Windows 10 Supportende für Version 1709 - bist Du betroffen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Windows 10 Supportende für Version 1709 - bist Du betroffen?

      Die Tage machte die Meldung vom bevorstehenden Supportende von Windows 10 die Runde. Das irritiert ein wenig daher wird es Zeit das Missverständnis kurz aufzulösen. Microsoft bringt aktuell 2 Mal im Jahr ein großes Funktionsupdate und lässt sich dafür mehr oder weniger langweilige Bezeichnungen einfallen. Das anstehende Update Ende Mai erhielt z.B. den Namen Windows 10 Mai 2019 Update. Intern findet man auch die Bezeichnung 19H1. 19 für das Jahr und H1 für das 1. Halbjahr.

      Im Oktober 2017 wurde das Fall Creators Update ausgeliefert, welches auch als Version 1709 bezeichnet wurde. Das liegt nun 18 Monate zurück und genau so lange liefert Microsoft auch wichtige Sicherheitsupdate für diese Version. In ein paar Tagen, am 19. April endet nun diese Unterstützung und ab diesem Tag wird das Fall Creators Update Version 1709 nicht mehr unterstützt. Das heißt also, dass Microsoft für diese Version keine Updates mehr liefert. Für den Anwender heißt das, dass er nun auf die neuste Version, oder doch wenigstens auf die dann noch unterstützte Version 1803 vom Frühjahr 2018 wechseln sollte.

      Zur besseren Orientierung folgt hier mal eine Auflistung der Windows 10-Historie

      Version Bezeichnung, Erscheinungsdatum
      Windows 10 Version 1507Markteinführung im Juli 2015
      Windows 10 Version 1511November 2015
      Windows 10 Version 1607Anniversary Update, Juli 2016
      Windows 10 Version 1703Creators Update, April 2017
      Windows 10 Version 1709Fall Creators Update, Oktober 2017
      Windows 10 Version 1803Spring Creators Update, März/April 2018
      Windows 10 Version 1809Oktober 2018 Update, November 2018
      Windows 10 Version 1903 (19H1)Mai 2019 Update, Mai 2019



      Ich vermute, dass es hier im Forum nicht so sehr viele Nutzer gibt, die noch mit der Version 1709 unterwegs sind, dennoch sei an dieser Stelle kurz erwähnt wie man die eigene Version prüfen kann.



      Wer also noch die Version 1709 oder eine ältere verwendet, sollte zügig sein System aktualisieren. Künftig werden wir solche Hinweise öfter lesen, denn mit der bald erscheinenden Version 19H1 wird Microsoft die Option einbauen, Funktionsupdates nur dann zu installieren wenn der Anwender dies explizit anweist, oder wenn die veraltete Version dem Supportende entgegen geht. Im vorliegenden Beispiel würden dann alle Nutzer der Version 1709 wohl auf die nachfolgende Version 1803 aktualisiert.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.