Anschluss einer neuen Grafikkarte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Anschluss einer neuen Grafikkarte

      Hallo Leute,

      wir haben bei uns im Büro für all unsere PCs neue Grafikkarten gekauft. Sind alles schnelle Maschinen haben aber alle nur eine Onboard-Grafikkarte. Da wir viel CAD-Arbeit haben wollten wir desshalb die Grafikkarten aufbessern.

      Jetzt haben sich leider 2 Probleme herrausgestellt.

      Zum einen ist unser 550 W Netzteil bei 12V nur für 38A ausgelegt. Die Graka will aber 42A. Läuft sie wenn ich Sie anschließe eventuell nur auf Teilleistung oder beschädigen wir so eventuell das Netzteil sowie die Graka selbst?


      Zum anderen der Stromanschluss.

      Benötigt wird ein 8 poliger Anschluss. Zur Verfügung haben wir einen 6+2poligen. Er würde auch passen, jedoch stimmen die "Formen" nicht komplett überein.

      Graka: --------------- Netzteil:

      V V T T ---------------- T V T T
      T T T V ---------------- T T T V

      --> V = Viereck , T = Trapezförmig

      Der Trapezförmige Anschluss passt in den Vereckigen aber darf man das einfach so machen? Weil falls wir uns ein neues Netzteil besorgen müssten wäre dies ja sonst etwas worauf man achten müsste.

      Danke im Vorraus.


      PS: Eine Frage noch hinterher. Da ich schonmal nach Netzteilen geschaut habe. Bei manchen steht 12V z.B. 40A und bei manchen steht 12.1V 20A und 12.2V 20A. Sind diese beide gleich leistungsstark?
      Alles was du hast, hat irgendwann dich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tyler ()

    • Natürlich hier sind die Daten: Bin davon ausgegangen kommt eventuell gleich ein GEHT NICHT und ich hätte mir das schreiben sparen können :-D


      Der PC ist ein Memory PC i9-9900K 139270

      Netzteil: GEZ MPC Power Silent 550W plus 120mm Silent aktiv PFC bei 12V für 38A ausgelegt

      Mainboard: MBI So1151 ASUS Prime H310M-A 2.0 ATX Coffee Lake

      CPU: Intel So1151 Core i9-9900L 8 x 3,6 Ghz 8C/16T tray 95W Coffee Lake-R

      Kühler: CPK Intel/AMD Kühler Alpenföhn Ben Nevis 140W

      RAM: DDR4-2666 16GB PC4-21300 ADATA Bulk (2x)



      Die Graka ist eine ASUS Nvidia Geforce GTX 1060 Strix 6GB GDDR5 "Advanced Edition" Laut Verpackung 500W (12V x 42A)


      Verbaut sind als "Stromfresser" noch eine 480GB SSD Ultimate SU630 Festplatte, eine 2TB SATA3 HDS WD Festplatte und ein SATA DVD-Brenner
      Alles was du hast, hat irgendwann dich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tyler ()