VLC Media Player: Wo einstellen/ersehen, welche Formate er abspielen kann?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • VLC Media Player: Wo einstellen/ersehen, welche Formate er abspielen kann?

      Hallo,

      wo finde ich im VLC Media Player die Angaben, welche Formate er abspielen kann?
      Welche aktuell markiert sind und welche man noch aktivieren kann?

      Ich möchte wissen, ob er auch das Videoformat .ts abspielen kann. Ich denke, er kann es.
      Ich habe ein Video in .m2ts , was auch immer das ist, und das spielt er jedenfalls problemlos ab.

      Grüße
      Skippy
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)
    • Werkzeuge->Einstellungen->Zuordungen einrichten

      Eventuell mußt Du im Fenster Einstellungen etwas nach unten rollen, um Zuordnungen einrichten zu sehen.
      Daraufhin öffnet sich ein Fenster mit allen Dateiendungen, die entweder mit einem Häckchen markiert sind, wenn für diese Dateien VLC als Standardplayer eingerichtet ist oder ohne Häckchen, wenn er könnte, aber nicht als Standard dafür eingerichtet ist. Standard heißt in dem Falle, Doppelklcik im Explorer auf diesen Dateityp spielt die Datei sofort mit VLC ab.

      Gruß Volkmar
    • =Skippy= schrieb:

      wo finde ich im VLC Media Player die Angaben, welche Formate er abspielen kann?
      Hier nochmal allgemeine Hinweise zu Video-Formaten:
      vinett-video.de/ratgeber/probl…dergabe-von-video-dateien
      Im allg. Spielt der VLC-Media-Player alles ab, Ausnahmen bestätigen die Regel :-D , dabei ist es eigentlich vollkommen wurscht, welche Dateiendung das Video hat. Das Video-Format wird anhand der Daten erkannt und nicht anhand der Extension. Informationen zu dem verwendeten Codec erhält man zum Beispiel mit Strg + J
      Gruß Thomas
      Meine Hardware
      ƃᴉɹǝᴉʍɥɔs ʇsᴉ ɥɔɐɟuᴉǝ
      ComputerInfo für PPF
    • Naja, so eindeutig ist das leider nicht. Zum Beispiel beim Streaming mit WindowsMediaPlayer werden keine MKV-Dateien unterstützt. Wenn man diese aber Umbenennt, z.B. in AVI, kann Windows diese meist problemlos Streamen ;-) , obwohl es immer noch eine MKV-Datei ist.

      Bei Video-Dateien gilt immer: Probieren geht über Studieren, anhand der Dateiextension lässt sich ein problemloses Abspielen nicht immer feststellen.
      Gruß Thomas
      Meine Hardware
      ƃᴉɹǝᴉʍɥɔs ʇsᴉ ɥɔɐɟuᴉǝ
      ComputerInfo für PPF
    • Volkmar schrieb:

      Daraufhin öffnet sich ein Fenster mit allen Dateiendungen, die entweder mit einem Häckchen markiert sind.
      Dieses Fenster öffnet sich leider nicht.
      Es erscheint nur der Hinweis, in Windows unter Einstellungen - Apps - Standard Apps etwas auszuwählen.
      Dort ist der VLC Player aber schon als Player für alle Videoformate angegeben. Hmmm...

      Die aktuelle Version des Players ist 3.0.6.
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von =Skippy= ()

    • Windows 10 nennt das wohl etwas anders. Es ist damit das Fenster gemeint, wo die Standards für ein Programm (App) eingestellt werden können. Von den bei mir 118 möglichen Datentypen sind 72 gesetzt. Da sind bei den möglichen Typen allerdings auch Audiodateien dabei. Wenn da schon "Alle" steht, dann sind das auch alle. Werden da bei Windows 10 nicht die Dateiendungen einzeln angezeigt? Müßte ja eigentlich, sonst kann man ja nichts festlegen. Da würdest Du ja sehen, was alles geht.

      Gruß Volkmar
    • Ich habe schon überall rumgeklickt, wo ich dachte, da würde ich das Fenster mit den Datentypen finden, aber ich finde es einfach nicht.
      Ich weiß, dass es in früheren Versionen besser auffindbar war und dass ich es bei der Erstinstallation des VLC vor mir hatte, wo ich dann meine Auswahlen getätigt habe, aber nun suche ich wohl ständig an den falschen Stellen...
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)
    • Danke für den Link.
      Ich denke, dass ich in den nächsten Tagen mal probieren kann, wie es mit .ts und dem VLC Player klappt.
      Bei diesem .m2ts Video reicht es aus, einfach nur einen Doppelklick auf den Dateinamen zu machen. Dann öffnert sich der Player automatisch und startet das Video schon gleich. Ich denke, bei dem .ts wird es dann auch so sein.

      Trotzdem würde mich weiterhin interessieren, wo sich das Fenster mit den Bild- und Videodateitypen befindet. Das gibt es doch bestimmt immer noch. Das lässt mir jetzt keine Ruhe... :8O:
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)