FB 7490, unstetige Downloadrate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • FB 7490, unstetige Downloadrate

      Hallo zusammen,

      da mir hier immer gut geholfen wurde, komme ich wieder mit einem Problem :-)

      Zur Vorgeschichte:
      Neue Internetleitung mit neuer FB 7490 erhalten.
      Der alte WLAN Stick (D-Link GWL 122 hat zwar funktioniert, wurde aber immer wieder als USB Gerät erkannt, welches nun ausgeworfen werden kann (bekannte Meldung im Systemtray) und nie mehr als 10Mbit von der Fritzbox zum PC übertragen.
      Also, neuen Fritz WLAN N Stick gekauft und installiert -> Hat anfangs funktioniert.

      Nachdem nun alle Geräte angemeldet sind (Fernseher, Handy und PC) gab es immer wieder extreme Einbrüche in der Übertragung von der FB zum PC, obwohl mir der Fritz Stick durchgehend eine tolle Verbindung zeigt.
      Der Betrieb von 2,4 und 5 Ghz brachte nur Probleme, da sich der PC immer wieder ab- und neu angemeldet hat.
      Daher das 5 Ghz Band deaktiviert, manuell Kanal 6 auf dem 2,4 Ghz Band ausgewählt, anderen Namen für das WLAN vergeben sowie die Anmeldemöglichkeit beschränkt.
      Dennoch schwankt in der FB die Downloadrate für meinen PC enorm (WLAN -> Funknetz) und liegt oftmals bei nur 1Mbit, was eine Nutzung fast unmöglich macht. Der Upload zur Fritzbox ist aber durchgehend stabil bei über 100Mbit.

      Warum drosselt die FB die Download-Rate zu meinem PC? Hat da jemand Tipps ?

      Grundlegend: Windows 7. sowohl FB als auch PC ist von den Updates her aktuell.

      VG Re-ace
    • Re-ace schrieb:

      Grundlegend: Windows 7. sowohl FB als auch PC ist von den Updates her aktuell.
      Das heißt hoffentlich, die FritzBox läuft mit Firmware 7.12?
      WLAN / Funkkanal: Funkkanal-Einstellungen automatisch setzen (empfohlen)!
      WLAN / Sicherheit: WPA2 CCMP
      WLAN / Sicherheit: AVM Stick & Surf aktivieren
      Andere Einstellungen wirken sich nur Negativ aus!

      Sollte es mit diesen Einstellungen Schwierigkeiten geben, dann liegt das eher am PC, also AV-Programm, Downloadmanager, veraltete IE Version, VPN, Proxy usw.
      Gruß Thomas
      „Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine
      davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte
      Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“ Murphys Gesetz
      ComputerInfo für PPF
    • Ja, die Firmware ist 7.12
      Die restlichen Einstellungen sind auch wie von Dir beschrieben.


      Interessanterweise hatte ich nun mal das 2,4 Band deaktiviert und nur das 5 Ghz belassen - Die Verbindungsraten sowohl für Handy als auch PC stabil bei über 200mbit.
      Da aber der Fernseher nur 2,4 Ghz kann, hab ich das nochmal aktiviert und der Rest befindet sich im 5 Ghz Band.


      Am PC wurde alles deaktiviert bzw überflüssiges deinstalliert.
      Aber mittelfristig will ich diesen eh neu aufsetzen mit Windows 10 und dann kann wirklcih nochmal mit einem freien System testen.
      Bisher schon mal Danke an dich.

      Ich werde die Verbindungen und die Verbindungsraten heute mal beobachten
    • Die FB steht im Flur - dieser ist durch eine immer offene Tür mit den Geräten im Wohnzimmer verbunden. Fritzbox zu PC also Sichtverbindung ~6 Meter. Fritzbox zu TV geht um die Ecke, mit einer Wand dazwischen.

      Von oben gesehen wie die folgende Skizze:

      _________________
      | |
      |PC ____Fernseher|
      | |
      | |
      |FB |
    • So, ich wollte euch einen kurzen Zwischenstand geben:
      Da ich ja beide Funknetze unterschiedlich benannt habe, um die Einwahl der Geräte besser zu steuern, scheint es nun stabil zu laufen.

      PC und Handy sind im 5 Ghz-Netz, beide durchgehend mit hohem Durchsatz und der Rest im 2,4-Netz. Läuft stabil und bislang keine Probleme mehr gehabt