Neues Handy einrichten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Neues Handy einrichten

      Hallo zusammen,

      ich habe eine gefühlte Ewigkeit das samsung xcover 4 sehr zufrieden genutzt.
      Weil der interne Speicher etwas knapp ist war es manchmal nervig, aber es ging. ich hoffte auf ein samsung xcover 5, aber jetzt ist das samsung xcover 4s erschienen was ich mir bestellt habe.

      Der Zufall wollte es dass gerade gestern das alte Handy einen Riss im Display bekam. Also Punktlandung. Hat jemand eine gute Reparaturadresse?


      Jetzt aber zur eigentlichen Frage. Wie gesagt ist die letzte Einrichtung schonlange her.


      Ich will folgende Apps wieder installieren:


      ESET Online Scanner gegen Viren

      play.google.com/store/apps/details?id=com.eset.ems2.gp

      AppMGR III zum Verschieben von Apps auf die SD Karte

      play.google.com/store/apps/det…0soft.gphone.app2sd&hl=de


      Swiftkey für die Tastatur

      play.google.com/store/apps/det….touchtype.swiftkey&hl=de


      SD Maid Pro zum Aufräumen

      play.google.com/store/apps/det…eu.thedarken.sdm.unlocker

      Das sollte reichen, oder würdet ihr da noch etwas ergänzen?

      Die Programme, Apps, sind zum Teil durch APPMGR s.o. auf die SD Karte verschoben.

      Ob die dann auch im neuen Smartphone funktionieren wenn ich die Karte einschiebe?
      Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )
    • Hallo V40,
      nur eine kurze Anmerkung zu SD Maid (Pro):
      ich habe diese App, allerdings in der kostenlosen Version, auch seit Jahren installiert.
      So richtig Sinn macht sie aber nur, wenn das entsprechende Gerät auch gerootet ist!!!
      Denn nur in diesem Falle wird auch umfänglich “aufgräumt“.
      Ich habe den Vergleich zwischen meinem ungerooteten Smartphone und meinem gerooteten Tablet.
      Der Unterschied in der Intensität der Reinigung ist immens!
      Wollte nur mal kurz auf diesen Umstand hinweisen und Dich keinesfalls zum Rooten überreden... ;-)

      <3 Liebe Grüße, Claudia! <3
    • =Claudia= schrieb:

      Wollte nur mal kurz auf diesen Umstand hinweisen und Dich keinesfalls zum Rooten überreden...
      Danke für den Hinweis. Ich hatte das Thema vor Ewigkeiten mit 'Oldviking' und mich dann dazu entschlossen dies sein zu lassen weil es mir mit meiner bescheidenen Kenntnis zu heikel ist.
      Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )
    • V40 schrieb:

      Die Programme, Apps, sind zum Teil durch APPMGR s.o. auf die SD Karte verschoben.

      Ob die dann auch im neuen Smartphone funktionieren wenn ich die Karte einschiebe?
      Montag soll das neue Handy bzw. Smatphone ankommen :-)

      Wie sieht es mit der o.g. Frage aus? Ich denke die müssen mit neuer Lizenz neuinstalliert werden und dann verschoben und werden, oder?
      Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )
    • Guten Morgen V40,
      ich vermute stark, dass das so ist, weil im Rahmen der Installation einer App ja bestimmte Dateien und Pfade im Gerät angelegt werden, die zum ordnungsgemäßen Funktionieren notwendig sind.
      Es gibt zwar bei Android keine Registry wie bei Windows, aber doch so etwas ähnliches.
      Dort gelangt man als User aber nur hin, wenn das Gerät gerootet ist.
      Ich habe mir das mal auf meinem gerooteten Tablet angeschaut.
      Dort legen die Apps auch Daten hin, wenn sie installiert werden. Ich denke, dass dies nicht geschieht, wenn Du sie bereits auf der SD-Karte hast...

      ABER:
      Das ist vielleicht auch nur gefährliches Halbwissen von mir und “meine“ Logik.
      Vielleicht hilft es Dir aber bei Deiner Entscheidung...
      Ich hoffe nicht, dass ich Dich jetzt verwirrt habe! :oops:
      <3 Liebe Grüße, Claudia! <3
    • Hallo V40,

      wenn Du Dich auf dem neuen Smartphone mit Deinem Google Account deines bisherigen "Handys" anmeldest; so müssten eigentlich im Play Store unter "Sammlungen" die gewünschten Apps stehen, so dass Du sie nur noch installieren brauchst...
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.