TERRATEC stellt zwei neue kabellose Ladegeräte vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • TERRATEC stellt zwei neue kabellose Ladegeräte vor

      TERRATEC präsentiert dreifach Wireless Charger für Smartphone und Apple Watch sowie ein Induktionsladegerät mit Wecker und Licht.

      TERRATEC launcht zwei ausgeschlafene Wireless Charger, die mit schnellen Ladezyklen und durchdachten Designs punkten. Der „ChargeAir All“ bietet als Universal-Lader eine Induktionsoberfläche für zwei Smartphones und eine Apple Watch. Der „ChargeAir clock!“ kommt als kabellose Ladestation für das Smartphone und verfügt außerdem über einen digitalen Wecker inklusive LED-Nachtlicht.

      Mit dem neuen „ChargeAir All“ liefert TERRATEC einen Wireless Charger, der die Apple Watch und zwei Smartphones gleichzeitig kabellos mit Strom versorgt. Die induktive Ladestation beliefert die aufgelegten Smartphones mit bis zu 5 (rechts) bzw. 10 Watt (links) mit neuer Power, während in der Mitte Platz für die Apple Watch ist. Diese wird mit bis zu 3,25 Watt ebenfalls vollkommen kabellos geladen, denn der Ladespot ist komplett in den Charger integriert – ein zusätzliches Apple-Ladekabel ist also nicht nötig. Welche Ladestärke die beste für das jeweilige Smartphone ist, entscheidet der smarte Charger automatisch. Auf dem Nachttisch oder im Flur passt sich der TERRATEC „ChargeAir All“ allen Einrichtungsstilen an und sorgt mit seiner silberfarbenen Oberfläche für eine hochwertige Optik.



      Dem Lieferumfang legt TERRATEC einen Schnellladeadapter bei, der dafür Sorge trägt, dass die aufgelegten Geräte schnellstmöglich wieder einsatzbereit sind. Dank der unterstützen Ladedistanz von bis zu 8 mm können die Phones während des Ladevorgangs in der Schutzhülle verweilen.

      Auch mit dem TERRATEC „ChargeAir clock!“ schlägt die Stunde des komfortablen Ladens. Der Charger bietet eine Induktionsoberfläche für die kabellose Energieversorgung des Smartphones und rundet sein smartes Design mit einer LED-Lampe und einem Wecker ab. Mit bis zu 10 Watt wird die Energie übertragen. Zusätzlich bringt der aufgeweckte Charger einen USB-Ausgang zum kabelgebundenen Laden von Tablet, Smartphone und Co. mit. Im Schlafzimmer oder auf dem Schreibtisch entpuppt sich der „ChargeAir clock!“ so als praktischer Allrounder – dank seines reduzierten, schwarzen Designs, macht er dabei in jedem Interieur eine gute Figur.


      Ab sofort ist der „ChargeAir All“ zu einer UVP von 69,99 EUR im Handel erhältlich, während der „ChargeAir clock!“ für 29,99 EUR den Besitzer wechselt.
      Weitere Infos unter www.terratec.de.

      [Quelle: TERRATEC Pressemitteilung]
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Nun bin ich aktuell kein Smartphone-Nutzer - deshalb die wahrscheinlich etwas dümmlich anmutende Frage:

      Das funktioniert doch sicherlich nur bei Smartphones bzw. Tablets, die als Gegenstück eine entsprechende Induktionsspule mit zugehöriger Ladeelektronik an Bord haben.
      Wird bei diesen Geräten speziell darauf hingewiesen, das sie das können - oder umgekehrt, das sie es NICHT können? Oder können die das alle?
      Meine Frau hat nämlich ein Samsung Galaxy Tab A, mit so einem fummligen Micro-USB Ladeport.
      In der Doku steht dazu nix.
      Wär natürlich nice, wenn das Ding Induktionstauglich wäre... :-)
      Gruß Jörg

      Ideen gibt es viele - man muß sie nur haben...
      XProfan X2.1, X3.1, X4.1 - XP-Pro SP2/3 & W7-Pro 64 - Mint Mate, AntiX
    • Hallo Jörg,

      ja genau, das können nur Geräte die entsprechend dafür gerüstet sind. In der Regel nennt sich das dann QI oder auch Wireless Charging.
      Eine Liste mit QI-fähigen Geräte gibt es z.B. hier: netzwelt.de/smartphone/akku-la…reless-charging-2018.html

      Das kann das m.W. leider nicht. Aber teils kann man die Geräte nachrüsten!
      kabellose-ladegeraete.de/blog/…den-qi-tablet-ueberblick/

      Gruß
      Schwabenpfeil!
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • ahh Danke für die Links - bin jetzt im Bilde ;-)


      ts-soft schrieb:

      ..10-15% Verlust gegenüber Kabelladen..
      Jo, ein Verlust wird bei dieser Art von Energieübertragung gegenüber (kurzen) Kabeln nicht zu vermeiden sein.
      Aber vllt. lässt sich dieser Verlust wenigstens noch weiter runterschrauben, wenn entsprechende Nachfrage vorhanden ist und sich die Weiterentwicklung lohnt.
      Komfortabel ist es ja - und schont den empfindlichen Micro-USB Anschluss

      Da fällt mir doch glatt dazu ein, daß ja Induktionskochherde auf dem Vormarsch sind. Wäre ja dann ein willkommendes Neben-Feature, wenn man auf einer freien Stelle gleich sein Gerät mitladen kann, oder gar einen geschützten schmalen Einschub für diesen Zweck integriert :thumbsup:

      So! Beanspruche schon mal vorsorglich diese Idee als mein Patent :-D
      Gruß Jörg

      Ideen gibt es viele - man muß sie nur haben...
      XProfan X2.1, X3.1, X4.1 - XP-Pro SP2/3 & W7-Pro 64 - Mint Mate, AntiX