SD-Karte beim Tablet belegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • SD-Karte beim Tablet belegen

      Ich habe noch ein älteres Tablet Das "Samsung Galaxy Tab 4" Es hat ja nur 15Gb Systemspeicher. Ich habe eine SD Karte mit 32 GB schon von Anfang an drin. So wie ich gesehen habe ist sie total leer. Wie kann ich etwas drauf schieben. (Apps und Dateien)

      Michael
      Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.
    • Hallo Michi,

      leider schreibst Du nicht, was für eine Android-Version auf dem Tablet installiert ist...
      Ab Android 6 kannst Du in den Einstellungen unter "Speicher" bestimmen, ob die SD-Karte als interner Speicher eingebunden werden soll, oder als normaler externer Datenträger.

      Bindest Du sie als internen Speicher ein, dann darfst Du sie nicht mehr entnehmen, kannst aber Apps auch ohne Probleme und Zusatz-App dorthin verschieben.

      Bindest Du sie als externen Datenträger ein, benötigst Du eine Zusatz-App, z.B. App2SD, damit Du sie auf die Karte schieben kannst, was aber nur bei den Apps klappt, die laut App-Info verschoben werden können.
      Ich habe aber schon oftmals gelesen, dass es hierbei, insbesondere nach einem App-Update, Probleme mit der Funktionsfähigkeit der App gibt...

      Letztendlich ist es Deine Entscheidung...

      Ein "Schönes Wochenende" in die Runde! :girl:
      <3 Liebe Grüße, Claudia! <3