technology

      Downloade bitte die portable Version von CrystalDiskInfo (Standard-Edition) unter:

      crystalmark.info/download/index-e.html

      Das heruntergeladene ZIP-Archiv öffnen. Dann auf dem Desktop einen neuen Ordner "CrystalDiskInfo" anlegen, die Dateien aus dem ZIP-Archiv in diesen Ordner kopieren.

      Dann aus dem Ordner heraus "DiskInfo.exe" starten.

      Das Programm ermittelt automatisch die Werte. Starte im Programm unter dem Menü Bearbeiten die Funktion "Kopieren".

      Kopiere diese Werte dann über Strg-V hier in den Thread hinein.
    • Danke für die Hinweise, meierkurt und Guepewi!

      Zunächst werde ich meine Festplatte, wie von meierkurt beschrieben, überprüfen. Sollte die Festplatte defekt sein, kann ich dann WINDOWS 10 auf eine

      externe Festplatte spielen und diese ersatzweise einsetzen?

      Ich bin kein Computerfreak und muss mich in das Thema erst einarbeiten - das kann etwas dauern. Also Geduld, ich melde mich wieder
    • So, jetzt habe ich meine Festplatte geprüft - ich hoffe es zumindest.

      Ich habe das exe-File, wie beschrieben, nicht gefunden. Ich habe die Software aus " DisInfo32" gestartet.

      Das Ganze sind für mich Böhmische Dörfer. Was sagen die Experten dazu?

      Ergebnis Festplattenauswertung.JPG mein Startmenü für CrystalDisc.JPG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Ich habe jetzt so kopiert wie von meierkurt beschrieben. Das hatte ich vor lauter Eifer übersehen

      Spoiler anzeigen

      ---------------------------------------------------------------------------
      CrystalDiskInfo 7.7.0 (C) 2008-2018 hiyohiyo
      Crystal Dew World : crystalmark.info/
      ----------------------------------------------------------------------------

      OS : Windows 7 Home Premium SP1 [6.1 Build 7601] (x86)
      Date : 2019/03/02 15:13:57

      -- Controller Map ----------------------------------------------------------
      + Intel(R) ICH9M-E/M SATA AHCI Controller [ATA]
      - Hitachi HTS545025B9A300
      - TSSTcorp CDDVDW TS-L633B

      -- Disk List ---------------------------------------------------------------
      (1) Hitachi HTS545025B9A300 : 250,0 GB [0/0/0, pd1]

      ----------------------------------------------------------------------------
      (1) Hitachi HTS545025B9A300
      ----------------------------------------------------------------------------
      Model : Hitachi HTS545025B9A300
      Firmware : PB2OC60F
      Serial Number : 090729PBY200QSHVH73A
      Disk Size : 250,0 GB (8,4/137,4/250,0/250,0)
      Buffer Size : 7208 KB
      Queue Depth : 32
      # of Sectors : 488397168
      Rotation Rate : 5400 RPM
      Interface : Serial ATA
      Major Version : ATA8-ACS
      Minor Version : ATA8-ACS version 6
      Transfer Mode : ---- | SATA/300
      Power On Hours : 7197 Std.
      Power On Count : 6969 mal
      Temperature : 42 C (107 F)
      Health Status : Vorsicht
      Features : S.M.A.R.T., APM, AAM, 48bit LBA, NCQ
      APM Level : 4080h [ON]
      AAM Level : 80FEh [OFF]
      Drive Letter : C:

      -- S.M.A.R.T. --------------------------------------------------------------
      ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
      01 _83 _83 _62 00000178005B Lesefehlerrate
      02 100 100 _40 000000000000 Datendurchsatz-Leistung
      03 253 253 _33 000500000000 Mittlere Anlaufzeit
      04 _76 _76 __0 000000009466 Start/Stopp-Zyklen der Spindel
      05 _12 _12 __5 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren
      07 100 100 _67 000000000000 Suchfehler
      08 100 100 _40 000000000000 Güte der Suchoperationen
      09 _84 _84 __0 000000001C1D Betriebsstunden
      0A 100 100 _60 000000000000 Misslungene Spindelanläufe
      0C _96 _96 __0 000000001B39 Geräte-Einschaltvorgänge
      BF 100 100 __0 000000000000 Beschleunigungssensor-Fehlerrate
      C0 100 100 __0 000000000012 Ausschaltungsabbrüche
      C1 _84 _84 __0 0000000272EF Laden/Entladen-Zyklen
      C2 130 130 __0 0037000E002A Temperatur
      C4 _11 _11 __0 0000000010FA Wiederzuweisungsereignisse
      C5 100 100 __0 000000000030 Aktuell ausstehende Sektoren
      C6 100 100 __0 000000000000 Nicht korrigierbare Sektoren
      C7 200 200 __0 000000000000 UltraDMA-CRC-Fehler
      DF 100 100 __0 000000000000 Laden/Entladen-Wiederholungen

