Outlook auf neuem Laptop installieren/synchronisieren

  • Das bestehende Konto auf dem Laptop entfernen

    Danke, ich schau mal ob mir das gelingt und werde Bericht erstatten.


    Im Augenblick frage ich mich wie das 'falsche' Konto eingerichtet werden konnte..

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Im Augenblick frage ich mich wie das 'falsche' Konto eingerichtet werden konnte.

    Das weiss ich auch nicht. Ich kann nur vermuten, dass Du beim ersten Öffnen von Outlook das Konto automatisch hast einrichten lassen, ohne irgendwo Deine eigenen Daten einzugeben. Und Outlook 365 geht da dann wohl eben auf einen Exchange Server. Was mich etwas überrascht ist, dass Du Mails versenden kannst. Aber Grübeln hilft nicht, versuche es zu ändern oder melde Dich wieder. :)

  • Die MS Dominanz macht mich rappelig :( Ich will einfach nur löschen und darf das nur nach deren Vorgaben :( Siehe:


    paules-pc-forum.de/attachment/6457/



    Abgesehen davon ist der empfohlene Pfad Kontoeinstellungen>Registrierdaten>.. nicht zu finden .. siehe:


    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

    Einmal editiert, zuletzt von V40 ()

  • Bei Klick auf den Link

    paules-pc-forum.de/forum/attachment/6457/

    kommt eine Meldung, dass der ungültig ist.


    Ich weiss nicht, was die dahinter versteckte Meldung, die ich vor Deiner Änderung des Beitrages noch gesehen habe, bedeutet. Mit Microsoft Exchange kenne ich mich nicht aus, weshalb ich Dir leider nicht weiterhelfen kann.

  • Mit Microsoft Exchange kenne ich mich nicht aus, weshalb ich Dir leider nicht weiterhelfen kann.

    Schnief :( ich weiss gar nicht was dieses 'Exchange' überhaupt soll. Am Besten ich deeinstalliere Outlook mal vor einer Neuinstallition. Da habe ich aber schon jetzt den Verdacht das MS wieder tausend Hürden eingebaut hat :(

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Ich hatte Office 365 mit dem MS Deinstaller rausgeworfen und wiedr neu installiert.


    Leider wurde dieses 'Exchange' automatisch installiert und die alten Probleme sind wieder da.


    Vielleicht hat ja doch jemand Rat dass ich das Outlook auf dem Laptop so installieren kann wie ich es auch auf dem 'Home-PC' habe?!

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Leider wurde dieses 'Exchange' automatisch installiert und die alten Probleme sind wieder da.

    Was heisst das genau? Bekommst Du beim ersten Öffnen von Outlook nicht angeboten, ein Konto manuell zu installieren?

  • Hallo,


    wenn gar nichts mehr geht, könntest Du auch versuchen, die Kontoeinstellungen aus der Registry des alten Rechners zu exportieren und auf dem neuen Rechner zu importieren.


    Da ich kein Office 365 habe, bitte ich den Pfad als Beispiel zu sehen. Da musst Du auf Deinem System schauen, wie er bei Dir lautet.


    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Profiles\Outlook\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676


    1. Schritt: auf altem Rechner Registrypfad exportieren
    2. Schritt: auf neuem Rechner Outlook neu installieren und NICHT(!) starten
    3. Schritt: auf neuem Rechner registryexport importieren


    Was nicht exportiert wird und Du somit später gefragt wirst, ist das Passwort.


    Um die ost-Datei mit den Mails brauchst Du Dich nicht zu kümmern, die legt Outlook automatisch an, wenn sie nicht existiert und füllt sie anschließend mit den Mails vom IMAP-Server.


    Evtl. sind folgende Sachen auch von Interesse:


    Offlineadressbuch: Benutzer\AppData\Local\Microsoft\Outlook\
    Navigationsbereichseinstellungen: Benutzer\AppData\Roaming\Outlook\Profilname.xml
    Signaturen: Benutzer\AppData\Roaming\Microsoft\Signatures


    Auch hier, bitte prüfe die Pfade mit den bei Dir vorhanden Pfaden ab.


    CU


    P.S. Ein Backup hast Du aber? Nicht dass Du zu viel herumspielst und plötzlich die Mails weg sind?

  • Bekommst Du beim ersten Öffnen von Outlook nicht angeboten, ein Konto manuell zu installieren?

    Richtig. Ich weiss auch gar nicht was dieses 'Exchange' ist.



    Ein Backup hast Du aber?

