Windows Update funktioniert nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Windows Update funktioniert nicht

      Bei dem Pc von meiner Mutter lassen sich keine Updates mehr suchen.
      Der PC wird nur alle paar Monate mal aktualisiert.

      Wenn ich neue Updates suche klicke, dann kommt nur PC muss neugestartet werden.
      Wo ist das Problem?
      Welche Updates installiert sind sehe ich nicht. Liste lässt sich nicht aufrufen.

      Danke
    • Erstmal neugestartet. Hat nicht geholfen.

      Update Verlauf weiß ich gerade nicht mehr, aber denke ja auch da.
      Das Problem hatte ich ja mal mit dem Laptop gehabt.
      Aber das Thema finde ich nicht mehr.
    • Auch wenn es Dir und Deiner Mutter direkt nicht hilft; so möchte ich daran erinnern, dass die grundliegende Regel-Support-Phase für W7 SP1 bereits am 13. 01.2015 beendet wurde. Seither gab und gibt es nur noch von Fall zu Fall bei schweren Sicherheitslücken Patches. Siehe auch Windows 7: Wann ist Support-Ende und was bedeutet das?

      Vielleicht kann Dir noch ein anderer Windows 7-User mit Ideen weiterhelfen.
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.
    • Vielleicht hat es etwas damit zu tun: paules-pc-forum.de/forum/threa…erh%C3%A4lt-zwangsupdate/, auch wenn noch nicht der 16. Juli ist. Ich würde mal das in Beitrag 1 des verlinkten Threads zur Diskussion stehende Update installieren oder zu installieren versuchen.

      Ist halt alles andere als optimal, Updates nur alle paar Monate zu installieren.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Da es ja bei manchen Fragen/Problemen, immer mal wieder zu Spontanheilungen kommt, harren wir mal den Dingen. Sollte noch Bedarf bestehen, könnte man sich mal den Komponenten Speicher ansehen ;-)
    • Wird es ihr in einem halben Jahr müssen.

      Für dein aktuelle Problem kann ich dir keine Lösung sagen. Aber du hast ja außer "Geht nicht" auch noch überhaupt keine Infos gepostet.

      Ein Minimum wäre mal ein Screenshot des Updateverlaufs.

      Und das Ergebnis deiner Bemühungen zu Esthers Tipp mit der manuellen Installation eines Updates.

      Ohne solchen Infos dreht man sich im Kreis.
    • EstherCH schrieb:

      Vielleicht hat es etwas damit zu tun: paules-pc-forum.de/forum/threa…erh%C3%A4lt-zwangsupdate/, auch wenn noch nicht der 16. Juli ist. Ich würde mal das in Beitrag 1 des verlinkten Threads zur Diskussion stehende Update installieren oder zu installieren versuchen.

      Ist halt alles andere als optimal, Updates nur alle paar Monate zu installieren.
      Den Beitrag habe ich jetzt erst gesehen.

      Ja das weiß ich, aber ich komme nur alle paar Monate an den PC meiner Mutter ran.
      Selbst schiebt sie immer solche Sachen ab.
      Da kaum Ahnung davon.

      Ich komme erst morgen wieder an den PC meiner Mutter.
      Melde mich dann wieder.
    • Manchmal hilft es, den PC ganz herunter zu fahren, nur ein Neustart reicht da nicht.
      Aber ich habe die Erfahrung gemacht, das einige ältere Updates notwendig sind, damit die neuen überhaupt installiert werden können.
      Hier kannst du die Updates als Packet runterladen und installieren: winfuture.de/downloadrubrik,21.html
      Zwischendurch sind Neustarts erforderlich, das klappt ab und zu nicht, also muss die Installation (es wird Update für Update installiert, also im Prinzip ist jedes Update eine eigenständige Installation, das Winfuture Tool steuert diesen Ablauf) evtl. öfter durchgeführt werden. Persönlich führe ich die Installation solange durch, bis das automatische Windows Update wieder geht, also die alten Updates nachinstalliert wurden. Deshalb zwischendurch versuchen, ob der Service wieder läuft. Sollte das Packet von winfuture den Anschein machen zu hängen und das länger als 1 Stunde, den PC ganz herunterfahren und neu starten, anschließend die Installation wieder starten.
      Mit freundlichen Grüßen
      Michi

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Michi ()

    • Update:
      Habe mich lange nicht gemeldet.

      Nach längerer Diskussion habe ich meine Mutter jetzt überredet, meinen alten PC endlich zu nehmen.
      Die Updates einzeln aufspielen dauert mir dann doch mit dem lahmen PC zu lange.

      Wenn beim "neuen" PC dieselben Probleme auftreten, dann melde ich mich in dem Thema nochmal.
      Kann allerdings auch wieder etwas dauern, da mein Bruder noch Dateien drauf hat und der derzeit im Urlaub ist.