Acer Care Center den Autostart deaktivieren

    • Systemprogramme/Tools

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Acer Care Center den Autostart deaktivieren

      Acer installiert auf seinen Notebooks das Servicetool "Acer Care Center", welches automatisch beim Systemstart im Task gestartet wird. Das Programm ist eigentlich überflüssig, auch wenn es eine Tuneup Möglichkeit bietet und kritische Updates melden soll. Doch eine der Hauptaufgaben ist die Recovery Funktion, also die Wiederherstellung in den Werkszustand. Eine Deinstallation wäre mit etwas Aufwand zwar möglich, da das Tool aber eine herstellerspezifische Software ist, ist es besser die Software nicht zu deinstallieren. Die sinnvollste Lösung ist die Deaktivierung des automatischen Programmstarts, leider macht Acer meinem das nicht so einfach, im Taskmanager lässt es sich nämlich nicht aus dem Autostart nehmen, auch eine Einstellung im Programm gibt es dafür nicht.

      Lösung
      1. Windows Taste und R
      2. taskschd.msc eingeben und ok
      3. Aufgabenplanungsbibliothek anklicken
      4. Rechtsklick auf ACCBackgroundApplication und auf Eigenschaften
      5. unter Trigger auf Bearbeiten klicken
      6. den Haken bei Aktiviert entfernen, optional den Haken bei Verzögern für entfernen und ok
      7. erneut in der Aufgabenplanungsbibliothek einen Rechtsklick auf ACCBackgroundApplication machen und auf Deaktivieren klicken
      8. Neustart durchführen
      Für Windows 8 und Windows 10.

      Quelle community.acer.com
      Mit freundlichen Grüßen
      Michi