Kostenloses Jubiläumsupdate für SoftMaker Office

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Info! Wir verlosen 3 x das Nacken- und Schultermassagegerät Optimus New Generation Jade! - Spiel mit!

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Kostenloses Jubiläumsupdate für SoftMaker Office

      Nürnberg, 10. April 2019 – Der Nürnberger Softwarehersteller SoftMaker veröffentlicht zum 30. Jahrestag seines Bestehens ein kostenloses Jubiläumsupdate seiner beliebten Office-Suite SoftMaker Office. Neben Fehlerkorrekturen enthält es zahlreiche neue Features und Funktionsverbesserungen.

      Bereits SoftMaker Office 2018 bot zahlreiche Neuerungen gegenüber seinem Vorgänger. So wurde die Benutzeroberfläche komplett überarbeitet und überlässt seither dem Anwender die Wahl, entweder mit Ribbons oder mit klassischer Menüoberfläche zu arbeiten. Zum 30. Firmenjubiläum legt der Softwarehersteller nun noch einmal nach und liefert mit dem Jubiläumsupdate für SoftMaker Office 2018 zahlreiche neue Features und Verbesserungen für seine Office-Suite.

      Bessere Scanner-Unterstützung
      Während in Microsoft Word das Scannen von Dokumenten und Bildern nicht mehr und mit PowerPoint noch nie möglich war, wurde die Scannerunterstützung von SoftMaker Office mit dem Jubiläumsupdate noch einmal deutlich erweitert. War bisher bereits das Scannen per TWAIN vorgesehen, so unterstützt SoftMaker Office 2018 nach dem Update zusätzlich das Scannen per WIA. Somit lassen sich alle marktgängigen Scanner mit SoftMaker Office verwenden.

      Kompatibilität mit Microsoft Office 2019
      Seit Jahren kann SoftMaker Office-Dokumente von Microsoft Office detailgenau öffnen, anzeigen und speichern. Mit dem Jubiläumsupdate fügt SoftMaker die Kompatibilität mit Microsoft Office 2019 hinzu.

      Verbesserte Benutzerfreundlichkeit
      Auch die Bedienfreundlichkeit wurde mit dem Update erneut verbessert: Anwendern der „klassischen“ menübasierten Oberfläche bietet sich ein komplett überarbeitetes, ergonomisches Interface mit neu gestalteten Symbolleisten, die den Zugriff auf zahlreiche Funktionen deutlich erleichtern. Neue Tastaturkürzel zum Kopieren und Anbringen von Formatierungen und das vereinfachte Einfügen von Sonderzeichen sorgen für schnelles, intuitives Arbeiten

      Tabellenkalkulation mit neuen Funktionen
      PlanMaker 2018, die Tabellenkalkulation des Pakets, hat einige neue Funktionen spendiert bekommen: Neben einem verbesserten Auto-Filter bietet das Programm nach dem Update neue Funktionen zum Einfügen von Zellen, mehr als 50 neue Rechenfunktionen sowie Rundungsoptionen („Genauigkeit wie angezeigt“), die die Kompatibilität zu Microsoft Excel verbessern.

      Neue Features der Textverarbeitung
      Ebenso bietet die Textverarbeitung TextMaker 2018 zahlreiche Neuerungen: In der Professional-Variante des Office-Pakets enthalten ist die neueste Version 3.4 des Duden Korrektors, der besten deutschen Rechtschreib- und Grammatikprüfung. Das integrierte Datenbankmodul wurde runderneuert und bietet neue Funktionen wie das komfortable Arbeiten mit CSV-Dateien. Zahlreiche neue Funktionen wie das Drucken von markiertem Text, verbesserte typografische Anführungszeichen und komfortableres Arbeiten mit Textrahmen und AutoFormen runden das Paket an Neuerungen ab.

      Direkter Draht zum Kundenservice
      SoftMaker Office bietet nun die Möglichkeit, direkt aus dem Programm heraus Kontakt zum Hersteller-Support aufzunehmen. Auf diese Weise können Kundenanfragen noch schneller beantwortet werden. Wahlweise als Kauf- oder Aboversion erhältlich. SoftMaker Office ist in Versionen für Windows, Mac und Linux direkt beim Hersteller und im Handel erhältlich. Um jedem Kunden das passende Lizenzmodell bieten zu können, stellt SoftMaker das Paket sowohl als Kauf- als auch als Aboversion zur Verfügung.

      Die Kaufversionen SoftMaker Office Professional 2018 und SoftMaker Office Standard 2018 sind für € 99,95 bzw. € 69,95 erhältlich, das Abo zu einem Jahrespreis von € 59,90 (SoftMaker Office NX Universal) bzw. € 29,90 (SoftMaker Office NX Home).

      Anwender, die SoftMaker Office 2018 bereits besitzen, erhalten das Jubiläumsupdate kostenlos.

      Detaillierte Informationen zu den Neuerungen des Jubiläumsupdates:
      softmaker.de/blog/softmaker-office-2018-jubilaeums-update Eine kostenlose 30-Tage-Testversion des Office-Pakets lässt sich auf der SoftMaker-Website unter softmaker.de herunterladen.

      [Quelle: Pressemitteilung SoftMaker Software GmbH]
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()