      -- IDENTIFY_DEVICE ---------------------------------------------------------
      0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
      000: 045A 3FFF C837 0010 0000 0000 003F 0000 0000 0000
      010: 3039 3037 3239 5042 5932 3030 5153 4856 4837 3341
      020: 0003 3850 0004 5042 324F 4336 3046 4869 7461 6368
      030: 6920 4854 5335 3435 3032 3542 3941 3330 3020 2020
      040: 2020 2020 2020 2020 2020 2020 2020 8010 4000 0F00
      050: 4000 0200 0200 0007 3FFF 0010 003F FC10 00FB 0110
      060: FFFF 0FFF 0000 0007 0003 0078 0078 0078 0078 0000
      070: 0000 0000 0000 0000 0000 001F 1706 0000 005E 004C
      080: 01FC 0028 746B 7F69 6163 7469 BC49 6163 407F 0029
      090: 002A 4080 FFFE 0000 80FE 0000 0000 0000 0000 0000
      100: 5970 1D1C 0000 0000 0000 0000 0000 8848 5000 CCA5
      110: 9ADA 2252 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 401C
      120: 401C 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0029 000B
      130: 1113 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
      140: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 4001 0000
      150: 8000 0000 324F 0000 0000 8181 4545 0000 0000 0000
      160: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0003 0000
      170: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
      180: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
      190: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
      200: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 003D 0000 0000 0000
      210: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 1518 0000 0000
      220: 0000 0000 101F 0021 0000 0000 0000 0000 0000 0000
      230: 0000 0000 0000 0000 0001 02C7 0000 0000 0000 0000
      240: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
      250: 0000 0000 0000 0000 0000 58A5

      -- SMART_READ_DATA ---------------------------------------------------------
      +0 +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 +8 +9 +A +B +C +D +E +F
      000: 10 00 01 0B 00 53 53 5B 00 78 01 00 00 00 02 05
      010: 00 64 64 00 00 00 00 00 00 00 03 07 00 FD FD 00
      020: 00 00 00 05 00 00 04 12 00 4C 4C 66 94 00 00 00
      030: 00 00 05 33 00 0C 0C 00 00 00 00 00 00 00 07 0B
      040: 00 64 64 00 00 00 00 00 00 00 08 05 00 64 64 00
      050: 00 00 00 00 00 00 09 12 00 54 54 1D 1C 00 00 00
      060: 00 00 0A 13 00 64 64 00 00 00 00 00 00 00 0C 32
      070: 00 60 60 39 1B 00 00 00 00 00 BF 0A 00 64 64 00
      080: 00 00 00 00 00 00 C0 32 00 64 64 12 00 00 00 00
      090: 00 00 C1 12 00 54 54 EF 72 02 00 00 00 00 C2 02
      0A0: 00 82 82 2A 00 0E 00 37 00 00 C4 32 00 0B 0B FA
      0B0: 10 00 00 00 00 00 C5 22 00 64 64 30 00 00 00 00
      0C0: 00 00 C6 08 00 64 64 00 00 00 00 00 00 00 C7 0A
      0D0: 00 C8 C8 00 00 00 00 00 00 00 DF 0A 00 64 64 00
      0E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      0F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      100: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      110: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      120: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      130: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      140: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      150: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      160: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 85 02 01 5B
      170: 03 00 01 00 02 53 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      180: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      190: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      1A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      1B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      1C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      1D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      1E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      1F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 6D

      -- SMART_READ_THRESHOLD ----------------------------------------------------
      +0 +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 +8 +9 +A +B +C +D +E +F
      000: 10 00 01 3E 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 02 28
      010: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 03 21 00 00 00 00
      020: 00 00 00 00 00 00 04 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      030: 00 00 05 05 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 07 43
      040: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 08 28 00 00 00 00
      050: 00 00 00 00 00 00 09 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      060: 00 00 0A 3C 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 0C 00
      070: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 BF 00 00 00 00 00
      080: 00 00 00 00 00 00 C0 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      090: 00 00 C1 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C2 00
      0A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C4 00 00 00 00 00
      0B0: 00 00 00 00 00 00 C5 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      0C0: 00 00 C6 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C7 00
      0D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 DF 00 00 00 00 00
      0E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      0F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      100: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      110: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      120: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      130: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      140: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      150: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      160: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      170: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      180: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      190: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      1A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      1B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      1C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      1D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      1E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
      1F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 89

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

    • meierkurt schrieb:

      Status "Caution"=Vorsicht

      Die Platte ist hinüber. Sollten sich auf dem Gerät wichtige Daten befinden, die nicht gesichert sind, dann mach das bitte jetzt sofort. Alles andere ist unwichtig dagegen.

      Ansonsten: Nenne mal den Hersteller und den Typ des Geräts.
      Es ist ein ACER Aspire Model M 52264.

