outlook importieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • outlook importieren

      Hallo,

      ich möchte von einem outlook 2013 die Emails in ein outlook 2016 übertragen.
      Der Vorgang ist mir bekannt. Da es sich dabei um mehrere Emails handelt und mein erster Versuch irgendwie chaotisch war, könnte ich mir vorstellen, das es an der Reihenfolgen liegt.

      Muss ich erst das Outlook 2016 auf die Emails einrichten und dann importieren, oder muss ich erst importieren und dann die Emails einrichten?
      Wie geht man da am besten vor?
      Mit freundlichen Grüßen
      Michi

    • Konto in Outlook 2016 entsprechend dem Konto in Outlook 2013 einrichten, Outlook 2016 mit der/den *.pst-Datei/en verknüpfen, dann hast Du alle Mails von Outlook 2013 in 2016.

      Es gibt aber auch ein Programm zur Übertragung der Einstellungen: mobackup.de/

      Welche Einschränkungen die Testversion hat, weiss ich nicht.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

    • EstherCH schrieb:

      Es gibt aber auch ein Programm zur Übertragung der Einstellungen: mobackup.de/

      Ich benutze das seit ein paar Jahren (die kostenpflichtige Version). Zwar fast ausschließlich nur für Backups, aber als ich kürzlich von Outlook 2013 zu 2019 umgezogen bin, konnte ich damit alle E-Mails problemlos sichern und im neuen Outlook wiederherstellen. :-)
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)
    • Die Bezahlversion kostet für Privatpersonen einmalig 17,00 Euro.
      Ab danach erhält man "für immer" kostenfrei Updates und Support.
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)