PC schaltet sich beim spielen aus!

  • Hallo,
    ich wusste nicht in welchen Bereich dammit: :oops: Passt ja eigentlich in 3 Bereiche *grins*
    naja auf jeden Fall schaltet sich der PC einfach aus bzw. macht neustart wenn ich ein Spiel spiele, das war früher nicht so :( Habe Windoof XP Home. Was brauchst ihr noch für Angaben? GraKa, Treiber, sonstiges?
    Es kommt auch keine Meldung das er sich jezt neustarten wird, er macht es einfach so nach ca.2-10 Min spielen!
    Danke schon mal!

  • das gleiche problem hab ich auch...
    versuch mal den automatischen neustart zu verhindern. ich weiss jetz leider nicht wie man das einstellen kann, aber dann bekommt man wenigstens eine Fehlermeldung was passiert ist...
    bei mir kommt dann immer die fehlermeldung 0x0000008E (ich vermute mal Arbeitsspeicher...den werd ich mal wechseln lassen).


    mfg

    Odero si potero, si non, invitus amabo

  • kommt ein fenster in dem steht das in 60 sek. der pc runterfahren wird?
    dann solltest du deinen Pc mal auf viren durchsuchen...



    Ich hätte ja hardware mässig auf ein zu schwaches Netzteil getippt, aber wenn vorher ne meldung kommt....

    under Construction

  • Schalte mal den neu start aus.
    Rechts klick Arbeitsplatz / Eigenschaften / Erweitert / Starten und Wiederherstellen / Automatischneustart dürchführen demarkieren . 8-)

  • also der PC schlatet sich trozdem aus. :( Habe den Automatischen Neustart deaktiviert. Wie gesagt es kommt keine Fehlermeldung =( An was könnte es noch liegen?

  • zu heiß das könnte sein *g*
    ich werde ihn mal reinigen und mein Zimmer *lüften*
    Das erklärt evtl. warum es auf einmal nicht mehr geht *g*

  • Zitat von Flo

    also der PC schlatet sich trozdem aus. :( Habe den Automatischen Neustart deaktiviert. Wie gesagt es kommt keine Fehlermeldung =( An was könnte es noch liegen?


    Entweder zu heiss oder ein zu schwaches Netzteil...


    Wie viel Watt hat des denn??
    was für eine Graka hast du??


    Wie heiss wird der Cpu (evtl. seitenteil mal weglassen)

    under Construction

  • also hab jezt ihn mal entstaubt und das seitenteil offen gelassen, hat 50 Minuten geklabt, dann ......hatte ich keine Lust mehr *grins* :wink:

  • Heya...ich hab auch Probleme mit Abstürzen...
    Wie viel Watt braucht man denn eigentlich so etwa für so einen Rechner:


    - AMD Athlon XP 3200+ Boxed Barton (2200 MHz / 200/400 FSB)


    - Asus A7N8X-E Deluxe


    - 512 MB DDRRAM Corsair PC400 LL


    - Sapphire 128MB ATI Radeon 9800 Pro


    - Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS Retail


    - (Netzteil) be quiet! BQT P4 400W S1.3 (Approved by AMD, 2 Lüfter)
    reicht der??

    Specs: ASUS Z97 PRO GAMER, i5-4690K, 16 GB G.Skill TridentX DDR3-2400, Gainward GTX 1070 Phoenix (OC'd), Crucial MX100 SSD 256GB / be quiet! Straight Power 10 500W ATX 2.4 / Creative Sound Blaster Z / Win10 Pro 64bit / Dell S2716DG Monitor

  • Natürlich reicht der 8-)
    Es ist nämlich nicht so wichtig wieviel watt so ein NT hat sonder wieviel Ampere die 3,3 / 5 und 12 volt leitungen haben.
    Was er an kombinet power liefern kan und wie länge er seine Strom stärke unter voll last aufrecht halten kann 8-)

  • OK :)


    .....
    .......
    Öh....und woran sehe ich, ob er das kann? O_o

    Specs: ASUS Z97 PRO GAMER, i5-4690K, 16 GB G.Skill TridentX DDR3-2400, Gainward GTX 1070 Phoenix (OC'd), Crucial MX100 SSD 256GB / be quiet! Straight Power 10 500W ATX 2.4 / Creative Sound Blaster Z / Win10 Pro 64bit / Dell S2716DG Monitor

  • Wenn er sich unter 70% Maximallast auf allen Adern nicht abschaltet ist das Netzteil OK. Sowas wird aber nur zu Testzwecken getätigt, im Regelfall kommt es nicht zu solchen Dauerbelastungen.


    Dein System wird wo mit 220W zu Werke gehen, jedoch nicht grob auf jede Ader werfen jetzt. Im Regelfall betragen die Leistungen ca. 30% der Maximalleistung, und das statisch, nicht ständig schwankend / pulsierend.


    Dein Netzteil zB auf 12V ~240W, 5V ~200W, 3.3V ~93W
    30% der Werte wären somit ca 160W. Also nicht so derbe viel.


    Anmerkung, habe das 350W bequiet mit XP28, nforce2, Radeon9600pro 1GB RAM, 2Laufwerke 1HDD, ohne Abstürze.

    a asneira do homem é intocável

  • Mit dem letzten Satz konnte ich was anfangen *g* Danke ;)

    Specs: ASUS Z97 PRO GAMER, i5-4690K, 16 GB G.Skill TridentX DDR3-2400, Gainward GTX 1070 Phoenix (OC'd), Crucial MX100 SSD 256GB / be quiet! Straight Power 10 500W ATX 2.4 / Creative Sound Blaster Z / Win10 Pro 64bit / Dell S2716DG Monitor

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!