      Ja, es sind hunderte Fotos ungesichert auf dem PC. Ich muss jetzt erst eine externe Festplatte besorgen
    • Hallo dj8yn-dieter,

      die Platte hat 4346 defekte Sektoren, 48 Sektoren wurden nicht eindeutig als fehlerhaft erkannt.

      Wenn da wichtige Daten drauf sind, sollte man:

      1. Einen Klon der Festplatte machen.
      2. Die defekte Festplatte nicht mit Schreibvorgängen belasten

      Unter Windows geht es mit einem Bootstick, aber meine Empfehlung ist da z.B. Parted Magic.

      Komme jetzt nicht auf die Idee vom Laptop etwas unter Windows zu machen.

      Die Datensicherung muss von einem Live-System erfolgen.

      Eine "Klaut" kann man benutzen, aber nicht vom Betrübs-System des Laptops aus.

      Tschau
    • Oldi-40 schrieb:

      Hallo dj8yn-dieter,

      die Platte hat 4346 defekte Sektoren, 48 Sektoren wurden nicht eindeutig als fehlerhaft erkannt.

      Wenn da wichtige Daten drauf sind, sollte man:

      1. Einen Klon der Festplatte machen.
      2. Die defekte Festplatte nicht mit Schreibvorgängen belasten

      Unter Windows geht es mit einem Bootstick, aber meine Empfehlung ist da z.B. Parted Magic.

      Komme jetzt nicht auf die Idee vom Laptop etwas unter Windows zu machen.

      Die Datensicherung muss von einem Live-System erfolgen.

      Eine "Klaut" kann man benutzen, aber nicht vom Betrübs-System des Laptops aus.

      Tschau
      Danke für die Info. Leider lese ich Begriffe, mit den ich als Computerlaie nichts anfangen kann. Als da sind :Parted Magic, Bootstick, Datensicherung vom Live-System. Warum kann ich die Cloude nicht vom Betriebssystem aus nutzen? Das macht für mich keinen Sinn.
    • Guepewi schrieb:

      Ja , das dürfte schneller gehen. Suche dir eine Cloud, die verschlüsselt!

      EstherCH schrieb:

      dj8yn-dieter schrieb:

      Geht das Hochladen in die Cloud schneller als auf eine externe Festplatte?
      Es geht wohl eher darum, dass Du Deine Fotos sofort sichern kannst, und nicht erst, wenn Du eine externe Festplatte besorgt hast. :-)
      Merci, das habe ich begriffen. Wo finde ich eine Cloud die verschlüsselt? Ihr seid Spezialisten in diesen Themen, ich bin es nicht. Deshalb: Keep it simple
    • um welches Datenvolumen geht es denn eigentlich? Und wie schnell ist dein DSL?
      Je nach Upload-Bandbreite & Datenvolumen könnte so eine Sicherung etliche Stunden dauern.
      Und dann darf deine Verbindung auch dabei nicht wegbrechen.

      In diesem Fall wäre es fast einfacher (möglicherweise auch schneller), die Daten auf 1-2 USB-Sticks zu verteilen, oder halt fix im nächsten Elektronikmarkt eine ext. HDD /USB-Stick kaufen. So was wirste später immer wieder mal brauchen für diverse Zwecke (regelmäßige Backups etc.). Oder leihst dir eben schnell was aus.
      Mußt halt gemäß deiner Situation abwägen...

      Ich persönlich fühle mich immer wohler, wenn solche Daten auf ein Gerät landen, dass ich sehen, anfassen und selber anschließen bzw. später selber aufbewahren oder zerstören kann - wie auch immer.
      Ist aber Ansichtssache (wie mit vielen Anderem eben auch) - will dir da jetzt nix ein- oder ausreden. ;-)

      PS: Richtig & wichtig ist es auf jedem Fall (wie hier auch bereits empfohlen), das du als ERSTES eine Sicherung VOR allen anderen Aktionen machst
      Gruß Jörg

      Ideen gibt es viele - man muß sie nur haben...
      XProfan X2.1, X3.1, X4.1 - XP-Pro SP2/3 & W7-Pro 64 - Mint Mate, AntiX

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JörgG ()

    • Die Frage ist natürlich auch: Was danach?

      Wenn man sich selbst die Bastelei zutraut oder jemanden kennt, dann für 50-60 EUR eine preiswerte SSD kaufen, einbauen, Windows neu installieren.

      Oder das Gerät wegwerfen bzw. als schmucken Briefbeschwerer weiternutzen.

      Einen Profi als Reparateur würde ich bei dem Alter des Geräts nicht beauftragen. Das lohnt einfach nicht mehr.

      Falls ihr einen Lidl vor Ort habt; Der hatte am Donnerstag für 300 EUR einen HP 15 Zoll mit Ryzen 2200 U Prozessor, 8 GB RAM und 1 TB HD. Kein Hightech-Gerät, aber für den Preis eine gute Wahl.