MFC-9332CDW druckt farbige Streifen trotz neuem Toner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • MFC-9332CDW druckt farbige Streifen trotz neuem Toner

      Guten Tag alle zusammen,

      mein Drucker macht zurzeit was er will. Ich habe bereits zwei mal neuen Toner eingesetzt und das Problem besteht weiterhin. Außerdem habe ich versucht die Patronen zurückzusetzen und sie zu kalibrieren, all das was man im Menü machen kann.
      Das Problem ist, dass er nur die Testseite richtig ausdruckt. Wenn ich diese aber SW kopiere, erscheinen plötzlich bunte Streifen. Bei einer Farbkopie sind die Farben nicht richtig übereinander. Und bei ganzen Bildern verblasst die Farbe.
      Kann man da noch irgendetwas machen? Wo kann der Fehler liegen?
      Danke im Voraus!

      Der erste Scan zeig den Testdruck, der zweite Die SW Kopie, der dritte zeigt die Fotokopie des Testdruckes und das letze ist ein Druckauftrag eines Fotos von meinem PC.
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Hallo und willkommen hier...

      Hast Du Original-Toner oder Toner vom Drittanbieter eingesetzt und wie alt ist das MF-Gerät?
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.
    • Die Wartung eines Laserdruckers beinhaltet nicht nur den Tonertausch :-)
      Also mach Dich mal schlau und sehe nach, was regelmässig zu reinigen ist und welche Komponenten ab und zu getauscht werden müssen.

      Zum Bleistift: brother.de/verbrauchsmaterial/laser/drums/dr/dr241cl, brother.de/verbrauchsmaterial/laser/belts/bu220cl
      Gruß Thomas
      Meine Hardware
      ƃᴉɹǝᴉʍɥɔs ʇsᴉ ɥɔɐɟuᴉǝ
      ComputerInfo für PPF
    • Außerdem ist für das Gerät ein Firmware-Update verfügbar. Brother schreibt dazu:

      "Für eine optimale Leistung Ihres Druckers führen Sie ein Update auf die neueste Firmware durch. Dies kann dabei helfen, Papierknittern oder verwischte Ausdrucke zu verhindern."

      Sieh auch den Link in Post #2 von mir....
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.
    • Hallo ,

      einen Austausch von Bildtrommel/Transfereinheit/Fixiereinheit sollte der Drucker eigentlich durch eine Statusmeldung mitteilen. Von daher könnte es ein Toner Problem sein. Ich würde auch mal das Gerät neu installieren (Treiber etc) sowie die empfohlenen Updates einspielen. Allerdings setze ich auch Toner von Kineco bei einem HP Laser ein , bis jetzt ohne Probleme.

      Das Ganze mal prüfen um durchführen und dann schauen wir weiter :lol:
      Viele Grüße von sea
      ----------------------------------------------------------------------
      SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
      ----------------------------------------------------------------------
      meine Homepage: http://www.pcdietmar.de
      meine Wettercam : wettercam1.click2stream.com/