Anstehende Änderungen an Outlook.com für mobile Browser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Anstehende Änderungen an Outlook.com für mobile Browser

      Microsoft bastelt gerade an Outlook.com und möchte sowohl für die Desktop-Version als auch die Version für mobile Browser ein paar Änderungen bringen. Falls Ihr die nachfolgende Mail vom Outlook-Team (noch) nicht erhalten habt, oder diese vielleicht im Spamordner hängen blieb, könnt Ihr die anstehenden Änderungen hier nochmals nachlesen.

      -----

      Das ändert sich:
      Für den Zugriff auf Mail in Outlook.com über einen mobilen Browser führen wir eine neuere und schnellere Betaversion ein. Die Einführung erfolgt im Anschluss an die bereits angekündigten Updates für Outlook.com in Desktop-Browsern. In den nächsten Monaten wird allen Outlook.com-Benutzern, die ihr Konto über einen mobilen Browser aufrufen, die Betaversion angezeigt. Sie haben allerdings die Möglichkeit, zum klassischen Outlook.com zurückzukehren.

      Über die Outlook-Beta-Umschaltfläche können Sie die Betaversion deaktivieren. So deaktivieren Sie die Betaversion:

      1. Tippen Sie auf das Menüsymbol (3 horizontale Linien oben links).
      2. Die Outlook-Beta-Umschaltfläche wird in der Seitenleiste oben angezeigt.
      3. Tippen Sie auf die Umschaltfläche, um zur klassischen Version zurückzukehren.

      Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie die Betaversion deaktiviert haben und diese wieder aktivieren möchten:

      1. Melden Sie sich in einem mobilen Browser bei outlook.com an.
      2. Tippen Sie auf das Menüsymbol (3 horizontale Linien oben links).
      3. Wenn Ihr Name und Ihre E‑Mail-Adresse angezeigt werden, scrollen Sie ganz nach unten bis zur Umschaltfläche „Betaversion testen“.
      4. Tippen Sie auf die Umschaltfläche „Betaversion testen“, um die neue Version zu aktivieren.

      Sie können zwischen beiden Versionen unbegrenzt wechseln.

      -----

      Wer Funktionen vermisst oder Vorschläge machen möchte, kann dies über denUserVoice-Kanal abgeben. Über diesen Kanal kann man auch Fragen zum Thema stellen. Weitere Infos finden man auch in diesen Support-Artikel.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.