    Nö. Ich denke das ist alles bei meinem t-online Konto sicher. Jedenfalls kann ich es bei meinem Haupt-PC ebenso abrufen wie von der t-online Homepage.



    wenn gar nichts mehr geht, könntest Du auch versuchen, die Kontoeinstellungen aus der Registry des alten Rechners zu exportieren und auf dem neuen Rechner zu importieren.

    das traue ich mir nicht zu.

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Du kannst doch beim Erstellen des Kontos angeben, ob Du es manuell einrichten willst. Dort musst Du einen Haken setzen. Sonst passiert das automatisch, und Outlook 365 nimmt dann eben ein Exchange-Konto.


    Mach doch bitte mal Screenshots, wie es aussieht, wenn Du das Konto einrichtest. Zuerst mal musst Du ja Deine Mailadresse eingeben. Und dort müsste auch die Option zum manuellen Einrichten sein.

  • Zuerst mal musst Du ja Deine Mailadresse eingeben. Und dort müsste auch die Option zum manuellen Einrichten sein.

    DANKE, ich suche aber ich finde nicht. Beim Installieren lief alles automatisch ab und bei der Neuinstallation wurden wahrscheinlich alte Daten übernommen.


    Wie gesagt, ich habe keinen blassen Schimmer was dieses Exchangekonto sein soll. ICh möchte nur mein t-online Konto.


    Hier mal ein paar screenshots wie gewünscht:


    Wie Du schon gut in ERinnerung hattest IMAP am PC



    und so sieht es am Laptop mit diesem Exchange aus:


    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Klick auf dem Laptop in dem Fenster gemäss Deinem Screenshot in Beitrag 31 auf "Neu". Dann öffnet sich folgendes Fenster:



    Unter "Erweiterte Optionen" die manuelle Einrichtung aktivieren und dann den Anweisungen folgen. Alle Einstellungen gemäss Deinem Rechner, auf dem das IMAP-Konto eingerichtet ist, vornehmen.

    2 Mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

  • Danke, aber der Wurm ist drin. :(
    Meine Adresse ist bei diesem 'Exchange' offenbar schon registriert. Die zu löschen wäre vielleicht
    ein Schritt weiter, aber wie? Siehe:








    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Das ist kein Wurm, sondern eine ganz normale Reaktion von Outlook der neuen Generation. Früher konnte man da etwas tricksen und ein zweites Konto mit derselben Mailadresse einrichten, geht heute nicht mehr. Outlook nochmals de- und neu installieren und dann das Konto von Anfang an MANUELL und NICHT AUTOMATISCH einrichten.

    Einmal editiert, zuletzt von EstherCH ()

  • Outlook nochmals de- und neu installieren

    DAnke, mit dem Deinstallationsprogramm von MS hatte ich ja schon einmal De- und Neu installiert. Deinstallation dauert über 2 Stunden!


    Jetzt kommt dieser Bildschirm und ich bin geneigt, im Gegensatz zu gestern, NICHT auf Office 365 zu klicken. Ob das klappt? Siehe:


    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • In Outlook kannst du nur die Emails, die vorher gesichert wurden, in ein anderes Outlook importieren. Wie das mit einer Cloud ist, weiß nicht.
    Kontoeinstellungen können aus Sicherheitsgründen nicht übertragen werden, die Konten müssen also manuell erstellt werden.


    Teil 1

    • Outlook öffnen
    • Datei
    • Konto hinzufügen
    • manuelle Konfiguration ... auswählen und weiter
    • POP oder IMAP auswählen

    Teil 2

    • Ihr Name: Eintragen, was beim Empfänger als Absender angezeigt werden soll
    • Ihre Email Adresse: Die vollständige Email Adresse eintragen
    • Kontotyp: POP3
    • Posteingangsserver: securepop.t-online.de
    • Postausgangsserver: securesmtp.t-online.de
    • Benutzernamen und Kennwort eingeben
    • Haken bei "Anmeldung mithilfe der gesicherten Kennwortauthentifizierung"
    • Weitere Einstellungen anklicken

    Teil 3

    • Allgmein: Email Adresse eintragen
    • Postausgangsserver: Haken bei "Der Postausgangsserver erfordert Authentifizierung"
    • Erweitert: Posteingangsserver 995, Postausgangsserver 465, Haken bei "Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)", Verbindungstyp auf SSL stellen.
    • OK und Fertig

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

    2 Mal editiert, zuletzt von Michi ()

  • Hinweis: Um auf einige Outlook-Features zuzugreifen, muss sich Ihr Konto möglicherweise auf einer bestimmten Version von Exchange Server befinden. Informationen zum ermitteln, mit welcher Version von Exchange Server Ihr Konto eine Verbindung herstellt, finden Sie unter

    Ermitteln der Version von Microsoft Exchange Server, mit der das Konto eine Verbindung herstellt

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!